Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

HPI Baja 5 B - Tuning eines Großmodells

Nach unten

HPI Baja 5 B - Tuning eines Großmodells

Beitrag von Andreas Stürmer am So 30 Nov 2008, 12:59

Hallo, Modellbauergemeinde,

manch einer kennt mich ja noch aus dem "anderen" Forum, welches ich mal durch paar Bauberichte im RC-Sektor bereichert habe (oder auch nicht :P ).

Nun möchte ich Euch mein neuestes Projekt nicht länger vorenthalten: meinen 1:5er HPI Baja 5B, welcher durch paar sinnvolle und ein paar optische Tuningmaßnahmen aus der Masse hervorstechen soll...

hier erstmal ein Pic von der Basis-Version:

[img][/img]

macht auch schon in der Baukastenversion einen mächtig gewaltigen Eindruck... mit seiner beachtlichen Länge von knapp einem Meter und dem Gewicht von rund 13 Kilo ist dieses Geschoß fast Waffenscheinpflichtig :D

Angetrieben wird das Modell durch einen 23ccm Benzinmotor... getankt wird 1:25er Super... ist also preiswerter als die Nitrovariante. Gesteuert wird der Bolide mit einer 2,4 GHz Fernsteueranlage von SANWA mit integriertem Failsafe.

Nun zu den Tuningmaßnahmen: geplant, bzw. schon bestellt sind als leistungsfördernde Komponenten ein Resonanzrohr, ein Tuningluftfilter und eine optionale Scheibenbremsanlage für die vorderen Räder. Optisch kommt ein Aluminiumdach, ein Zündkerzenschutz - ebenfalls Aluminium, hinzu.

In bastlerischer Eigeninitiative entsteht grad eine Front- und 2 Seitenscheiben aus Plexiglas, um Steine, Nässe und groben Schmutz vorm eindringen ins Fahrzeuginnere abzuhalten... Fotos folgen...
avatar
Andreas Stürmer
Mitglied
Mitglied

Laune : immer top...

Nach oben Nach unten

Re: HPI Baja 5 B - Tuning eines Großmodells

Beitrag von kaewwantha am So 30 Nov 2008, 18:43

Hallo Andreas,
das ist ein sehr imposantes Fahrzeug. Der Motor ist ja auch nicht gerade klein.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: HPI Baja 5 B - Tuning eines Großmodells

Beitrag von Andreas Stürmer am Mi 03 Dez 2008, 17:38

Heute kam das erste Tuningteil - der Auspuff von DDM, ein Tuningteil, welches einen Leistungszuwachs von 0,8 - 1 PS verspricht... satter Sound inklusive.

Das optische Erscheinungsbild ist schon beeindruckend und verspricht einiges im direkten Vergleich mit der originalen Tröte!

[img][/img]
avatar
Andreas Stürmer
Mitglied
Mitglied

Laune : immer top...

Nach oben Nach unten

Re: HPI Baja 5 B - Tuning eines Großmodells

Beitrag von Andreas Stürmer am Mo 08 Dez 2008, 17:30

so, das resonanzrohr ist dran, macht schon optisch nen gewaltigen eindruck, freu mich schon auf den moment, wenn er das erste mal losröhrt... hab mir aber sicherheitshalber noch den optionalen schalldämpfer nachbestellt, damit ich es mir nicht in der nachbarschaft gänzlich verscherze...



das projekt der optionalen scheibenbremse stagniert gerade, aufgrund der fehlenden anleitung und einese technischen bzw. logischen fehlers: wenn ich das gestänge so wie vorgesehen montiere wird bei gleichzeitiger gasbetätigung die bremse aktiviert Question ich hab da schon eine lösung, die ich aber technisch noch umsetzen muss...also geduld...



aber optisch isses schon ein schmankerl, auch hab ich die ursprünglich blauen bowdenzugüberzieher gegen schwarze ersetzt, sieht einfach stylischer aus, und blau ging gar nicht!

die restlichen aluparts, welche ich verbaute haben nur einen optisch aufwertenden effekt, die stell ich dann in ihrer gesamtheit vor, wenn das monster fertiggestellt ist.... auf dem bild sind die teile zu sehen... von einem händler aus dem fernen californien

:D
avatar
Andreas Stürmer
Mitglied
Mitglied

Laune : immer top...

Nach oben Nach unten

Re: HPI Baja 5 B - Tuning eines Großmodells

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten