Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel

+2
kaewwantha
Bastlerfuzzy
6 posters

Nach unten

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Empty BR 01 der DB mit Hochleistungskessel

Beitrag von Bastlerfuzzy Di 30 Aug 2011, 17:47

Hallo Bastelgemeinde,
am 28.8.2011 war ich zu Besuch in Nördlingen beim Bayerischen Eisenbahn Museum. Hier hat man eine "neue" Dampflok erworben,
nämlich die 01 180. Diese Lok gehört zu den 50 Maschinen, die die DB ab 1958 mit neuen Hochleistungskesseln ausgerüstet hat.
Die Lok 01 180 wurde 1973 ausgemustert. Im Jahr 1975 rollte sie in ihre neue Heimat, den Ort Bowil im Kanton Bern in der Schweiz.
Nun hat das BEM die Lok zurückgeholt und präsentierte sie am Wochenende 27./28. August der Öffentlichkeit.
Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen und besuchte das Museum. Die Maschine wird betriebsfähig aufgearbeitet,
sie soll etwa 2013 wieder in Betrieb gehen. Ein schönes Ziel, die Nördlinger schaffen das, mit der S 3/6 hat es auch geklappt.
Insgesamt sind drei Loks mit diesen Kessel der Nachwelt erhalten:
1. Lok 01 164, steht im BW Lichtenfels
2. Lok 01 180, in Nördlingen
3. Lok 01 220, Denkmalslok in Treuchtlingen
Nun also meine Eindrücke von der Lok:
BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa610

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa710

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa810

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa910

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa1010
Wie man sieht, es gibt noch viel zu tun.
BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa1110

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa1210

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa1410

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa1510
Der zweite Teil folgt gleich.
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Empty Re: BR 01 der DB mit Hochleistungskessel

Beitrag von Bastlerfuzzy Di 30 Aug 2011, 18:18

Wie oben geschrieben, gibt es die Lok 01 220 in Treuchtlingen. Diese Stadt ist nich allzu weit von Nördlingen entfernt und so
beschloss ich, auch die Maschine zu besuchen. Anlässlich des hundertjährigen Bahnhofsjubiläums wurde die Lok erworben und
1969 als Denkmal aufgestellt. Nun ja, sie könnte einen neuen Anstrich vertragen.
BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa15a11

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa1611

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa1711

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa1811

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa1910

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa2010

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa2110

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa2410

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa2510

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa2610

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa2710

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa2810

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Aa2910
Das Signal steht zwar auf "freie Fahrt", aber die Lok wird wohl nie mehr fahren.
Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Empty Re: BR 01 der DB mit Hochleistungskessel

Beitrag von kaewwantha Di 30 Aug 2011, 18:30

Hallo Dietmar,
vielen Dank für die tollen Bilder.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Empty Re: BR 01 der DB mit Hochleistungskessel

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Di 30 Aug 2011, 22:05

Hallo Dietmar,

danke für die Bilder! Very Happy

Vom Gesicht mal abgesehen Rolling eyes ist es eine schöne Lok!
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Empty Re: BR 01 der DB mit Hochleistungskessel

Beitrag von doc_raven1000 Mi 31 Aug 2011, 15:27

Hallo Namesvetter ;-)
Danke für die tollen Bilder, eine wirklich schöne Lok.
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Empty Re: BR 01 der DB mit Hochleistungskessel

Beitrag von Glufamichel Mi 31 Aug 2011, 16:10

Zur 01 220, die Treuchtlinger sollten Ihr auch noch ein Dach über dem Kopf spendieren. Sonst ist es in 10 Jahren nur noch ein unansehnlicher Rosthaufen.
Und den Nördlingern kann man nur ein paar kräftige Sponsoren wünschen.
Dietmar, weisst Du zufällig wie lange die Maschine stand? Ob Kessel und Fahrwerk Hu brauchen? Da ist schnell eine 3 stellige Summe mit mindestens einer 3 davor verbaut.

Meint Uwe
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Empty Re: BR 01 der DB mit Hochleistungskessel

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mi 31 Aug 2011, 18:01

Hallo Uwe,

eine HU für einen 01-Kessel kostet (in Meiningen) 30.000-50.000, also sogar noch mehr als du geschätzt hast!
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Empty Re: BR 01 der DB mit Hochleistungskessel

Beitrag von Frank Kelle Mi 31 Aug 2011, 18:31

Auha! 01 220 - Das damalige Vorbild der Fleischmann-Lok (noch in 1/85 gehalten).
Danke für die Bilder!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Empty Re: BR 01 der DB mit Hochleistungskessel

Beitrag von Glufamichel Mi 31 Aug 2011, 19:02

Babbedeckel-Tommy schrieb:Hallo Uwe,

eine HU für einen 01-Kessel kostet (in Meiningen) 30.000-50.000, also sogar noch mehr als du geschätzt hast!

Hallo Tommy,
mit der 3 meinte ich Stellen vor dem Punkt der 3 Tausender Nullen(mein Fehler). Wenn dann noch Rohre und Stehbolzen gewechselt werden müssen. Fahrwerks-Hu inclusive Wink Und dann muss die eigene Werkstatt aber noch richtig viel selber machen können.

Uwe
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Empty Re: BR 01 der DB mit Hochleistungskessel

Beitrag von Bastlerfuzzy Mi 31 Aug 2011, 20:16

Ja, es stimmt schon, wenn die 01 220 ein Dach über den Kopf bekäme, wäre das von Vorteil.
Sie steht immerhin seit 1969 hier in Treuchtlingen.
Zur 01 180, allein der Transport aus der Schweiz bis hier nach Nördlingen, hat 60 000 Euro gekostet.
Was die Aufarbeitung kostet, konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Nun ja, da sind wohl etliche Sponsoren gefragt.
Jedenfalls freue ich mich heute schon, wenn die Lok in Betrieb geht.
Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

BR 01 der DB mit Hochleistungskessel Empty Re: BR 01 der DB mit Hochleistungskessel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten