Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Beitrag von Frank Kelle am Do 23 Jun 2011, 22:56

Hallo zusammen!
Ich konnte nicht anders - der Herr "schrie" regelrecht - und hat es gar nicht erst zum Lagerregal "geschafft".
Vorgestellt habe ich den Bausatz HIER

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8609-ys-hb-002-hellenic-revolutionary-captain-1821-resin-buste-200mm#196821

Zuerst habe ich einmal die Figur grob gesäubert von den Gusshäuten, danach den RECHTEN Arm angeklebt. Kein Problem, alles passt. Beim linken Arm musste leider der Waffengürtel vorher angeklebt werden, daß wird sicher ein "Spass" beim Bemalen. Hier die zusammengesetzte Büste neben unserem Würfel:







Zuletzt von Frank Kelle am So 28 Aug 2011, 17:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Als "Fertig" markiert am 28.08.11 durch Frank/Admin)
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Beitrag von Frank Kelle am Do 23 Jun 2011, 22:59

Hier die Begründung: es entsteht beim linken Arm ein ziemlicher Spalt, der gespaltet werden muß. Auf dem Verpackungsbild ist dieser ebenfalls zu erkennen, aber mir gefällt es einfach nicht.



Nunja... die Waffen eingesteckt, dies passt wieder einwandfrei (wichtig beim Säbel, der eine Rast"nase" hat):







Jetzt lasse ich erstmal die Figur abtrocknen, dann wird "fröhlich gespachtelt".

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8623-diskussion-zum-baubericht-ys-buste-eines-griechischen-hauptmannes-1821#196871
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Beitrag von Frank Kelle am Mo 27 Jun 2011, 15:25

Und nach gestrigem (Wachs-)Spachteln und beischleifen schaut mich der Mann im Moment SO an:







(Vielleicht mal interessant, wieviel Spachtel da teilweise drauf musste, um eine gute Fläche zu bekommen. Der Wachsspachtel hebt sich ja gut farblich ab) Jetzt geht es zum Grundieren...

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8623-diskussion-zum-baubericht-ys-buste-eines-griechischen-hauptmannes-1821#196871
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Beitrag von Frank Kelle am So 03 Jul 2011, 15:31

SO - und hier nun die Büste mit der ersten Grundierungsschicht (Ihr könnt sehen, der "Wachs" ist einfach zu lackieren):





Da dieser Herr sicherlich lange Zeit "draussen in der Sonne" war, möchte ich hier eine relativ dunkle Hautfarbe erreichen. Ich wählte daher für meine erste "Hautfarbe" gebr. Sienna und arbeite mich dann "heller" rauf (wenn alles trocken ist).





Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8623-diskussion-zum-baubericht-ys-buste-eines-griechischen-hauptmannes-1821#196871
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Beitrag von Frank Kelle am So 10 Jul 2011, 13:23

Ein paar haben Ihn gestern ja schon live gesehen - die erste Hautfarbe ist dünn aufgebracht:



Wegen der (vielleicht) mißverständlichen Armhaltung noch schnell die Hand dazu, er ZEIGT auf etwas!



Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8623-diskussion-zum-baubericht-ys-buste-eines-griechischen-hauptmannes-1821#196871
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Beitrag von Frank Kelle am So 17 Jul 2011, 15:29

Und heute habe ich endlich mal wieder etwas weitergemalt - die nächste Hautschicht ist "drauf". Ich hoffe, mal jetzt sieht er nicht mehr wie ein Zombie aus... Very Happy





Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8623-diskussion-zum-baubericht-ys-buste-eines-griechischen-hauptmannes-1821#196871
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Beitrag von Frank Kelle am Sa 23 Jul 2011, 20:02

Hallo zusammen! Heute hatte ich tatsächlich mal wieder Zeit, Ruhe und fühlte mich "fit" mal wieder "etwas" zu malen:
Die erste Schicht der Uniformfarbe ist "drauf", die ersten Verzierungen und Abzeichen bemalt. Ich muß leider bemerken, daß die montierten Arme nun wirklich ab und an "im Weg sind".







Wie man sieht, an ein/zwei Ecken muß ich nacharbeiten.

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8623-diskussion-zum-baubericht-ys-buste-eines-griechischen-hauptmannes-1821#196871
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Beitrag von Frank Kelle am Mi 03 Aug 2011, 19:33

Und auch hier habe ich wieder "Handangelegt".
Der "Sonnenschutz/Blendschutz" am Helm ist angebracht, das Hemd hat die erste Grundfarbe





Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8623-diskussion-zum-baubericht-ys-buste-eines-griechischen-hauptmannes-1821#196871
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Beitrag von Frank Kelle am Fr 05 Aug 2011, 20:28

Weiterarbeit - diesmal liegt die Büste unter fast direkt unter den Lampen, wirkt etwas heller dadurch.
Verzierungen am Hemd und die erste Schritte am Waffengürtel



Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8623-diskussion-zum-baubericht-ys-buste-eines-griechischen-hauptmannes-1821#196871
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Beitrag von Frank Kelle am Mo 15 Aug 2011, 19:18

Auf die Schnelle mal ein Update: allem Trubel zum Trotz ist jetzt der Ständer der Büste montiert, weiterhin "Arbeiten" am Helm und am Waffengürtel. Den etwas schwach dimensioniertem Zapfen am Ständer (=der die Büste halten sollte) habe ich abgeschliffen und 2 (abgezwackte) Stahlstifte stattdessen eingebohrt/eingeklebt. Wie immer steht das ganze (im Moment provisorisch) auf einem "umgebauten" Bilderrahmen. Wenn die Waffen angebracht sind (im Hintergrund schon zu sehen) kommen dann auch "Schatten und Lichter" drauf.





Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8623-diskussion-zum-baubericht-ys-buste-eines-griechischen-hauptmannes-1821#196871

avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Beitrag von Frank Kelle am Sa 20 Aug 2011, 22:43

Schnell mal "reingeworfen" - der Stand der Bemalungen von heute.
Säbel und Pistolen bemalt und "am Mann", die Haare nähern sich Ihrer endgültigen Farbe. Nun gehts endlich an die Schatten + Lichter, da alle Teile nun angebaut sind.



Für Alfred und natürlich auch die anderen Mitleser: die "Taschenflak" des Herrn (ich denke mal, die haben im Vorbild ein Kaliber um 17,5mm (entsprechend der franz. An13 zu Napoleons Zeiten) gehabt) :



Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8623-diskussion-zum-baubericht-ys-buste-eines-griechischen-hauptmannes-1821#196871

avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: YS - HB-002 Hellenic Revolutionary Captain 1821. Resin Büste 200mm - FERTIG

Beitrag von Frank Kelle am So 28 Aug 2011, 17:46

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat 2.
Der Captain ist FERTIG. Heute habe ich die Schatten gesetzt, noch ein paar "Alterungen" angebracht und damit die Büste SO fertig gestellt, daß ich (erstmal?) zufrieden bin. Ich hoffe, der Herr gefällt euch auch.

Hier die Abschlußbilder vom Basteltisch:





Ein paar weitere Bilder findet Ihr in der Galerie - der Regen und die Bewölkung hatte kurz Pause gemacht.
Ich möchte die Gelegenheit noch einmal nutzen, euch Allen für euer Interesse und eure "Mitschreibe" bedanken, ich stehe dazu: es macht dann einfach mehr Spass!

Zur Büste selber die Entbesprechung:
Eine ungewöhnliche Büste mit interessanter Haltung. Die Rückansicht und der Ständer der Büste gefallen mir nicht ganz so gut.
Die Bemalung machte - nach GRÜNDLICHER Grundierung - keine Probleme. Leider war der GUSS des Resins nicht ganz so, wie ich mir das vorstellte. Ich musste bei den Verzierungen an der Jacke, und vor allem an den Waffen massiv nachgravieren. Schade drum. Wen das nicht stört - und wo muss man nicht nacharbeiten - dem kann ich diese Büste nur wärmstens ans Herz legen.

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8623-diskussion-zum-baubericht-ys-buste-eines-griechischen-hauptmannes-1821#196871

Zur GALERIE geht es HIER:

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9333-ys-hb-002-hellenic-revolutionary-captain-1821-resin-buste-200mm-galerie
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten