Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Fremdgegangen....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fremdgegangen....

Beitrag von NWRR am So 11 Sep 2011, 19:10

Moin, aus Berne... vor ca. 15 Jahren habe ich nach div. Modellbahnen auch mal fahrbare Schiffsmodelle gebaut... jetzt habe ich die Bilder wiedergefunden..
Da wäre u.A.:
Die "Pippi", ein "Colin Archer" Segler(wie schon vorgestellt)
Lg.: 100cm Br.: 27 cm, auf Spant nach Plan gebaut, 1995


Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken!

Rohbau



Auf dem Wasser




Der Fährdampfer "Albatros", Bj 1912, geb. bei Meyer-Werft, Papenburg, 1.+2. Weltkrieg Vorpostenboot, Teilgenommen an der Evakuierung von Ostpreussen 1944/45, nach der aktiven Zeit in Damp 2000 /SH, auf den Strand gesetzt + als Museumsschiff ausgebaut . Der freundliche Museumsmensch hat mir dann die Originalpläne besorgt. Massstab 1:20, Lg.: 160cm, Br.: ??, Antrieb mit 12V VW Scheibenwischermotor direkt auf die Welle.

Robbau



erste Aufbauten



in der Ausstattung



Details + fahrbereit


Wenn ich die Fotos meiner anderen Schiffe gefunden habe, gibts mehr... angedroht !!!! Winker 3
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 11 Sep 2011, 19:24

Hallo Wolfgang,

ein schönes Schiffchen! Zehn


Also auf DIE Drohung freu ich mich! sunny
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von JürgenM. am So 11 Sep 2011, 19:25

Na dann mal frohes suchen ... schöne Modelle hast DU da Winker 2
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von NWRR am So 11 Sep 2011, 19:30

Moin, aus Berne... Das "Schiffchen" fährt jetzt ganz in einer Nähe... in Lejbtschisch, mit der "Pippi" + der "Shogun"... die Fotos muß ich noch finden... Ich habe alles als "Paket" verkauft, weil ich damals die schweren Boote, die Albatros wog 18 kg, wegen 2 Bandscheibenvorfällen, nicht mehr allein bewegen konnte, schade drum... aber was solls.....
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 11 Sep 2011, 19:42

Hallo Wolfgang,

das heißt Leibzsch/Leibdsch (=Leipzig) Roofl
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von kaewwantha am So 11 Sep 2011, 20:16

Hallo Wolfgang,
da hast Du zwei sehr schöne Modelle gehabt.
Auf die Drohung mit den Bildern freue ich mich jetzt schon. Dann mal vie Spaß beim suchen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von Jörg am So 11 Sep 2011, 20:36

Sehr schöne Schiffe! Very Happy

Besonders die Albatros ist ja ein modellbauerisches Highlight
... so viele schöne Details ... und diese Holzaufbauten ... Bravo

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von nozet am So 11 Sep 2011, 20:41

Moin Wolfgang,

Die Aufbauten des Dampfers sind wunderschön.
Nicht wieder Lust (leichte) Schiffe zu bauen?
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von John-H. am So 11 Sep 2011, 21:03

Schöne Modelle hast du da gebaut Wolfgang! Bravo

Das es sich ja um RC Schiffe handelt, habe ich deinen Beitrag mal hier her verschoben!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von NWRR am So 11 Sep 2011, 22:32

Moin, Lust auf einen Neubau hätte ich schon... aber nach 2 Rücken-OP´s habe ich jetzt die Schrauben in der LWS statt in der Wand... viel mit heben + bücken ist da nicht mehr... aber die "Albatros" nochmal auf Kiel zu legen reitzt doch ungemein...Vielleicht wenn ich mal mit "Hill Valley" fertig bin......ÖÖÖÖÖÖÖÖH !!!!!!! Pfanne

Übrigens... die Aufbauten sind vom Körper her Plexiglas, mit Mahagonileisten verkleidet, so habe ich mir die ganzen Fensterausschnitte gespart....... Winker 3
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von nozet am Mo 12 Sep 2011, 03:14

Clever Very Happy
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von Spinni am Mo 12 Sep 2011, 12:58

Tolle Schiffe, die gefallen mir sehr
und der Trick mit dem Plexi ist wirklich clever!
Bau doch die Albatros nochmal als Standmodell,
die ist wirklich schön anzusehen.
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 12 Sep 2011, 13:15

Oder wenn du es aus Karton/Pappe baust? Das ist leichter als Holz.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von NWRR am Mo 12 Sep 2011, 13:55

Winker 3 Winker 3 Moin, das ist sehr lieb, mich wieder "aufzubauen", aber........ wenn schon, denn schon.... Funktionsmodell MÜSSTE sein... (zum Gewässer wäre es nur 100 m Luftlinie) + Holz MÜSSTE ebenfalls, das ist schon ein toller Werkstoff zum Schiffe bauen.....Aber die Zeit ist vorbei, war ja nur mal so eine 10 jährige "Zwischenphase". Meine Wohnungen waren zu klein zum Modellbahnern... + ich wollte auch mal wieder an die frische Luft.,.. die habe ich jetzt hier, auf dem Land, genug.....+ endlich auch mal den Platz für ......"Hill Valley"....!!!!!!!!! Ist doch die größere Liebe, die Modellbahn..... Winker 3 Winker 3
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von Gast am Mo 12 Sep 2011, 16:35

Hallo Wolfgang,

sehr schöne Schiffe hast Du da.
Gefallen mir Bravo

Gruß Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 12 Sep 2011, 16:54

NWRR schrieb:[/u][/b]Ist doch die größere Liebe, die Modellbahn..... Winker 3 Winker 3

Schön, dass du zum rechten Hobby gefunden hast! Prost
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 12 Sep 2011, 17:50

Als alter Schiffbauer ...
kann ich nur zustimmen...
und dazu auch noch eine gesunde Einstellung zur Modelleisenbahn .
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

..... gefunden.....

Beitrag von NWRR am Fr 07 Okt 2011, 14:20

Moin, aus Berne/Wesermarsch... ich habe die Fotos gefunden.....

Damit ging alles los...eine "Antje", mit aus/umgebauter RC-Anlage aus einem Dickie-Golf... werde ich niiiiiie vergessen...



...dann diese Schöne... Namenlos + wenig Erinnerung daran...



....ein toll zu bauendes Scalemodell von Krick, wird noch immer verkauft... die "Sirius" Masstab 1:20, es funzte alles... Netzwinden Radardreh, Beleuchtung, Signalhörner, Krabbenkocherdampf.........





und dann meine "Schönste"... die "Shogun", Masstab 1:20, ein Spreizgaffelschoner mit "Party an Bord" von ??Robbe, wird auch noch angeboten, aber jetzt sauteuer...
Mit ihr habe ich bei regionalen Segelregatten, in der offenen Klasse, alles in Grund + Boden gesegelt, sie war sooooo schnell + wendig + das bei 18 kg + ca. 1,5 m länge... ihr trauer ich doch noch immer nach.....schade, ich hätte sie nie verkaufen dürfen.....







... dazu kommen natürlich noch die "Albatros + der "Colin Archer" Nachbau... dann waren da noch die "Seabex ONE", die "Paul Denker", die "Ozeanik" + so eine "Rennsemmel der M-Klasse... aber von ihnen gibts keine Bilder.... So, das war meine Zeit aus Modellschipper... lang ists her....

Winker 3
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von Gast am Fr 07 Okt 2011, 14:25

Hi Wolfgang,

Die "Shogun" sieht aus wie eine Atlantis von Robbe.

Ein schöner Schoner Freundschaft
"Träum" ...segelschiffe....

Gruß Tom


Zuletzt von Tom am Fr 07 Okt 2011, 15:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von NWRR am Fr 07 Okt 2011, 14:56

Das ist sie auch... aber kann man nicht den Namen ändern......... Pfeffer
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 07 Okt 2011, 16:09

Tolle Modelle
und schöne Bilder .
mfG
Jürgen (S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von didl am Fr 07 Okt 2011, 16:13

Hallo Wolfgang, bin gerade auf Deinen Bericht gestoßen.
Sehr schöne Schiffe, besonders die ALBATROS.
Nach Plan bauen. Respekt!
Ein wundervolles Schiff. 2 Daumen
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von John-H. am Fr 07 Okt 2011, 21:45

Hallo Wolfgang, das sind richtig schöne Modelle! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 08 Okt 2011, 13:40

Das sind sehr schoene Modelle Wolfgang Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Fremdgegangen....

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten