Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa...

Nach unten

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Empty Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa...

Beitrag von Slyv am Di 28 Jun 2011, 22:53

Hallo, lustige Modellbauer!

Es wird langsam konkret mit dem 3-personen Dieselsofa.

Erste Projektvorstellungen habe ich hier gemacht: https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6687-planung-11-und-diskusion-modell-das-3-personen-dieselsofa

Zwischenteitlich hat sich einiges getan... 8)

Wir hatten schon ein paar mal Clubsitzung und so wie's jetzt ausschaut, bekommen wir Hilfe von einer Firma, die Landmaschinen importiert / umbaut / repariert / Ersatzteile usw... Wenn das so klappt, wie wir das bisher mündlich angeboten bekommen haben, dann können wir die gesamte Hydraulik sowie Berechnungen derselben und ganze Statik der Rahmenkonstruktion sehr sehr günstig bekommen.

Damit wir in dieser Firma mit diesem Projekt einen guten Schuh in der Türe haben, haben wir mal ein knapp 20 seitiges "Sofa Dossier" erstellt. Dieses klar strukturierte (fast wie eine Bewerbungsmappe) Dokument enthällt alle konstruktiven, gesetzlichen, konstruktionsbedingten und sonst noch Gedanken, Fotos und Pläne, die im Club bisher von Belang waren.
Die Pläne werden im Moment sauber aufgezeichnet (im Massstab 1:5) und später in das Dossier integriert.

Mit diesem Dossier gehen wir dann auch an das Strassenverkehrsamt, um erste Abklärungen betreffs Strassenzulassung bereits sehr konkret anzubringen. Das Dokument zeige ich jetzt hier nicht (noch nicht, es ist noch zu roh) aber ich habe noch ein paar Pläne gezeichnet und bin jetzt dabei, ein in Abmessungen ziemlich präzises 1:5 Anschauungsmodell zu bauen.

Und das schaut so aus:

Ramen im Rohbau:
Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Rahmen10
Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Rahmen11

Teile:
Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Teile10
- das Sofa ist ein "Klippan" von Ikea, exakt im Masstab 1:5 aus Styropor nachgebaut,
- die schwarze Box (ist auch Styropor, wird dann noch etwas bemalt) soll den Diesel (ebenfalls 1:5) simulieren
- die Bierdose (50cl) dient lediglich als Grössenvergleich, sie ist ja noch zu... Suspect

Grob zusammengesetzt schaut das dann so aus:
Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Aufges10
(der Motordummy sitzt einfach mal hinter dem Sofa und noch nicht im abnehmbaren Hilfsrahmen, wo er eigentlich hingehört... Der Hilfsrahmen ist eben noch nicht gebaut... Pfeffer

Es fehlen natürlich noch einige Teile:
- die zusätzlichen Aggregate (Hydraulikpumpe, Öltank, Strom-Generator, und Batterie, wenigstens ansatzweise)
- der besagte abnehmbare Hilfsrahmen (wecher alle Aggregate trägt)
- dessen Halterung am Hauptrahmen
- die Beleuchtungselemente und deren Träger am Hauptrahmen
- die Domstrebe am Hauptrahmen (hinter dem Sofa, Verwindungsschutz)
- diese ist auch Träger für die Sicherheitsgurte (die fehlen auch noch, andeutungsweise)

ausserdem

- kleiner Überseekoffer (als abschliessbarer Gepäckraum)
- Träger für das Stoff-Verdeck
- und das Verdeck selber.

Das Modell wirkt zwar "eher grobschlächtrig zusammengeschustert", aber in seiner massstäblichen Abmessungen (1:5) ist es sehr präzise aufgebaut! Es ist (und wird auch nicht) mit übermässigem Detailreichtum glänzen (z.B. die Beschläge am Überseekoffer werden nicht mal angedeutet! Allenfalls wird es ein weiterer Styroporwürfel mit "einigermassen der richtigen Farbe" und ein paar zusätzlichen Filzstiftstrichen.
Details ergeben sich dann im Bau; dieses Modell soll lediglich die Proportionen (sehr exakt) veranschaulichen.

Aber es sollte zumindest so stabil sein, dass es nicht gleich auseinanderfällt, wenn man es in die Hand nimmt.(Es macht nämlich keinen besonders guten Eindruck, wenn es zu fragil wirkt! Auch wenn es nur ein 1:5 Anschauungsmodell ist, ist es doch ein Modell eines personenbefördernden Fahrzeuges... sunny)

In wenigen Wochen (ist das Dossier komplett mit Plänen und Bildern des Modells - und das Modell wird fertig sein) werden wir das Dossier an ein paar Stellen hin senden (und es dann laufend erweitern).
Dann wird es richtig konkret. Aber ich schätze, es müsste schon was ganz grobes kommen, damit wir jetzt noch einen Rückzieher machen...

Wir sind auf der Hut :spinn: und geben unser bestes, dieses Projekt trotz allen Spasses, den wir daran haben, möglichst seriös aufzugleisen / auszuführen. Schlussendlich, vor der Fahrzeug - Zulassung MUSS das Sofa-Fahrzeug 100%ig seriös (betriebssicher und -zuverlässig) aufgebaut sein. Ich glaube, wir sind auf einem guten Weg... Einen Daumen

Ich werde bei Zeiten weiter berichten...

(Edit: ein paar Tippfehler ausgemerzt)
Slyv
Slyv
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Empty Re: Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa...

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 29 Jun 2011, 16:31

Schoen zu hoeren das es endlich losgeht Silvio Very Happy
Dein Modell sieht bisher ganz gut aus
Bin aber am meisten darauf gespannt wie das richtige Sofa aussehen wird Winker 2
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Empty Re: Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa...

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 29 Jun 2011, 16:37

In den normalen Fahrzeugbereich verschoben.

Der Bericht geht also endlich los! Very Happy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Empty Re: Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa...

Beitrag von Spinni am Mi 29 Jun 2011, 17:25

Na, dann viel Erfolg für das rasende Möbel!
Spinni
Spinni
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Empty 1:5 Modell fast fertig...

Beitrag von Slyv am Di 19 Jul 2011, 22:18

Hallo, lustige Modellbauer.

Jetzt geht's ab, mit dem 1:5 "Crazy Sofa - Modell" ! Winker 3

Das Sofa selber habe ich umgespritzt, ein fahrendes Sofa muss rot sein (genauso wie ein britischer Rennwagen grün sein muss).

Rahmen und Hilfsrahmen (mit den Aggregaten drauf) sind fertig, (mehr oder weniger alles aus Holz, nur der Dieselmotor ist aus Styropor geschnitzt)
das Verdeck auch (aus Messingstäben, Holz und Crepp-Papier)
ebenso die Fussstütze (Alublech 1mm),
die Schutzbleche (1,6mm Pappe),
die Beleuchtung (aus Holz angedeutet, nicht funktionierend)
und die Stereoanlage (I-Pod Micro und Harmann-Kardon(!!) Lautsprecher eines alten Laptop funktionierend, nicht nur angedeutet! sunny )

Das Modell ist bereits soweit fertig, als dass bereits ein Chauffeur Platz genommen hat (es ist ein modifizierter "Hochzeits - Ken"; Hut & Kravatte sind aus Halbkarton, die Beine & Arme musste ich mit Dreml und Lötkolben bearbeiten um sie zu biegen, Haare & Schnauzer habe ich mit'm Filzer angemalt)und die ersten Fahrgäste (Hochzeits-Barbi und Hochzeits-Ken) sind auch schon da. wink1

(Btw: Dass ich als 37 jähriger Mann mal in'n Spielzeugladen gehe und eine Barbi sowie 2 Kens kaufen werde - nein nicht für die Nichte, sondern für mich selber -das hätt'ich mir bis vor einem Monat nie träumen lassen!! Aber (ich habe das mal mit einer Barbi meiner Nichte ausprobiert) diese Püppi's passen dermassen prima in den M 1:5 dieses Modelles, dass ich diese Püppis einfach kaufen musste...)

Es fehlen eigentlich nur noch einige Details: die Scheinwerfer, die Kanister (Diesel und Kühlwasser), das Gepäcknetz (hinten unter'm Hilfsrahmen) und die Hupe. Einige Kabel (Elektrik-Verkabelung, nur andeutungsweise) werde ich auch noch verlegen.



So, genug der Worte - nun lass'ich endlich Bilder sprechen... Nix wie weg

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Driver10

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Driver11

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Driver12

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Driver13

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Drivin10

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Drivin11

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Drivin12

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Hilfsr10

Ich hoffe, es gefällt. In dem Modell stecken etwa 60 Stunden an Planungs- und Bastelarbeit; ich schätze, das kommt dann (gegenüber dem fahrbaren Original) auch etwa hin mit dem Massstab 1:5. Pfeffer

Lg, Silvio
Slyv
Slyv
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Empty Re: Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa...

Beitrag von didl am Di 19 Jul 2011, 22:29

Silvio, ich bin begeistert. Beifall

Sogar das Züricher Kennzeichen ist dran. Hat etwas ähnlichkeit mit einem Flugfähigen Drachen.

Steuerung "Fly by wire" - TOPP modern Very Happy

Soll das so zugelassen werden?
Die Schweizer Verwaltung ist ja auch nicht berühmt dafür, dass sie sowas absegnet.
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Empty Re: Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa...

Beitrag von Slyv am Di 19 Jul 2011, 22:42

Hallo Dieter.

Ja, das Teil soll so zugelassen werden. Stimmt schon, die Schweiz ist vorschriftenmässig das denkbar ungünstigste Land, um so ein Projekt durchzuziehen, aber wir sehen das sportlich... 8) In England sind sogar Billardtische und Kloschüsseln strassenzugelassen, da sollten wir hier in CH das Sofa schon durchbringen können.

Btw: ich werde das Projekt nicht als "Crazy Sofa" anmelden, sondern als "moderne Motorkutsche". Dieser an offiziellen Stellen verwendete Projektname bedeutet zwar im Prinzip das selbe, klingt aber wesentlich seriöser... Roofl

Die Regelung für "Kleinfahrzeuge" (mit Höchstgeschwindigkeit 25km/h und max. 5kW Antriebsleistung und max 350kg Leergewicht) lässt ein Bisschen mehr Spielraum als das Regelwerk für andere Fahrzeuge. Ob dieser Spielraum für unser Projekt ausreicht (oder in wie fern wir das Projekt noch umplanen müssen), das wird sich bald zeigen... Suspect


"Fly by Wire", ja im Prinzip schon, aber unsere "Wires" sind Hydraulikschläuche und der "Joystick" besteht aus 2 Hydraulikventilen.
Der hydrauliche Einzelradantrieb macht das System wartungsfreundlich und wendig und sicher und relativ einfach zu bauen (kein Getriebe / Kupplung / Pedalerie / Lenkrad / mechanischer Rückwärtsgang) und lässt sich einfach und intuitiv steuern.

Ich bin optimistisch, dass wir das Teil - etwa so wie das Modell ist - durch kriegen.

Lg,
Silvio
Slyv
Slyv
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Empty Re: Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa...

Beitrag von Slyv am So 24 Jul 2011, 20:54

Hallo Sofabegeisterte.

Hier nochmals ein aktueller Stand:

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Fertig10

Die Lampen forne habe ich jetzt noch etwas besser Massstäblich gestaltet. Hinten fehlen noch die beiden Tanks (Diesel und Kühlwasser*) und irgendwo muss noch eine Hupe hin. Eigentlich nur noch Kleinigkeiten, die das Aussehen des Modelles kaum mehr verändern.

(* Ich habe mal einen 20l Kanister massstäblich nachgebaut, (der war für Kühlwasser vorgesehen) aber der ist irgendwie zu gross. Der 5l, den ich für den Diesel habe, wirkt schnukkeliger. Für's Kühlwasser nehm'ich dann 2x5l (das reicht auhch) statt dem schweren 20l Kanister. Das geht dann auch besser in der Handhabe, wenn ich mal ein Brautpaar ausführe und Chauffeur-Kluft trage.)

Ich hoffe, es gefällt.
Lg,
Silvio
Slyv
Slyv
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Empty Re: Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa...

Beitrag von kaewwantha am So 24 Jul 2011, 21:35

Hallo Silvio,
so gefällt mir das Sofa ganz gut. Aber ob Du damit eine Straßen Zulassung bekommst möchte ich doch bezweifeln.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Empty Re: Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa...

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 24 Jul 2011, 21:36

Hallo Silvio,

die Lenkung ist mir noch unklar scratch
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Empty Re: Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa...

Beitrag von Slyv am So 24 Jul 2011, 22:22

Gelenkt wird mit dem Einzelradantrieb der Hinterräder.
Slyv
Slyv
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa... Empty Re: Es wird konkret mit dem 3er Dieselsofa...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten