Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Wolfgang's Victory

Seite 13 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Wolfgang's Victory

Beitrag von Wolfgang am So 23 Feb 2014, 11:09

Man sagt, Kleinvieh macht auch Mist, das Anfertigen der Treppen und Fender war sehr zeitraubend.



Auf der rechten Seite ist die "Cutaway-Schublade" zu sehen, welche natürlich noch farblich weiter angepasst werden muss.
Auch der Staub in den Stückpforten muss noch entfernt werden; auf der Makroaufnahme kommt dieser extrem störend.
Übrigens: der Baldachin sitzt gerade, auch wenn es auf dem Foto nicht so ausschaut.

Der bisherige Gesamteindruck:
Im Vordergrund die Arbeiten an den Rüsten.

avatar
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Wolfgang's Victory

Beitrag von Wolfgang am So 23 März 2014, 13:56

Es wird Zeit, dass ich auch von mir wieder etwas bezüglich Baufortschritt hören lasse.
Als Basis zur Fertigung der Rüsten dienten mir die BB's von Egbert und Wilfried.

Von Egbert habe ich die zusätzlichen Stützen (in Form vom Drahtstiften)zur Besserung der Stabiltät und Festigkeit am Rumpf
übernommen.


(die Rüstplattform ist mit der Rumpfseite nach oben eingespannt. Die zweite, vodere Leiste weist analog die Positionen der Stifte auf und dient
später als Bohrhilfe)

Von Wilfried stammt der Tip mit den "zweigeteilten" Jungfern.


Der Drähte für die Jungfern wurden mit ausgeglühtem 0,25mm Messingdraht absichtlich etwas auf Überlänge gefertigt, die Ösen sind ebenfalls
ausgeglühter 0,5mm Draht.


Die fertigen Backbord Groß- und Fockrüsten.
Nach ungefähr 30 gedrillten Jungfern stellt sich Routine ein, dann ist das Ganze eine reine Fleißarbeit.

So zwischendurch habe ich auch das Heckwappen mit etwas Farbe versehen.



Momentan bin ich mit der Heckgalerie beschäftigt, was mir Einiges an Kopfzerbrechen bereitet hat und auch derzeit noch bereitet.
Trotzdem einmal der momentane Stand.

avatar
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Wolfgang's Victory

Beitrag von Thom am So 23 März 2014, 15:30

Hey, weißt was ich toll find? Dass du schreibst woher mancher Tipp stammt, das ist fein! Hast du für dein Schwarz die Admirality Farben von deAgo genommen? Das wirkt ein wenig, sorry, zugekleistert (ziemlich dick aufgetragen). Dafür macht das Heckwappen schon wieder was her :-)

Liebe Grüße
Thom
avatar
Thom
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Meistens bestens

Nach oben Nach unten

Re: Wolfgang's Victory

Beitrag von Wolfgang am So 23 März 2014, 18:11

Hallo Thom, das sind Farben von "Hobby-Line", die glänzen nicht so, wie die Original-Farben.
Das Heck gefällt mir auch noch nicht, deshalb habe ich ja auch hinzugeschrieben, dass mir dieses Teil noch Kopfschmerzen
bereitet, wobei der noch vorhandene Schmirgelstaub das geringste Problem darstellt.
avatar
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Wolfgang's Victory

Beitrag von JesusBelzheim am So 23 März 2014, 18:39

Dafür sieht das Heckwappen gut aus Wolfgang  Bravo 
Bei deine Rüsten ist eine Schlaufe etwas lang geworden  Wink 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Wolfgang's Victory

Beitrag von karl josef am So 23 März 2014, 20:08

wolfgang,schön das es bei dir weitergeht  Winker 2 
hechwappen,ist dir schön gelungen  Cool 
und mit dem heck,ist es auch nicht so leicht eine gleichmäßige ansicht zu bekommen(kenne ich selber auch)aber das mit kopfschmerzen vergeht auch  Cool 
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Wolfgang's Victory

Beitrag von Wolfgang am Fr 30 Mai 2014, 19:23

Hallo Leute,
seit geraumer Zeit habe ich ja keine Fortschritte bezüglich Victory zu vermelden.
Der Grund ist einfach der, dass mir der Bau von U96 momentan mehr Freude bereitet.
Der Bau ist also nicht eingestellt, sondern wartet (gut abgedeckt) geduldig auf den Weiterbau.
avatar
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Wolfgang's Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 30 Mai 2014, 19:58

Kein Problem Wolfgang wir warten einfach bis es wieder weiter geht  Very Happy 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Seite 13 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten