Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von wecapp am Mo 22 Dez 2008, 12:48

Pendragon schrieb:sind die Maschen nicht ein wenig zu groß? Nix wie weg
... na, solange Du nicht durch die Maschen fällst, sind sie wohl klein genug. Roofl
Ich habe mich aber hier an die Vorlage gehalten und den gleichen Abstand genommen:

avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von Gerhard am Di 23 Dez 2008, 18:30

Hallo Werner,

sieht schon prima aus!

Das "Fenster" hat sich mir damals so gar nicht als solches erschlossen... ich hab es einfach übersehen...
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von wecapp am Mi 24 Dez 2008, 16:46

... Teile 27 - 37, Schanzkleid, Handlauf und Kleinigkeiten





Nun ist das Schanzkleid vollständig auf dem Rumpf befestigt. Arbeitsaufwändig ist der Einbau der Klüsen und Klüsenstützen - (bei Baubeschreibungen in anderen Foren sind sie einfach weggelassen). Etwas Probleme hatte ich mit dem Bau der Stirnplatte - ich hatte diese zuviel gerundet und dann beim Aufbau des Handlaufes gemerkt, dass die Stirnplatte doch gerade aufgebaut werden muss. Mit etwas Mühe konnte ich das Gebilde doch wieder richten und es sieht einigermassen vernünftig aus. Und ausserdem ist die Leiter zu kurz geraten - was aber wiederum kein problem ist - wird halt verlängert.
avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von John-H. am Mi 24 Dez 2008, 17:04

Moin Werner, sieht spitze aus bis jetzt! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von wecapp am Do 25 Dez 2008, 21:19

... Teil 38 Doppelpoller

Ich will mich einmal etwas länger beim Bau der Doppelpoller aufhalten. Beim Nachschauen in anderen Bauberichten wird der Doppelpoller oft ohne die waagrechten Röhrchen gezeigt.



Das ist auch kein Wunder, denn zur Herstellung der Röhrchen, besonders aus dem originalen Karton muss man schon sehr "spitze" Finger und Geduld haben. Die Vorlage besteht aus einem 3x3mm Rechteck und soll zu einem Rörchen mit etwas mehr als 1mm Durchmesser geformt werden. Bei diesem (wohl 160g) Karton, der auch sehr leicht aufsplittert war diese "Kunst" für mich nicht zu machen. Ich habe dann einen Zahnstocher schwarz gefärbt und entsprechend zugeschnitten - das ergab dann auch eine ansprechende Lösung. (Für Kartonpuristen: Karton und Holz sind ja sehr nahe Verwandte :D )



Auch die Unterteile der Poller habe ich etwas modifiziert - entgegen dem Bauvorschlag, die Teile stumpf zusammen zu kleben, habe ich kleine Klebelaschen benutzt. (Der Olli wird mir nun bald die Freundschaft aufkündigen) Aber dieses mal überwiegt die Genauigkeit der Arbeit.



Es stehen noch so ein paar Kleinigkeiten wie Treppen und Winde aus - danach wird's aber etwas schneller weitergehen.
avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von Gast am Do 25 Dez 2008, 21:36

Tja DAS war`s tongue

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von Gerhard am Fr 26 Dez 2008, 09:06

[quote="wecapp"] (Für Kartonpuristen: Karton und Holz sind ja sehr nahe Verwandte :D )

Genau Werner,

ab zwanzig Lagen zusammengepappten Kartons spricht man von Holz... lol!
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von Gast am Fr 26 Dez 2008, 12:58

Werner,eine gute Loesung!
Auch ich seh das nicht so eng.
Und,bei Olli`s Schiffsruempfen kann man sie vom Gewicht her auch nicht von einem Holzrumpf unterscheiden.Sie sind jedenfalls genau so stabil.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von wecapp am So 28 Dez 2008, 00:33

... Teile 38 - 43 - Rumpf fertig.

Die folgenden Bilder zeigen den fertigen Rumpf mit allen (!) Kleinteilen, wie Doppelpoller, Winde, Transportaugen, Ankerwinde und Schlepphaken.



Und weitere Ansichten:




Probleme gab es nur wenig. Die kleinen "Röhrchen" habe ich aus Zahnstocher angefertigt. Aufgefallen ist mir bei einigen Teilen der etwas ungenaue Druck. Stellenweise fehlt die Farbe oder ist um ein Wenig verschoben. Da ich selbst in meiner Werkstatt drucke, kann ich das einigermassen beurteilen. Aber wozu haben wir den Farbstifte und die sind nach meiner Meinung bei diesem Modell unverzichtbar.

Was mich noch stört, aber wenig mit dem Modell zu tun hat, sind die hellen "Blitzer" auf den Fotos. Die rühren nicht von fehlender Farbe her, sondern sind Reflexionen des Blitzes an Klebstoffspuren. Hat da einer von Euch Fotofreaks eine Lösung um die Fotos etwas "sauberer" zu gestalten?
avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von *tauchteuferl* am So 28 Dez 2008, 00:40

schaut klasse aus werner Zehn Zehn Zehn Beifall
avatar
*tauchteuferl*
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von John-H. am So 28 Dez 2008, 02:54

Werner der Rumpf ist dir wirklich gut gelungen! Beifall Bravo

Aber wo ist die Winde Question

Oder bin ich Blind Question scratch
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von wecapp am So 28 Dez 2008, 11:31

... hier erstmal die Brille:

Und dann die Bilder mit Beschriftung:
avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von John-H. am So 28 Dez 2008, 14:11

Sorry Werner! Embarassed

Aber die WINDE habe ich eher als UMLENKER angesehen!

Sieht trotzdem Klasse aus!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von wecapp am So 28 Dez 2008, 15:37

John-H. schrieb:Aber die WINDE habe ich eher als UMLENKER angesehen!

... da magst du sogar Recht haben, aber ich habe die Bezeichnung des Teils 40 aus der Baubeschreibung benutzt und da nennt sich dieses Stück WINDE. Ich habe zwar den Segel- und Motorbootschein für Binnen und See, bin aber mit der Nomenklatur nicht so sicher. Nennen wir das Ding doch einfach UmlenkWinde :D
avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von Gerhard am So 28 Dez 2008, 18:34

Hallo Werner,

der Rumpf sieht absolut Klasse aus! Ich sehe hier keine Klebstoffrückstände.
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von Gast am So 28 Dez 2008, 19:41

Werner,guter Bau.
Und,ich seh auch keine Klebstoffrueckstaende.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von wecapp am So 28 Dez 2008, 23:27

... Teile 44 - 56 Aufbauten 1

Das Spantengerüst auf Grundplatte Teil 44 aufgebaut:



und die restlichen Teile:



Die Löcher für die Lüftungsrohre habe ich nicht ausgestochen, sonder mit einem kleinen Fräser ausgefräst. (Bild 2) Die werden daher viel sauberer. Natürlich versagt hier wieder meine Kunst, klitzekleine Röhrchen zu formen. Nach einer Olli Idee habe ich es mit einer Spagetti probiert und die würde genau einpassen. Nun suche ich einen weissen Farbstift um die Spagetti zu färben.

Auf dem Bild Nummer 3 sieht man meine ersten Probleme mit einer unzureichenden Passgenauigkeit an dieser Stelle. (Ich habe diesen Teil sogar 2 mal gebaut und beide Male das gleiche (schlechte) Ergebnis erhalten)

Muss dann wohl etwas retuschieren an dieser Stelle.

Wenn ihr meint, die Modelle sehen schief aus, dann liegt das am Parallaxenfehler bei der Makroaufnahme - das Schiff selber steht noch gerade auf der Werft.
avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von John-H. am So 28 Dez 2008, 23:34

Moin Werner sieht wirklich gut aus was du hier wieder gebaut hast!

Deine Pass Ungenauigkeit fällt gar nicht so ins Auge!!

Aber die Rettungsringe sind soooo hässlich! Nix wie weg
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von wecapp am So 28 Dez 2008, 23:38

John-H. schrieb:Aber die Rettungsringe sind soooo hässlich! Nix wie weg

avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von John-H. am So 28 Dez 2008, 23:41

Ääääähhhhmmmmm! Embarassed Embarassed Willkommen :baer: Prost
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von Holger am So 28 Dez 2008, 23:45

wecapp schrieb:
John-H. schrieb:Aber die Rettungsringe sind soooo hässlich! Nix wie weg


Hmm ,.....don`t cry for me, Argentina.....

die Rettungsringe kann man aus verdoppelten Karton dreidimensional herstellen, dann ist das "Platte" nicht mehr zu sehen....
sicher kein Problem für Werner :D :D :D
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von wecapp am Mo 29 Dez 2008, 12:00

Holger Gassner schrieb:die Rettungsringe kann man aus verdoppelten Karton dreidimensional herstellen, dann ist das "Platte" nicht mehr zu sehen.... sicher kein Problem für Werner :D :D :D

... ein Problem war das nicht, aber die sind schon verdoppelt Rolling eyes
Da ich direkt von vorne photographiert habe, sieht es wohl so aus, als wenn die Dinger flach sind. Ich werde die Rettungsringe aber trotzdem noch einmal überarbeiten und "tripeln" - eventuell wird's dann besser.
avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von John-H. am Mo 29 Dez 2008, 15:01

Oh Werner es tut mir Leid das ich dir noch mehr arbeit mache als du sowieso schon hast.
Aber da ich weiß das du auf ehrliche Meinungen stehst, habe ich die meinige kunt getan! Embarassed
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von Gast am Mo 29 Dez 2008, 18:08

Ist das nicht herrlich!
Hier lernt jeder von jedem!
Ich werd mir Werners Bauart der Poller hinter die Ohren schreiben.
Mit Spischen hab ich es noch nicht probiert.
Hab bisher mir immer einen "Wolf" gedreht,damit ich die kleinen Teile aus Papier hinbekommen hab.
Meistens ist es in die Hose gegangen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mehrzweckschiff KITZEBERG Deutsches Schiffahrtsmuseum-fertig.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten