Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am So 11 März 2012, 23:08

karl josef schrieb:.........bestand er aus verschiedenen holzstämmen und wurde mit eisenbänder zusammen gehalten

Naja es gibt ja auch keinen Baum der in einem Stück so hoch und so gerade wächst das man ihn
als Mast benutzen könnte! Wink

Aber deine Idee mit den Bändern ist mal super umgesetzt! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am So 11 März 2012, 23:24

john danke dir Winker 2
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 12 März 2012, 01:57

Hallo Reiner
Die Idee hast du klasse umgesetzt Bravo
Du haettest noch den Mast aufspalten sollen, und danach wieder zusammen binden,
Das waere noch realistischer gewesen Pfeffer Nix wie weg
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von ml-modell am Mo 12 März 2012, 09:04

ja reiner, das sieht besser und realistischer aus. ich mache meine bänder aus dem blech eines teelichtes. karton geht natürlich auch.
ml-modell
ml-modell
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Gast am Mo 12 März 2012, 14:10

Ob mit Karton oder Blech ist auf alle Fälle schneller als mit Garn und ist realistischer.
Die Idee ist gut und auch gut umgesetzt.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mo 12 März 2012, 19:02

JesusBelzheim schrieb:Hallo Reiner
Die Idee hast du klasse umgesetzt Bravo
Du haettest noch den Mast aufspalten sollen, und danach wieder zusammen binden,
Das waere noch realistischer gewesen Pfeffer Nix wie weg
Abrollender Smilie Ablachender

ml-modell schrieb:ja reiner, das sieht besser und realistischer aus. ich mache meine bänder aus dem blech eines teelichtes. karton geht natürlich auch.

Holzwurm schrieb:Ob mit Karton oder Blech ist auf alle Fälle schneller als mit Garn und ist realistischer.
Die Idee ist gut und auch gut umgesetzt.
danke euch allen,wie und womit ist doch schnuppe Winker 2 das ergebnis muß einem gefallen 2 Daumen
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 12 März 2012, 19:26

Hallo Reiner,
Klasse gebaut, und selbst ich lerne noch dazu, wegen der Stahlbänder.
doc_raven1000
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mo 12 März 2012, 22:52

dietmar,dir auch ein dankeschön.
ich freue mich,wenn es gefällt und ich mal eine altenative zeigen kann Freundschaft und ich muß die bewundern die ihre maste schon soweit fertig haben,also ich finde die arbeit an den masten schlimmer wie das beplanken und die geschütze Embarassed
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von EHamisch am Di 13 März 2012, 06:30

Moin

Ich muß hier zu den Masten mit den Metallringen auch noch mal meinen Senf dazugeben.
Wo ich die Variante mit den Metallringen vorgestellt hatte,

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6443p45-egberts-baubericht-zur-hms-victory#231054

war die Mehrheit der Meinung, es sähe mit der Schnur besser aus.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p375-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory

Nur mal so zur Info.
Ich staune bloß, wie schnell manche Ihre Meinung ändern.
Aber es ist jedem seine eigene Sache wie er baut.
Karl Josef hat immer gemeint, er macht es mit Bändern. Es sieht auch gut aus, wie er es baut
EHamisch
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JesusBelzheim am Di 13 März 2012, 07:08

Hallo Egbert
Ich fand und finde immer noch die Baender am schoensten,
Was nicht sagen will das ich nicht doch die Schnur nehme
Man muss es ja auch hinbekommen, wie bei deine Kanonenkugeln
Deine Bretter an den Graetings sehen viel besser aus als das von DeA (Rinne)
Bin aber schon froh das ich das von DeA hinbekommen habe Very Happy (Mit viel fluchen Wink )
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Di 13 März 2012, 13:06

EHamisch schrieb:Moin

Ich muß hier zu den Masten mit den Metallringen auch noch mal meinen Senf dazugeben.
Wo ich die Variante mit den Metallringen vorgestellt hatte,

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6443p45-egberts-baubericht-zur-hms-victory#231054

war die Mehrheit der Meinung, es sähe mit der Schnur besser aus.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p375-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory

Nur mal so zur Info.
Ich staune bloß, wie schnell manche Ihre Meinung ändern.
Aber es ist jedem seine eigene Sache wie er baut.
Karl Josef hat immer gemeint, er macht es mit Bändern. Es sieht auch gut aus, wie er es baut
egbert,da hast du wohl recht,aber ich kann mir auch vorstellen,das es mit den bändern so wie ich es ja jetzt auch in der bauanleitung gesehen habe,für einzelne nicht einfach ist(mit den bändern ist es bestimmt einfacher).das gleichmäßig zu bekommen.weil die sollen ja auch in die aussparrungen der holzleiste passen.
deswegen muß ich dir das auch nochmal sagen,du hast deine maste super hinbekommen Großer Meister
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von EHamisch am Di 13 März 2012, 13:31

Von der Umsetzung hast du Recht, die Metallbänder lassen sich einfacher anbringen. Der Vorteil der Seilbinder ist. man kann sie noch etwas schieben vor dem fixieren mit Kleber.Dieser zieht dann in die Fäden und man sieht nichts mehr.
Bei den Metallbändern muß man genauer mi dem Kleber arbeiten.
EHamisch
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JürgenM. am Di 13 März 2012, 18:27

Hallo Leute,

ich finde die Eure jeweilige Umsetzung sehr gut. Ich bevorzuge jedoch die Schnur. Dies geht, mit etwas Geduld, auch sehr gut.
JürgenM.
JürgenM.
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mi 14 März 2012, 22:17

habe heute festgestelt,das mein schleifpapier ein schnelles ende genommen hat(waren wieder die mäuse Twisted Evil )
also wieder was anderes machen Embarassed habe den lichtschacht und am heck die flaggenregale gefertigt und erst mal lose auf das deck gestellt.
beim lichtschacht habe ich wieder klares plastik genommen,und entgegen der bauanleitung habe ich an der stelle das deck auch ausgeschnitten(habe ja nichts zu verbergen Pfeffer
Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Dsc01210
Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Dsc01211
und morgen werden die teile gestrichen Winker 2
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Mi 14 März 2012, 22:20

Sieht wieder sehr gut aus Reiner! Bravo

Aber fehlt da nicht was bei den Flaggenregalen! Pfeffer
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mi 14 März 2012, 22:24

John-H. schrieb:Sieht wieder sehr gut aus Reiner! Bravo

Aber fehlt da nicht was bei den Flaggenregalen! Pfeffer
meinste die halterung für den flaggenstock?
wenn ja wird morgen nach dem trocknen vom leim noch ein wenig geschliffen und dann angebracht,vorm streichen Winker 2
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Mi 14 März 2012, 22:26

Ich weiß Reiner ich bin böse!!

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Dsc_1339
Pfeffer
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mi 14 März 2012, 22:31

@john,nein du bist nicht böse Winker 2
du hast,habe ich festgestellt,zu gute augen Nix wie weg
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Mi 14 März 2012, 22:38

Naja, ich gucke schon hin wenn ihr Bilder von euren Modellen zeigt,
ist doch der Sinn der Sache! Wink
Außerdem wenn ich mir Bilder nicht genau ansehen würde,
könnte ich auch kein Modell nur nach Bildern bauen! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mi 14 März 2012, 22:44

John-H. schrieb:Naja, ich gucke schon hin wenn ihr Bilder von euren Modellen zeigt,
ist doch der Sinn der Sache! Wink
Außerdem wenn ich mir Bilder nicht genau ansehen würde,
könnte ich auch kein Modell nur nach Bildern bauen! Wink
Winker 2 Freundschaft alles klar john,
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Victorius am Mi 14 März 2012, 23:18

Deine Oberlichten-Lösung gefällt mir sehr gut. 2 Daumen . Ich denke, ich werde bei meiner Oberlichte auch die grüne Folie entfernen. Ich habe es jetzt schon ziemlich lange unangeklebt rumstehen und kann noch immer nicht anders, als die gelbgrünen - Neondinger als Fremdkörper zu empfinden. Eventuell mache ich eine graue oder bräunliche Folie hinein (weiss jemand zufällig, wo man sowas bekommen kann?)
Victorius
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Mi 14 März 2012, 23:28

Nimm klarsichtige Folie und Windowcolor! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Victorius am Mi 14 März 2012, 23:43

John-H. schrieb:Nimm klarsichtige Folie und Windowcolor! Wink
Hmm, hoffentlich ist Windowcolor nicht von Microsoft ... scratch

Aber ... ja, das werde ich einmal probieren, danke für den Tipp Winker 3
Victorius
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JesusBelzheim am Do 15 März 2012, 06:20

Hallo Reiner
Dein Lichtschacht ist schoen geworden Bravo
Das Flaggenregal sieht soweit auch gut aus Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von ml-modell am Do 15 März 2012, 08:40

hallo reiner, schöner fortschritt. jetzt, wo ich es nochmal sehe, mir gefällt die gräuliche farbe deines decks. was hast du dafür genommen?

@bernd: farbige folien gibt es bei lichttechnik-verleiern. einfach mal fragen, vieleicht kriegst du ja ein kleines stück umsonst.
ml-modell
ml-modell
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84 - Seite 39 Empty Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten