Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Alsterarkaden-Hamburg.

Nach unten

Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Gast am Fr 05 Dez 2008, 18:32

Alsterpassage-Hamburg.

Waerend bei unserem Besuch in Hamburg Danie,Silvia und Olli die Landungsbruecken und St.Pauli unsicher machten.Peter,Andi,Jo und ich sich in der Speicherstadt herumtrieben.
Haben Birgit(die beste Ehefrau von allen) Conny(die beste Ehefrau von Peter) und Ann-Kathrin(Peters liebste Tochter),die Hamburger Innenstadt ein wenig erforscht.
Dabei hat Birgit nicht versaeumt,ein paar Fotos zu machen.(Braves Maedchen).

Hier erst mal ein Blick vom Jungvernstieg ueber die kleine Alster.
Im Hintergrund sind die Alster-Arkaden zu sehen.
Im Sommer erweckt dies Ensamle den Eindruck,man sei in Venedig.
Das ist auch von Erbauer dieses Viertels so angedacht.



Die Entstehung wird dokumentiert im Jahre 1842,nach dem großen Feuer.
Vorher standen hier an der Alster ettliche Muehlen.

Diese brauchten zur Betaetigung der Muehlraeder natuerlich einen erhoehten und gleichmaeßigen Wasserstand .Das vorgelagerte Alster-Vorland war dagegen matschig und sumpfiges Gelaende.
Durch den großen Brand wurden die Muehlen allerdings vernichtet.

Als der Architekt „Chateauneuf“ das im Bild zu sehende Ensemble:“Kleine Alster-Alsterarkaden“ baute,versetzte er die Alsterschleuse und das Alsterwasser konnte um einen Meter abgesenkt werden.Zusaetzlich wurden zur Entwaesserung Kanaele und Teiche geschaffen,die die Bebauung der Alsterwiesen ermoeglichten.Zur gleichen Zeit fand die
City-Bebauung statt,somit draengte die Bevoelkerung in die Vorstaedte.
Die feinen Alsterstadtteile musste man sich natuerlich leisten koennen.
(ist auch heute nicht anders. Diese Gegend ist mittlerweile Hamburgs teuerste Einkaufsmeile.)

Hier nun ein Schwenk,Richtung Hotel Europa und die Europapassage,die sich an der Binnenalster befinden.
Die kleine Alster und die Binnenalster wird durch den Jungfernstieg getrennt.


Ein Blick auf das gegenueberliegende Gebaude.Das Hamburger Rathaus.
Leider ist da ein Lieferwagen durchs Bild gefahren und hat den vollstaendigen Blick versperrt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Gerhard am Fr 05 Dez 2008, 18:42

Danke für die Bilder Helmut,

Das macht Lust auf mehr, zumal ich mit meiner Holden im Juni eine Woche in Hamburg verbringen werde...
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Gast am Fr 05 Dez 2008, 19:44

Gerhard,feste Schuhe und einen Stadtplan wuerd ich dir empfehlen. :D
Obwohl ihr es schwer haben werdet,alles an einem Wochenende zu bestaunen.
Guenstig sind auch die Doppeldeckerbusse,die fuer Stadtrundfahrten genutzt werden.
Ebenfalls ist die U-Bahn zu empfehlen,um schneller zu den unterschiedlichen Orten zu wechseln.
Allerdings solltet ihr sie vermeiden,wenn St.Pauli spielt.Dann ist es wie in den NY-Bahnen. :D So voll.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von kaewwantha am Fr 05 Dez 2008, 20:14

Hallo Helmuth,
das sind tolle Bilder. Danke dafür.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Gast am Sa 06 Dez 2008, 07:46

Hamburg, mein innerer Heimathafen.

Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Jürgen(S) am So 06 März 2011, 23:35

Hallo Freunde ...
tja -als½ Hamburger ( Habe mal nach der Lehre als Schiffbauer da 2 Jahre gearbeitete -und meine Mutter hatt da mal im Krieg was mit Strassenbahnen gehabt )
Das war auch das Stichwort -natürlich zieht es mich des öfteren bei jeden Deutschland besuch da hin ....
also ich sage nur Hauptbahnhof ....
aber was mir da heute fehlt -das ist die Strassenbahn .
So sah es noch zu meiner Zeit aus.
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von AlfredErnst am Mo 07 März 2011, 07:58

Jürgen(S) schrieb:Hallo Freunde ...
tja -als½ Hamburger ( Habe mal nach der Lehre als Schiffbauer da 2 Jahre gearbeitete -und meine Mutter hatt da mal im Krieg was mit Strassenbahnen gehabt )
Das war auch das Stichwort -natürlich zieht es mich des öfteren bei jeden Deutschland besuch da hin ....
also ich sage nur Hauptbahnhof ....
aber was mir da heute fehlt -das ist die Strassenbahn .
So sah es noch zu meiner Zeit aus.
mfG
Jürgen(S)

Hallo Jürgen,

kann dir leider nicht mit Hamburg dienen, aber mit der Münchener Strassenbahn kann ich dir dienen, ist auch ein kleiner Rundgang durch München.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t5525-rund-durch-munchen
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 07 März 2011, 09:44

Hallo Alfred und Mitleser ...
Danke für den Hinweis - eine schöne Rundfahrt .
ûbbrigens - die Ringlinie gibt es auch bei uns in Göteborg - heute ist es ein Verein der mit Museumsfahrzeugen Betrieb macht - so wie hier als Festwagen zu einer Geburtstagsfeier .

mehr dazu auf meiner Hausseite-Schalter Reisen und im PDF Archiv.
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von AlfredErnst am Mo 07 März 2011, 13:21

Hallo Jürgen,

Diese Rundfahrt war zum 100 oder mehr Gevburtstag der strassenbahn in München.

es gibt hier in München das MVG-MUSEUM, den alten Strassenbahnen.
Habe auch hier davon Bilder eingestellt. Da sin eine Menge Strassebahn-Modelle dabei muß nur noch suchen wo Sie hier im Forum sind. Dannmache ich eine Verlinkung nach hier.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 07 März 2011, 15:16

Hallo Alfred
danke schon mal im Vorweg.
In Schweden ist z.z. eine richtige wiederbelebung der Strassenbahnen .
Göteborg ,Stockholm ,Norrköping sind schon am ausbauen ,
andere Städte sind noch in der Planlegungsfase .
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von AlfredErnst am Mo 07 März 2011, 16:33

Hallo Jürgen,

hier die Strassenbahn-Modelle im MVG-Museum, die rot-schwarzen sind aus Wien, da ist doch so eine mal im jahre 2001 in München gefahren. Auch Bus-modell sind dabei, etliche der Modelle sind aus Karton.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6241-stasenbahn-modelle-im-mvg-museum

Hier sind ein paar Stassenbahn-Wägen im Museum.
Was mir besonders gefallen hat sind die Bilder von den Münchner Strassenbahnen zimlich weit unten.
Ja es beginnt mit der BMW-Welt.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t4249-museum-andere-in-munchen

avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 07 März 2011, 18:50

Hallo Alfred
besten Dank für den Hinweis ....
Schöne Bilder und ist eben so
meiner Ansicht nach..
Eine richtige Grossstadt muss eben Strassenbahnen haben -
Unter der Erde ist eine Notlösung .
Auch zeigen die Bilder das man viel mit Bastelbögen machen kann .
In meinem damaligen Museum hatte ich auch so einiges selber entworfen -wie hier einer meiner Lieblingsbusse (Blau-weis) ein Scania 112.

Vielen Dank-
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von AlfredErnst am Sa 12 März 2011, 11:52

Hallo Jürgen,

da di ein eisenbahn-Fän bist hier ein paar Eisenbahn-Modelle sind in der unteren Hälfte.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t4159p75-austellungen
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Jürgen(S) am Sa 12 März 2011, 15:41

Hallo Alfred und Mitleser ,
ja das war ein toller Link und zeigt das man viel mit Karton machen kann .
Danke für den Hinweis .
Fahrzeuge baue ich heute mit vorliebe aus Ms , aber vor über 20 Jahren hatte ich auch welche aus Karton gebaut ,so wie diesen Talbotwagen der SJ .
und aus der gleichen Zeit kommt auch der Bahnhof " Munkedal" nach Originalzeichnungen der SJ in 1:45 als Bastelbogen herausgebracht .

was wir damals im Museumsshop anbieteten .
Habe noch einige CD auf Lager mit Bauanleitung zum selber ausschreiben/drucken in den Herkömmlichen Baugrössen N bis 0 .
Wer daran intresse hat kann sich über meine emailadresse bei mir melden.
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Falkenauge am Di 24 Jan 2012, 13:11

Hallo Freunde,

einige alte Hamburger Straßenbahnen findet ihr bei Schönberger Strand an der Ostsee:



Code:
http://www.vvm-museumsbahn.de/ix/ix-index/ix-index.php

Ansonsten hat Hamburg so viel zu bieten, dass man schon länger braucht oder öfter her kommen sollte! Very Happy

Viele Grüße, HW Winker 2
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Jürgen(S) am Di 24 Jan 2012, 13:27

Hallo Freunde
dem kann ich nur zustimmen.

mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Nordlicht am Di 24 Jan 2012, 15:24

...Hamburg ist eben doch die schönste Stadt der Welt Very Happy
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Alsterarkaden-Hamburg.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten