Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Seite 41 von 42 Zurück  1 ... 22 ... 40, 41, 42  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von meninho am Di 06 Aug 2013, 11:52

ja, das Modell ist rundum eine Augenweide
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Der Rentner am Di 06 Aug 2013, 12:44

Machmal Bernd, schau gerne weiter zu, Cool 

Irgendwo bin ich froh die Cut-Awey version nicht gewählt zu haben.......... Pfeffer 
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von gipsy the barbet am Di 06 Aug 2013, 17:50

Hast du wieder mal toll gelöst Bernd Zehn Zehn 

vor allem find ich, dass deine Figuren viel realistischer aussehen als die von DeAgo

Eine Breitseite voll Lob Cool 

LG
Billy
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Victorius am Di 06 Aug 2013, 23:28

Mal sehen, wie es weitergeht. Es ist Urlaubszeit und der einzige kühle Platz im Haus ist der Bastelkeller.  Also los ...

Mein heutiges Schlachtfeld -scratch    (Die meisten Spanten sind übrigens nur einmal so hingestellt)



Seit ich dieses Ding habe, steht es nutzlos in der Gegend rum. Aber heute ist es ausnahmsweise einmal wirklich praktisch.



Aber jetzt an die Arbeit:



Eine kleine Idee hatte ich noch. Unten die inneren Beplankung andeuten und abgeschnittene "Spantenstummel" platzieren. Auf diese Art sollte sich der Eindruck eines Ausschnitts ("Cut-Away") verstärken (hoffe ich zumindest)



Und so bin ich beim Aufstellen einer Kanone vorgegangen. Die Kanone wird außerhalb fix und fertig vertakelt, wie zum Beispiel diese hier:



Die Brooktau-Ringe befestige ich übrigens mit der gleichen Methode wie anno dazumal die Jungfern an den Wanten. Nur ist jetzt alles viel kleiner. Erst bei der sechsten und letzten Kanone bekomme ich es so einigermaßen hin.



Als nächstes werden die Leute aufgestellt, bei denen danach die Kanone im Weg wäre:



Dann wird die getakelte Kanone mit ein wenig Superkleber an den Rädern befestigt



Dann werden die mit einem Ringbolzen vorbereiteten Spanten an den Tauen befestigt



Jetzt kann man die Spanten aufstellen und festkleben, muss aber aufpassen, dass sich die Seile nicht verheddern



Am Schluss muss man noch die Taljen spannen und die Seile im Inneren schön arrangieren.  Das ist eine sehr lästige Arbeit, weil man ja nicht mehr gut dazukommt. Aber man kann sich dabei ja von der Mannschaft helfen lassen ...



Wollt ihr wissen, wie oft ich Takelblöcke im Schiffsinneren wieder befestigen musste, weil sie sich gelöst hatten? Wie oft ich versehentlich umgestoßene Kanoniere wieder neu festkleben musste? Wie oft ich eine Kanone, die ich nicht richtig platziert hatte, wieder losreissen musste? Wie oft ich die Taue versehentlich mit angeklebt habe? ....  Fragt nicht!

Jetzt ist es schon spät, aber ich bin gerade im Bastelrausch - und habe nur noch eine Kanone aufzustellen. Also dasselbe noch einmal eine Etage höher:





Nachdem alles getan ist, kommen noch Abschlussleisten oben hin.



Dann wird alles noch ein wenig gebeizt, und fertig ist die Geschichte



Nur ein Experte (so hoffe ich), kann jetzt noch erkennen, dass die Ausgestaltung des Ausschnitts eigentlich verspätet erfolgt ist. Auch mit der Taschenlampe tut man sich schwer, jene Schiffsinnereien zu erkennen, die ich nicht herzeigen will. Die Spanten am Rand schirmen die Seitenwände des Ausschnitts gänzlich ab. Es schaut jetzt nicht mehr nach Provisorium aus, sonder einigermaßen gewollt. Ich bin jedenfalls zufrieden.

Bei alledem habe ich heute kompett aufs Essen vergessen. Die beste aller Ehefrauen kommt besorgt in den Keller, um nachzusehen, was mit mir los ist. Ich zeige ihr stolz meinen Ausschnitt (ähm nicht meinen, ich meine natürlich den im Schiff...) - sie ist die Erste, die das komplette Werk sehen darf. "Jö - ", sagt sie, mit einem Seitenblick auf mich, "- schwitzende, schmutzige Männer".
avatar
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 07 Aug 2013, 02:15

Deine Cutaway Version gefällt mir sehr gut Bernd, klasse Arbeit Bravo 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von John-H. am Mi 07 Aug 2013, 02:30

Eine mords Fummelei Bernd,
aber der Aufwand hat sich echt gelohnt! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von BPFan am Mi 07 Aug 2013, 05:47

WOOOW da bleibt einem ja die Spucke weg... sehr schön
avatar
BPFan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Darwins Beagle am Mi 07 Aug 2013, 09:21

Maximum Respekt! Sieht klasse und sehr lebendig aus Zehn 
avatar
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : gechillt und glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Victorius am Mi 07 Aug 2013, 16:29

Danke, Leute!

Heute noch farblose Lasur aufgetragen und noch ein paar Fotos gemacht, so schaut's jetzt aus:









Mein Modell hat jetzt eine neue Schokoladenseite!



avatar
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von John-H. am Mi 07 Aug 2013, 16:42

Victorius schrieb:

Mein Modell hat jetzt eine neue Schokoladenseite!


....und die sieht absolut lecker aus! sunny Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Der Bastler am Mi 07 Aug 2013, 16:47

Hallo Bernd, Winker 2 

Deine Vic sieht einfach Klasse aus. Zehn  Zehn  Zehn  Genau mein Geschmack. Cool  Wie geil 
SUPER Arbeit !!!  Beifall  Beifall 

Gruß Horst  Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Stahlschiffbauer am Mi 07 Aug 2013, 18:19

Absoluter Hingucker .

Da sollte deAgostini mal genau hinschauen .
So hätte es aussehen müssen .

Ich bin begeistert , WELTKLASSE .


Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von meninho am Mi 07 Aug 2013, 19:25

wie würde Gorm sagen?

Ich bin entzückt  Hüpfeding 

Beifall Wie geil Zehn Wie geil Beifall
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 07 Aug 2013, 20:08

Stahlschiffbauer schrieb:Absoluter Hingucker .

Da sollte deAgostini mal genau hinschauen .
So hätte es aussehen müssen .

Ich bin begeistert , WELTKLASSE .


Gruß Mario

Da hat Mario vollkommen Recht....super Klasse
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 07 Aug 2013, 20:28

Hallo Bernd,

kann mich nur anschließen, so viele Details, bin echt begeistert! Wie geil Zehn Zehn 
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am Mi 07 Aug 2013, 20:32

WOW.... shocked ........bin zwar gerade aus langeweile auf diesen Bericht getroffen ...........aber einfach nur WELTKLASSE Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Bravo Beifall Wie geil Essen 2 
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von JesusBelzheim am Do 08 Aug 2013, 02:32

Wenn Ich deine Vic anschaue verschlägt es mir die Sprache Bernd, einfach klasse Beifall 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Kobra46 am Do 08 Aug 2013, 09:09

Kann mich meinen Vortextern nur anschließen, bei dieser Arbeit gehen einem die Superlativen aus. Zehn Beifall Bravo
avatar
Kobra46
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Pulveraffe am Mo 19 Aug 2013, 23:14

Das absolut Beste, was ich je zu diesem Thema "offener Rumpf" gesehen hab!2 Daumen
Aber mal ehrlich, Deine Finger haben schon ein Gelenk mehr als üblich, oder?Embarassed sunny 
Ich wiederhol mich da gerne:Museumsqualität!
Gruß Robert

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Victorius am Mo 09 Sep 2013, 22:10

Liebe Leute,

vielen herzlichen Dank für die freundlichen Kommentare in der letzten Zeit. Freue mich sehr darüber.

Ich habe inzwischen die Fahnen etwas dreckiger gemacht und die Signalflaggen gehisst





Was noch ansteht, sind die Beiboote. Ich hätte gerne die 25-Fuß-Kutter, die an den seitlichen Kranbalken hängen, aber die sind leider im Bausatz nicht angeboten. Hingegen habe ich wenig Lust, den Blick in die Kuhl total mit Beibooten zuzubauen.

Der Kutter des Bausatzes ist viel zu kurz, die anderen Boote sind viel zu lang, um die seitlich aufgehängten Kutter zu modellieren. Da ich aber eher faul bin, habe ich beschlossen, die mitgelieferten Beiboot-Bausätze zweckzuentfremden.



Ich habe mir also das Heft 118 mit der Barkasse noch einmal besorgt. Dann habe ich die Bauhelling für die Barkasse zersägt und neu zusammengeklebt. Dabei habe ich zwischen jedem Spant ca einen Millimeter herausgenommen, um eine kürzere Bauhelling für engere Spantenabstände zu bekommen.



Die Spanten sind vorgebeizt



ebenso die Innenseiten der Planken (wie auch in Harald's Tipp):





Für eine zweite Beplankung habe ich den Rumpf von der Bauhelling abgenommen



Die Beplankung der Kutter der Victory hat eine Besonderheit. Anders als beim Langboot sind die Planken in einer Klinkertechnik verlegt (die Planken überlappen einander). Man kann das ganz gut hier sehen:
Code:
http://www.hms-victory.com/index.php?option=com_content&view=article&id=175&Itemid=549
Ich habe zur Bearbeitung der 2x1mm Birnbaum-Leisten eine Führungsleiste an diese im Keller gefundene Montageschiene angeleimt.



Dort kann man die Leiste schräg anlegen und ein wenig abhobeln. Dadurch erhält sie ein keilförmiges Profil





Mit diesen Planken kann man ganz gut die Klinker-Beplankung simulieren:





Die Innenausstattung der beiden Kutter muss ich erst machen. Aber ich konnte nicht widerstehen, sie schon einmal hinzuhängen





Die Form dieser als Kutter zweckentfremdeten Barkassen passt ziemlich genau, soweit ich an den existierenden Bildern sehen kann.

Das wär's wieder einmal. Die Ausstattung der Kutter und die weiteren Beiboote müssen jetzt ein wenig warten...
avatar
Victorius
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von meninho am Di 10 Sep 2013, 06:19

was soll man sagen .... toll Zehn 
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von JesusBelzheim am Di 10 Sep 2013, 06:54

Das Beiboot sieht klasse aus Bernd Bravo
 
Mal schauen wie es ganz fertig aussieht Very Happy 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von bonapate am Mi 11 Sep 2013, 07:55

mensch bernd ,

" RATTENSCHARFES TEIL " haste da geschaffen. Dein Modell und die Holzfarbwahl sieht richtig stimmig aus. Passt alles zusammen und Deine Kutter und Cut-Version...einfach Spitze !! (das mit den hochspringen mußt Du dir vorstellen)
Zehn Zehn 
Dein Schiff erweckt bei jedem Seefahrerromantik.
Tschüss bis zum nächsten Auftritt Deinerseits....mit welchem Modell ??
Gruß Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von wackeldackel am Do 12 Sep 2013, 00:25

Dann habe ich die Beize, Walnuss (mit Mahagoni, aber nor einen wenzigen Schlock) zweimal aufgetragen. Was soll ich sagen, es hat sich ganz anders angefühlt als beim ersten Mal!. Viel besser! schrieb:
......verstehe ich das richtig ? du hast Beize Walnuss genommen und einen kleinen Schluck Mahagoni dazu gegeben? Mich interessiert das , weil ich in etwa deinen Farbton haben möchte. Liebe Grüße
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Erik der Wikinger am Do 12 Sep 2013, 02:29

Respekt Großer Meister  !
avatar
Erik der Wikinger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Meist gut :)

Nach oben Nach unten

Re: Victorius Baubericht zur Victory von DeAgostini

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 41 von 42 Zurück  1 ... 22 ... 40, 41, 42  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten