Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Fire Beholder Rackham Miniature 1999

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fire Beholder Rackham Miniature 1999

Beitrag von SibirianTiger am Sa 15 Okt 2011, 20:10

Hier eine weitere Figur die ich diesmal für meine Freundin restauriert hab.

Ein Beholder gilt bei den Rollenspielsystemen im Fantasybereich als Wächter, Bewacher, oder Beobachter, der immer dämonisch ist und auch bei den Elementen zu finden ist



So sah die Figur aus, bevor ich diese etwas mit Backofenspray einseifte....



Ok, das Licht war auch net optimal







Die Figur nach dem Einseifen. Da die Acrylarben 12 Jahre drauf waren, mußte ich teilweise mit der Stahlbürste von Hand und via Dremel dran.



Nach dem Zusammenbau





Zuerst hab ich wie immer die Figur mit Weiß grundiert......



.... und danach hab ich Blutrot von Pegasus als Grundfarbe gewählt und die Flammenspitzen in Orange als Basis bemalt.



Zuerst hab ich die Flammen gemacht: es folgte zuerst Orange als Drybrush, die weiteren Aufhellungen folgten mit einem Orange/Gelbmix, Gelb und als Highlight Zitronengelb







Nach dem Ausbessern mit Blutrot bei der Panzerung folgte ein Washing mit Maroon Ink von Vallejo







Nachdem die Tinte trocken war, folgte das Drybrush wieder mit Blutrot.

Hier nun die fertigen Bilder











Ich muß da nochmal Bilder bei besserem Licht machen.

Für diese Figur hab ich grad mal 5 Std insgesamt an 2 Tagen gebraucht. Is eine der leichtesten Figuren gewesen, die ich je bemalt hab.

avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Fire Beholder Rackham Miniature 1999

Beitrag von Jörg am Sa 15 Okt 2011, 20:16

Sorry ... ohne das Hellblau hat's mir bedeutend besser gefallen,
das wirkte natürlicher (wenn man das so formulieren kann) ... und dämonischer Wink

Das Baby-Hellblau macht das allerdings zunichte ... Traurig 1

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten