Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10 - Fertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10 - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am So 11 Sep 2011, 12:32

Hallo zusammen!
Willkommen zu meinem neuen Baubericht - es geht nach Rom. Würde mich freuen, wenn Ihr wieder dabei seit!

Auf DEN Bau habe ich mich wirklich gefreut - mein besonderer Dank geht hier noch einmal an Pendragon, der mir diesen Traum ermöglichte. Die Büste von Young Miniatures habe ich HIER ja schon vorgestellt:
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8762-yh-1811-romischer-legionar-1-jhr-ad-resin-buste-1-10-vorstellung

Heute war es dann soweit - die Kiste auf und erstmal die Angüsse abgeschliffen, -geschnitten, -gesägt, und immer wieder angepasst. Nach - ich habe nicht auf die Uhr geschaut - ca. 1 Stunde sah es dann SO aus:



So ein bischen habe ich runtergeholt...



Aber das Ergebnis zählt...







Der Backenschutz am Helm und ein paar Kleinteile liegen noch unbearbeitet in der Kiste, die brauche ich nun wirklich noch nicht... Leider musste ich feststellen, daß anscheinend doch eine Beschädigung am Helm ist, die "Krempe" über dem rechten Ohr ist nicht kpl. ausgegossen. Aber... irgendwie sieht es nach "Kampfspuren" aus, vielleicht lasse ich es so.. .

Mal zum Grössenvergleich - der Ständer gefällt mir hier auch nicht wirklich, der ist etwas klein dimensioniert für die doch relativ schwere Büste. Naja - mal sehen was ich da mache. Da muss ja eh noch ein Boden drunter. Im Zweifelsfall stifte ich da wieder wie bei der Büste des griechischen Captains.



So - jetzt liegen die Teile erstmal zum Waschen (bzw. zum Trocknen), dann geht es weiter.

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9487-diskussion-zum-baubericht-yh-1811-romischer-legionar-1-jhr-ad#215298


Zuletzt von Frank Kelle am So 02 Okt 2011, 12:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Auf Fertig gesetzt am 02.10.11 durch mich selber)
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10 - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am So 11 Sep 2011, 19:26

Und ein Update - die ersten Grundierschichten sind drauf.
Ich denke mir mal, unser Legionär hier (nennen wir Ihn Gaius Severus (NICHT Schwanzus Longus !!) ist gem. der Zeit in Gallien eingesetzt. Tagtäglich draussen, wird der a) sicher eine "gebräunte" oder gar wettergegerbte Gesichtshaut haben und dann ist vor allem die Rüstung aufgrund der permanenten Einsätze nicht so gut in Schuss (Hinkelstein und Co. Very Happy )
Also habe ich den Korpus dunkelgrau grundiert, den Kopf wieder braun (das hat beim Griechen wunderbar geklappt und ich will es hier nochmal versuchen - Danke an Bianca für den damaligen Vorschlag nochmal).



Die Farbe ist auf dem Körper noch nicht ganz trocken... Wenn es nicht klappt, wird es halt ein Nubier...

Nozet schrieb mich währenddem ich den Bericht aufbaute an, daß an einer Rüstungslamelle auf der linken Schulter noch ein Resingußrest ist. Nun - ich schrieb Ihm per PN bereits, daß dies eine Beschädigung ist, entweder von MIR beim entgraten/versäubern entstanden oder sogar geplant von YM.
Es sah wirklich seltsam aus - also habe ich die Ecke begradigt. Hier die beiden Schulterlamellen einzeln nach der Bearbeitung



Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9487-diskussion-zum-baubericht-yh-1811-romischer-legionar-1-jhr-ad#215298
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10 - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am Mo 12 Sep 2011, 18:34

Gallia est omnis divisa in partes tres...

Damit es kein "Sarotti-Mohr" bleibt, habe ich die erste Gesichtsfarbe aufgebracht - man kann den doch reichhaltig aufgravierten Bart gut erkennen...



Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9487-diskussion-zum-baubericht-yh-1811-romischer-legionar-1-jhr-ad#215298
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10 - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am Mi 14 Sep 2011, 19:53

Schnell ein Update - am Gesicht weitergemacht. So langsam aber sicher bekommt er den grimmigen Ausdruck, den ich mir vorstelle (naja - vielleicht war der letzte Malsum ja schlecht (mit Honig vermischter Wein) oder der Puls zu wässerig (eine Art gewässerter Getreidebrei)....



(ans rechte Auge muss ich noch mal dran, wie ich jetzt auf dem Foto sehe...)

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9487-diskussion-zum-baubericht-yh-1811-romischer-legionar-1-jhr-ad#215298
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10 - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am Mo 19 Sep 2011, 20:27

Aktuell: der Legionär hat etwas mehr Farbe bekommen: der Helm ist bemalt, der Kragen ist rotbraun, die Rüstung trägt Grundierungssilber. Das Weiss an den Ärmeln ist nur Grundierung - da kommt noch rot hin. DIe Sulterklappen habe ich nur angelegt, um einen Gesamteindruck zu haben:







Gerade nach diversen Bilderabgleichen gesehen - die eine "Rastnase" am Helm vorn muß auch noch messing-farbig bemalt werden. DA und auf die "Nut" auf der Mitte des Helms konnten die Legionäre auf Paraden usw. den Federnbusch befestigen. Im Feld / im Dienst wurde dieser niemals getragen.

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9487-diskussion-zum-baubericht-yh-1811-romischer-legionar-1-jhr-ad#215298
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10 - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am Mi 21 Sep 2011, 21:12

Und wieder ein paar Schritte weiter:
Die Rüstung trägt Ihr (fast) endgültiges Silber-Metall, die ersten Schnallen usw. sind bemalt.



Man kann wohl sehen, warum die Legionäre auch als "Panzer" beschrieben wurden.. Ob Obelix da noch ne Chance hat?



(das rechte Auge gefällt mir immer noch nicht 100%...)



Am Rücken habe ich noch einiges zum "austoben"...

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9487-diskussion-zum-baubericht-yh-1811-romischer-legionar-1-jhr-ad#215298
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10 - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am Fr 23 Sep 2011, 22:16

Und heute war ich wieder mal "dran" Very Happy
Weitere Schnallen, Ösen und Beschläge bemalt - und mal probeweise auf einen anderen "Sockel" gesetzt. Der Sockel wurde "unbegreiflicherweise" vorher bei Roller als Knauf zum Gardenraffen verkauft. Ein bischen rumgesägt und es gefällt mir um Welten besser als der ursprüngliche Sockel der dabei war (der kleine graue Konus, der auf den Fotos daneben steht). Was meint Ihr?







Nächste Schritte: Schwert"stummel" ankleben, Alterung, Benutzungsspuren und leichte Beschädigungen an der Rüstung anbringen.

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9487-diskussion-zum-baubericht-yh-1811-romischer-legionar-1-jhr-ad#215298
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10 - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am Sa 24 Sep 2011, 22:28

Auf die Schnelle - aufgrund (auch) eurer positiven Meinung zum neuen "Büstenständer" habe ich die Büste aufgeklebt (die leichte Schräge so wie ich es wollte mit Holz unterfüttert)- naja und dabei das "Teilschwert" angebracht.
Dann sieht es jetzt SO im Moment aus:







Ich lasse den Kleber noch trocknen - dann geht es morgen weiter (brauch je Platz)...

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9487-diskussion-zum-baubericht-yh-1811-romischer-legionar-1-jhr-ad#215298
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10 - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am So 25 Sep 2011, 13:33

Aufgrund dem Hinweis von John (siehe Diskussion) habe ich die rechten Schulterlamellen noch einmal abgemacht und beigeschliffen/neulackiert... Durch das direkte Licht sieht man noch ansatzweise etwas. Mit "normalen" Augenlicht ist die Fläche plan.



Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9487-diskussion-zum-baubericht-yh-1811-romischer-legionar-1-jhr-ad#215298
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10 - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am So 25 Sep 2011, 22:10

avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YH 1811 - Römischer Legionär 1 Jhr. AD - Resin Büste 1/10 - Fertig

Beitrag von Frank Kelle am So 02 Okt 2011, 12:55

So - und die neue (geänderte) Überschrift sagt es schon - der Legionär ist für meine Begriffe FERTIG.
Mein Dank geht wie jedesmal an alle interessierten Mitleser und Kommentatoren, ich hoffe, Ihr seit beim nächsten Male wieder mit dabei!

Das Abschlußbild in der Bastelecke:



Und der neue Platz in der Vitrine



Weitere Bilder findet Ihr - wie immer - in der Galerie!

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9730-yh-1811-romischer-legionar-1-jhr-ad-resin-buste-1-10-galerie#220745

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9487-diskussion-zum-baubericht-yh-1811-romischer-legionar-1-jhr-ad#215298
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten