Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von elmarriachi am So 01 Apr 2012, 19:39

Hallo zusammen,
hier ein Update mit lackiertem Unterwasserschiff (zumindest teillackiert, da das Schiff später in ein Wasserdiorama eingesetzt wird), sowie mit vollständig montierten Kleinteilen auf den Decks.



















LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von JesusBelzheim am So 01 Apr 2012, 19:55

Hallo Micha
Ist die lackierung vom Unterwasserschiff fleckig geworden?
Oder spiegelt da der Styropor?
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von elmarriachi am So 01 Apr 2012, 20:07

Hi Peter,

teilsteils Very Happy Aber zum einen isses sowieso fast komplett "unter Wasser", zum anderen soll es nicht ganz einheitlich sein....

LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von kaewwantha am So 01 Apr 2012, 21:29

Hallo Micha,
das sieht gut aus.
Aber ich hätte das Unterwasserschiff komplett lackiert. So könnte sconst bei den Wellen etwas unlackierter Rumpf durch das Wasser schimmern.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 02 Apr 2012, 01:38

Alles klar Micha Very Happy
Ich verlasse mich drauf das du dir damit viel besser auskennst,
Und bin gespannt wie es weiter geht Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von elmarriachi am Di 10 Apr 2012, 22:35

Hallo zusammen,

@Helmut: Keine Sorge - wenn ich Wellen machen wöllte, die so groß wären, als dass jetzt im aktuellen Zustand der unlackierte Teil vom rumpf sichtbar wäre, dann wären das schon sehr große Wellen gewesen - also keine Angst, das ist nicht eingeplant Very Happy



So, weiter gehts....

Es werden nun die weiteren Details montiert, hierzu gehören der hintere Mast samt details und Kran, sowie der hintere Kran für die Flugzeuge. Auch die seitlichen Geschütze werden montiert und an Deck angebracht.

An dieser Stelle ist das Schiff weitgehend zusammengebaut, so dass die Relings angebracht werden können. Hier hat Fujimi großes geleistet und die Relings bereits mit passender Länge und Markierungen an Biegestellen vorbereitet, was die Arbeit sehr erleichtert.

Es fehlen nun die Rettungsboote samt Halterungen, sowie die Bordflugzeuge, bevor dann eine dezente Alterung mittels Ölfarben erfolgen kann. Nach der darauf folgenden Takelage wird das Schiff dann in seinem Diorama Platz finden können.

Die Rettungsboote sind bereits Detailbemalt und können folgend montiert werden.























Hoffe, es gefällt Euch Very Happy

LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von kaewwantha am Di 10 Apr 2012, 23:13

Hallo Micha,
und ob das gefällt was Du hier zeigst.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von elmarriachi am Di 10 Apr 2012, 23:20

Hi Helmut,

danke Dir Very Happy

LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von karl josef am Di 10 Apr 2012, 23:26

auch wenn ich nicht immer was schreibe,aber das sieht sehr sauber aus.
Winker 2
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 11 Apr 2012, 03:30

Hallo Micha
Es gefaellt sogar sehr gut was du hier zeigst Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von Sanherib am Mi 11 Apr 2012, 07:59

Hallo Micha,

genial gebaut!!! Sehr schön Bravo
avatar
Sanherib
Mitglied
Mitglied

Laune : Die gute Laune kommt mit dem Modellbau

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von elmarriachi am So 06 Mai 2012, 19:19

Als abschließende Arbeit an der IJN Kongo erfolgt das Anbringen der fertig bemalten Rettungsboote, bevor dann das Schiff mit Ölfarben dezent gealtert wird.

Die Alterung hierbei erfolgt mit Dunkelbraunen Ölfarbenwashings auf den Decks, sowie Dunkelbraun / Schwarzen Ölfarben an den Seitenwänden, Aufbauten und Geschützen.

An dieser Stelle ist die IJN Kongo bis auf die Takelage und das Flugzeug eigentlich fertig gestellt - es geht nun mit der Chokai weiter.























LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von kaewwantha am So 06 Mai 2012, 19:32

Hallo Micha,
da sieht hervorragend aus, wie Du das Modell gealtert hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von Frank Kelle am So 06 Mai 2012, 19:41

Einfach nur Spitze Micha! Glückwunsch!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von Sanherib am Mo 07 Mai 2012, 10:47

S U P E R Bravo

Sehr schön gebaut!!
avatar
Sanherib
Mitglied
Mitglied

Laune : Die gute Laune kommt mit dem Modellbau

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von elmarriachi am So 17 Jun 2012, 17:27

Aufgrund der fehlenden Ätzteile der IJN Chokai hat diese nun diverse Relings aus Restbeständen sowie aus dem Reling-Set für Schiffe der IJN erhalten. Nach deren Montage erfolgt deren Lackierung mit dem Pinsel, sowie die Bemalung weiterer Details. Auch werden die restlichen Kleinteile wie Scheinwerfer und Fenster der Brücke angebracht, so dass dann nach einem weiteren Washing der neu angebrachten Teile auch dieses Schiff weitgehend fertig gestellt ist und seinen Platz neben der IJN Kongo im Diorama finden kann.
Die Takelage sowie die Bordflugzeuge folgen erst später, nach dem das Wasser um die Schiffe herum modelliert ist.























Es folgt als nächstes die Modellierung des Wassers um die beiden Schiffe herum....

LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von kaewwantha am So 17 Jun 2012, 19:05

Hallo Micha,
die beiden Modelle sind Dir bisher hervorragnd gelungen. Auch die alterung ist nicht so stark ausgefallen. Zehn Zehn Zehn
Da bin ich aucf die Wassergestaltung gespannt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von John-H. am So 17 Jun 2012, 19:12

Hallo Micha,
eine Menge Stahl im Einsatz, wenn da jetzt noch das drum herum kommt,
lassen sich sicher einige von der Realität kaum zu unterscheidende Bilder machen!

Kurz um, das ist wieder eine Super Arbeit! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von JesusBelzheim am So 17 Jun 2012, 19:20

Die Beiden Modellen hast du sauber hinbekommen Micha Bravo
Ich bin jetzt gespannt auf deine Wassergestaltung Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von Sanherib am Mo 18 Jun 2012, 10:58

Geniale Arbeit Beifall Beifall Beifall
Auf die Wassergestaltung bin ich gespannt.

Einfach Top Bravo
avatar
Sanherib
Mitglied
Mitglied

Laune : Die gute Laune kommt mit dem Modellbau

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von karl josef am Mo 18 Jun 2012, 12:50

micha,die schiffe sind dir super gelungen,sehen richtig geil aus Bravo
ja und mit dem wasser bin ich wie alle anderen natürlich auch gespannt,wie du das machst Winker 2
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von elmarriachi am So 08 Jul 2012, 19:21

Die Takelage erfolgt mit schwarz eingefärbter Angelschnur:











LG
Micha
avatar
elmarriachi
Superkleber
Superkleber

Laune : Bananaaaargh!

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von karl josef am So 08 Jul 2012, 22:38

micha,sieht klasse aus Bravo
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von Sanherib am Mo 09 Jul 2012, 10:06

Hallo Micha,
Super gemacht! Bravo
Welche Angelschnur hast Du verwendet?
avatar
Sanherib
Mitglied
Mitglied

Laune : Die gute Laune kommt mit dem Modellbau

Nach oben Nach unten

Re: IJN KONGO- 1/350 v. Fujimi + Ätzteile + gedrehte Rohre

Beitrag von kaewwantha am Mo 09 Jul 2012, 11:01

Hallo Micha,
die Takelage sieht hervrorragend aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten