Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Seite 12 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Mi 16 Sep 2015, 15:30

@Michael, die Wette hast du gewonnen sunny


Überlegt und überlegt, wie man den Schaden kleinstmöglich in Grenzen hält. Und eigentlich war es doch ganz einfach mit ein wenig Gefühl und reichlich Wasser ....ging der kleine Rückbau ganz fix.  
Auch hier wieder ein Rat für diejenigen, die erst anfangen, nehmt Holzleim, der sich in Wasser löst. Denn jeden Fehler kann man so recht einfach mit Wasser beheben. seht selbst -->

avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Pirxorbit am Mi 16 Sep 2015, 15:56

... Glückwunsch zur erfolgreichen Korrektur, sieh Klasse aus. War mir sicher das Du es machst. Auch wenn es nur ein kleines Teil von einem großen ist, schafft man es einfach nicht, es nicht zu tun. ... wasserlöslicher Leim? Welchen benutzt Du den da? Dachte Weißleim ist immer wasserfest....

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Mi 16 Sep 2015, 16:02

Hallo Steffan,

den Ponal Classic, den kann man mit Wasser immer wieder auflösen. Es gibt auch wasserfeste Holzleime und genau da fängt dass Problem an, wenn man was korrigieren möchte.
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Pirxorbit am Mi 16 Sep 2015, 16:12

... Jetzt bin ich verdutzt... den benutzte ich auch. Hab aber immer gedacht der ist wasserfest, also nie versucht ihn wieder mit Wasser zu lösen. Danke für den Tipp, bis jetzt habe ich Fehler einfach trocken abgebrochen.

LG
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von providereMS62 am Do 17 Sep 2015, 11:24

@ Helmut, das hast du sehr sehr gut hinbekommen! Beifall

@ Steffan, wenn man an das Bauteil mit Wasser nicht ran darf, dann lässt sich dieser Holzleim mit etwas Geduld und einem Skalpell oder ähnliches wieder wegkratzen...
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Pulveraffe am So 20 Sep 2015, 20:07

Super gelöst!!!! Bravo Einen Daumen

...aber wenn das Kompasshäuschen davorsteht wird man leider nicht mehr allzuviel davon sehen. No Das ist schade, da es ja richtig gut aussieht.

Gruß
Robert


Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Mi 30 Sep 2015, 18:20

Kurzer Zwischenstand,

ich bin gerade dabei, die Schanzkleider anzuleimen. Was ich nie gedacht hätte, wie problematisch sich das gestaltet, die beiden Leisten 90 Grad zu biegen. Ausgabe 60 Punkt 7 und 8. Fazit: 2 x gebrochen , dann eine fertig gestellt. Was mir auch schleierhaft ist, die vorgehensweiße, die Deagostini angibt. Ich bin beim ersten mal genauso vorgegangen. Beim anschließenden Beizen hat sich natürlich die Biegung wieder etwas begradigt. Was soll das denn? evil or very mad
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Kobra46 am Mi 30 Sep 2015, 20:40

Hallo, also ich hatte da keine Probleme, habe mich an die Anleitung gehalten, öfters eingeschnitten, gewässert, mit Nägel fixiert, gut durchtrocknen lassen und dann bemalt. Warum das bei dir bricht versteh ich auch nicht.
avatar
Kobra46
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Pulveraffe am Mi 30 Sep 2015, 22:49

Hallöle!
Bei mir ist die Biegung auch wieder aufgegangen, trotz reichlich wässern und zwei Tagen Trockenzeit. Empört Hab´s aber dann so gelassen.
Vielleicht kannst Du das Schanzkleid dem Radius der Leisten anpassen vor dem Verleimen, wäre das ´ne Lösung?
Gruß
Robert

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Do 01 Okt 2015, 07:14

@ Kobra46 ich habe mir mal deinen Baubericht angeschaut und verglichen. shocked Ich glaube, die Krümmung ist bei dir flacher.... und deswegen wahrscheinlich auch unproblematischer. Das hätte ich eigentlich wissen müssen Embarassed Ich bin eben blind mit einer Münze von 2 cm Durchmesser rangegangen.
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Thom am Do 01 Okt 2015, 15:07

Da halt ich's wie Franz. Relativ genau nach Anleitung, keine Probleme. Ich hab's halt immer nur partiell geklebt, also erst unten, trocknen lassen, weiterbiegen, kleben, trocknen lassen. Am Stück würd ich das glaub ich net hinbekommen.
avatar
Thom
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Meistens bestens

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Pulveraffe am Fr 02 Okt 2015, 23:10

Mal so im Vorfeld und bei Deiner akkuraten Bauweise vermutlich völlig überflüssig...
...es kommen ja in Bälde (lt. Bauanleitung) Grätings auf´s Deck, neben dem Großmast und vor und hinter dem Fockmast. Wenn Du nicht vor hast entgegen der Anleitung Öffnungen dafür ins Deck zu schneiden ist´s von Vorteil den Bereich unter den Grätings vorher schwarz anzumalen. Also geschummelte Tiefenwirkung. Pfeffer

Gruß
Robert

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Sa 03 Okt 2015, 21:41

@ Robert,

überflüssig ist nichts. Very Happy Danke für den Tipp.  Ich glaube aber, weil ich die Grätings von Krick verbaue und das Raster wesentlich kleiner ist, sieht man das kaum.
Das Schanzkleid ist nun (fast!) vollendet. Leider fehlt mir jetzt ein Stück,genauer ein Teil der 10 x 2 mm Leiste,  weil ich anfangs mehrere Brüche beim Biegen hatte.Traurig 1  Wenn einer aushelfen könnte, dem wäre ich dankbar.






avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Fr 23 Okt 2015, 20:20

Guten Abend  Gemeinde Very Happy,

Nun bin ich bei Ausgabe 61 und 62 , d.h. Beginn des Hauptmastes.  Auch hier habe ich eine Kleinigkeit abgeändert. Das Geländer versah ich mit Fliegengitter "schwarz". Ein paar Rester hatte ich noch vom Bau des Gazefensters übrig.





bis bald Winker 2
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von providereMS62 am Mo 26 Okt 2015, 13:32

Ob jetzt nun originalgetreu oder nicht, ich finde es sieht gut aus!
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 26 Okt 2015, 18:45

Das Fliegengitter sieht richtig gut aus Helmut Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Mo 26 Okt 2015, 23:54

Vielen Dank für Euer Lob Very Happy,

@ Michael schaue dir mal Fotos an, dort sieht man eindeutig so ein Netz als Fallschutz. Es gibt auch Videos auf Youtube. Als das Schiff general überholt wurde, wurden Filmaufnahmen gemacht, die die Demontage der Masten zeigen. Hier sieht man auch diese Netze.
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Di 27 Okt 2015, 10:55

folgender Link ist dazu sehenswert:
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=8q_7j4NgpwU

Keine Direktlinks ins Forum stellen!! - John


Zuletzt von John-H. am Di 27 Okt 2015, 10:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Direktlink codiert!)
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Pulveraffe am Fr 30 Okt 2015, 21:00

Schönes Detail, das Du da angebracht hast! Gefällt mir gut! Bravo
Gruß
Robert

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Mi 02 Dez 2015, 21:43

so, nun ist endlich Ausgabe 61 bis 64 , also das Grundgerüst des Hauptmastes, abgearbeitet. Immer mehr wird mir bewußt, wie eisern und mit Fleiß manche ihre Victory in einem Zug  zusammengebaut haben müssen, um das in einem Jahr zu schaffen. Die Achteckigen Formen, z.B. für die beiden Salingstützen im Mast, haben mir wieder einige Haare gekostet. Eine ungeliebte Arbeit, muß ich zugeben.  Traurig 1




avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von JesusBelzheim am Do 03 Dez 2015, 15:55

Der Haarverlust hat sich gelohnt Helmut Wink
Dein Hauptmast gefällt mir sehr gut Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von Pulveraffe am Do 03 Dez 2015, 17:56

RESPEKT! Bravo
...dann hast Du nach dem Kreuzmast ´ne Frisur wie´n Deoroller??? affraid Ablachender Ablachender Ablachender

Solltest Du die Stage (zwischen Kreuz- und Großmast) anders als in der Bauanleitung befestigen wollen, wäre jetzt reichlich Platz die Stagkragen schon mal dran zu tüddeln.  Very Happy

Gruß
Robert

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am Di 23 Feb 2016, 20:39

Guten Abend Gemeinde,

ich lasse mal wieder etwas von mir hören.  Winker Hello
Auf dem ersten Foto sieht man, Großmast und Fockmast sind so gut wie fertig. Die Aufnahme ist etwas unscharf geworden.


Auf dem nächsten Foto, Großrah ist fertig, Fockrah ist fast fertig und im Bau befindet sich gerade die Großmarsrah.


Beim Bau der Fockrah ist mir auch noch die Leesegelbrille gebrochen. Diese war verbogen geliefert worden und beim richten, ist sie mir gebrochen. Embarassed


so, das wars von mir erst einmal wieder. Gruß Helmut
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von providereMS62 am Mi 24 Feb 2016, 10:52

Oh Gott, jetzt habe ich doch tatsächlich "Lesebrille" statt "Leesegel-Brille" gelesen!? Embarassed Die Plastiktüten passen farblich ganz gut!  Wink Ich muss weg... Nix wie weg
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Victory - Baubericht vom Wackeldackel

Beitrag von wackeldackel am So 08 Mai 2016, 22:11

Hallo und guten Abend,

nachdem ich in letzter Zeit überhaupt keine Lust zum Basteln  und auch sonst viele andere Dinge im Kopf hatte, ging es mal wieder in einem Millimeterschritt weiter. Die Eingangspforte versuchte ich so viel wie möglich nach dem Original zu gestalten. Aus einer 5mm x 0,5mm Leiste versuchte aus einem Stück die Krone zu basteln, strich diese an und klebte sie über den Eingang.  seht einfach selbst: Die Farbe des Daches, sollte eigentlich nach Herstellerangabe grau sein. Ein kleiner Blaustich ist jedoch zu sehen, egal ..ich lasse das so.



avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten