Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schlepper Smit London 1:50

Seite 3 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von John-H. am So 26 Feb 2012, 19:17

OK Urs! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von guggitromp am So 04 März 2012, 16:17

So, heute sind die Mooringwinden sowie die Abdeckung dazu aufkonstruiert worden!

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 120

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 216

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 314
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von John-H. am So 04 März 2012, 16:19

Klasse Urs! Bravo

Wenn du das alles im Modell umsetzt, wird das ein Spitzen Modell! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von guggitromp am So 04 März 2012, 16:43

Danke John! Ich werde es dann sicher versuchen. Ob es mir gelingen wird, wird sich zeigen.
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von Biker-Neuss am So 04 März 2012, 17:39

@Urs und John,

bei der Motorenwahl kann ich villeicht unterstützend eingreifen.

E-Motor Unite MY6812GR 150W 12V DC, 90mm Durchmesser und 110mm Lang.

Code:
http://shop.mat-con.net/epages/62158737.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62158737/Products/MY6812GR

Habe selbst 2 Stück in Gebrauch, allerdings die größeren Brüder mit 180 bzw 280 Watt/24Volt.
Biker-Neuss
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Danke!

Beitrag von guggitromp am So 04 März 2012, 17:47

Biker-Neuss schrieb:@Urs und John,

bei der Motorenwahl kann ich villeicht unterstützend eingreifen.

E-Motor Unite MY6812GR 150W 12V DC, 90mm Durchmesser und 110mm Lang.

Code:
http://shop.mat-con.net/epages/62158737.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62158737/Products/MY6812GR

Habe selbst 2 Stück in Gebrauch, allerdings die größeren Brüder mit 180 bzw 280 Watt/24Volt.


Du hast mir sehr geholfen - besten Dank!
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von John-H. am So 04 März 2012, 17:55

Danke Hendrik, die stehen nun auf meiner Einkaufsliste! Freundschaft
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von Biker-Neuss am Mo 05 März 2012, 11:00

Das sind auch bis jetzt die sparsamsten Motoren, die es für "Dickschiffe" gibt. Ich bin mit meinem Mooring-Tug schon einen Ganzen Tag auf dem Wasser gewesen (Schaufahren) und habe bei 2x10Ah/12V (20Ah/12V) nur knapp 6 Ampere nach geladen....... Dabei bin ich weit und viel gefahren, wobei ca 50% Vollgas dabei waren.

Wichtig ist nur bei 2 Motoren: auf 12V anschließen und die jeweilige Drehzahl messen. Wenn zu große Abweichungen sind, den Verkäufer kontaktieren und das Problem schildern. Bei einem Kollegen (Birka/Wolfgang, hat diesen Motorentip von mir bekommen) auch hat es mit dem Umtausch problemlos geklappt.
Biker-Neuss
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von John-H. am Mo 05 März 2012, 12:58

Frage mal blöd:
Wie messe ich Drehzahl ohne Drehzahlmesser Question
Gibt es da einen Trick Question
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von Biker-Neuss am Mo 05 März 2012, 15:32

Strich auf die welle machen und Umderehungen zählen Roofl Frecher Smilie Nix wie weg und wech.

nun aber im Ernst: Drehzahlmesser gibt es schon für kleines Geld. Das sind allerdings welche, wo man einen Reflexstreifen auf die Welle klebt. Alternativ gibt es auch welche aus dem Fliegerbedarf. Da stellt man dann die Anzahl der Propellerflügel (2, 3, 4, 5, 7und 9) ein. Diese sind dann allerdings auch einiges teurer.

Hier einer für 9,99 $, das sind in etwa 7,60 plus Versand von 4,00$ für registrierte Kunden.

Code:
http://www.hobbyking.com/UNITEDHOBBIES/store/uh_viewItem.asp?idProduct=10783

Extra für euch raus gesucht, damit ihr schneller bestellen könnt Ablachender
Biker-Neuss
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von guggitromp am So 11 März 2012, 13:53

Biker-Neuss schrieb:@Urs und John,

bei der Motorenwahl kann ich villeicht unterstützend eingreifen.

E-Motor Unite MY6812GR 150W 12V DC, 90mm Durchmesser und 110mm Lang.

Code:
http://shop.mat-con.net/epages/62158737.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62158737/Products/MY6812GR

Habe selbst 2 Stück in Gebrauch, allerdings die größeren Brüder mit 180 bzw 280 Watt/24Volt.

Noch eine weitere Frage erlaube ich mir: Hast du vom Motor (welcher ja mit einem Kettenritzel ausgestatt ist) bis zur Antriebswelle noch eine Übersetzung mit der Kette eingebaut? Oder hast du das Kettenritzel demontiert und die Welle direkt angetrieben?

Danke für deine Antwort!
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von Biker-Neuss am Mo 12 März 2012, 08:00

Hallo Urs,

Ritzel ab, ist meistens mit einem Sprengring oder Mutter gesichert.

im Mooring-Tug:
Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Motora5uq

für die Nauticart6:
Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Img_0049f0bl
Biker-Neuss
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von guggitromp am Sa 24 März 2012, 16:17

Auf den mir zur Verfügung stehenden Fotos stehen überall auf Deck diese "Dinger" rum. Sicher kann mir jemand sagen, wozu diese gut sind. Danke im Voraus!

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 121
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von Gast am Sa 24 März 2012, 18:06

Hallo Urs,

das konstruierte sieht richtig gut aus. Respekt.
Mit welcher Software konstruierst du?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von Volvomichi am So 25 März 2012, 12:23

Hallo Urs
das sind Tankentlüftungen für Ballast und Brennstoff sowie Frischwassertanks
Michi
Volvomichi
Volvomichi
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von guggitromp am So 25 März 2012, 13:43

Volvomichi schrieb:Hallo Urs
das sind Tankentlüftungen für Ballast und Brennstoff sowie Frischwassertanks
Michi

Danke Michi!
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von guggitromp am So 25 März 2012, 14:25

Stephan Kade schrieb:Hallo Urs,

das konstruierte sieht richtig gut aus. Respekt.
Mit welcher Software konstruierst du?

Ich arbeite damit:
Code:
http://www.ptc.com/products/creo-elements-direct/modeling-express/

Dieser Link führt zur Gratisversion, welche allerdings nur max. 60 Teile zulässt. Ich arbeite jedoch beruflich mit der Profiversion, welche ich auch für mein Modell verwende.
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von guggitromp am Sa 07 Apr 2012, 15:43

Der Osterhase hat mir noch ein Geschenk ins Osternest gelegt! Solche Geschenke nehme ich natürlich gerne an - danke lieber Osterhase.

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 122

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 217

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 315

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 511

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 411

Ja lieber Osterhase, die Anpassungen ans Schanzkleid werde ich dann beim realen Bau noch machen.
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von John-H. am So 08 Apr 2012, 01:16

Das sieht wieder sehr gut aus Urs! Bravo

Aber ein Trossenabweiser fehlt noch! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von guggitromp am So 08 Apr 2012, 15:19

Also vergessen hat die der Osterhase nicht, nur einfach im Schnee liegen gelassen! Es fehlen natürlich noch viele Details, aber die werde ich erst während des Baus aufzeichnen. So stehen die Trossenabweiser momentan auch noch in der Luft.

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 123
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von John-H. am So 08 Apr 2012, 15:21

Ich freue mich schon auf deinen Baubericht Urs! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von guggitromp am So 15 Jul 2012, 14:57

Obwohl ihr von mir seit Anfang April nichts mehr gehört habt, ist es trotzdem weiter gegangen mit meinem Projekt. Inzwischen habe ich mir die Ruderanlage aufgezeichnet und die notwendigen Teile von einem Kollegen fertigen lassen.
Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Unbena10
Ich habe dann damit begonnen, die einzelnen Teile (aus rostfreiem Stahl) auf einer Lehre zusammenzubauen. Eigentlich wollte ich die Einheit verschweissen. Allerdings hätte ich dann zu viel Verzug auf den Teilen gehabt und so habe ich mich auf die Suche nach einem Kleber gemacht. Schlussendlich bin ich fündig geworden und so klebe ich die Teile jetzt zusammen. Ich glaube, mit ca. 270kg/cm2 garantierter Zuglast durch den Hersteller sollte ich keine Probleme haben damit
Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 2012-010
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von guggitromp am Mi 01 Aug 2012, 11:49

Inzwischen habe die ersten Elemente im Rumpf eingebaut und den ersten Dichtigkeitscheck in der Badewanne durchgeführt. Was jetzt dann erstmals ansteht ist das Verschleifen des Rumpfes, dort wo ich ihn geöffnet habe - meine Lieblingsbeschäftigung! Aber ich werde dafür meine Werft-Mitarbeiter anstellen.......

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 410

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 311
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von guggitromp am Mi 01 Aug 2012, 11:51

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 212
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von guggitromp am Mi 01 Aug 2012, 11:54

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 110
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schlepper Smit London 1:50 - Seite 3 Empty Re: Schlepper Smit London 1:50

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten