Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Seite 4 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Jörg am So 19 Jun 2011, 12:05

Der Geschützstand wirkt Super, Elger Bravo
Bitte bei Gelegenheit noch mal als Detailaufnahme ... Beifall

... hatte ich schon erwähnt, daß ich von Deinen Schrumpfschlauch-Verglasungen
immer wieder hellauf begeistert bin? Wink

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Elger Esterle am So 19 Jun 2011, 12:12

Der Geschützturm im Detail. Bitte schön....



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Jörg am So 19 Jun 2011, 12:24

Einfach nur Klasse ... die Kombination der Klarsichtteile
mit aufgesetzten Rahmen auf dem "Innenleben"
des Geschützstandes wirkt glaubhaft und überzeugend! Very Happy

Danke, Elger ... Willkommen

P.S. .... da sind ja sogar die Rohrmündungen erkennbar! Staunender Smilie
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Elger Esterle am So 19 Jun 2011, 12:32

Das mit den Rohrmündungen ist ja nun nicht das Problem, Jörg. Wenn Du das Papier um einen Draht wickelst und nach dem Trocknen diesen Draht wieder vorsichtig raus ziehst, hast Du "echte" Rohre. Very Happy


(Also wer vor hat, sich diese Schrumpfschlauch- Methode an zu eignen, baut am besten die B-17. Da hat er / sie dann genug zu üben. Ablachender )
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von didl am So 19 Jun 2011, 12:34

Hallo Elger, bin gerade auf Deinen Bericht aufmerksam geworden.
Das gefällt mir erstklassig. Eine schöne Maschine im Modell.
Die hab ich mal in Lausanne-Blecherette bei einer Airshow im Überflug gesehen.
Ein Riesenvogel, obwohl die recht hoch geflogen ist.
Da freue ich mich auf deinen Weiterbau.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Elger Esterle am So 19 Jun 2011, 12:42

Beim Oldtimer Fliegertreffen "Hahnweide 2009" war auch eine da....



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von kaewwantha am So 19 Jun 2011, 13:04

Hallo Elger,
die Geschützturmkanzel sieht sehr gut aus.
Aber kann es sein dass einige Rahmenteile nicht so perfekt an der Kanzel verklebt sind, beziehungsweise nicht gehalten hat.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von JesusBelzheim am So 19 Jun 2011, 13:04

Dein Geschützstand sieht super aus Elger Bravo
Schade das dein Laser gerade defekt ist Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Elger Esterle am So 19 Jun 2011, 16:41

Du meinst vermutlich dieses Foto, Helmut....



und da den markierten Bereich



Dachte ich zuest auch, als ich das Foto gesehen habe.
Aber das schaut nur so aus. Die Kante des Kunststoffes unten (an der Grenze zu grün) ist nicht die selbe Kante, wie die, auf der der silberne Steg klebt. Da ist einfach vom Bild her die Perspektive ein bissle blöd.
Aber wie gesagt, ich bin auch erschrocken.

Aber das selbe Foto aus einer etwas anderen Perspektive zeigt, dass der silberne Steg sauber mit der Kanzel verklebt ist.....

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von kaewwantha am So 19 Jun 2011, 18:35

Hallo Elger,
ja genau das hatte ich gemeint.
Auf dem neuen Foto sieht es sauber verklebt aus. Ich hoffe ich habe Dich nicht zu stark geschockt. Aber das sah wirklich so aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Elger Esterle am So 19 Jun 2011, 18:44

Nein Helmut, schon ok.
Wie gesagt, ich bin auch zu tode erschrocken als ich das Bild sah und musste das dann erst mal am Original überprüfen. Als ich da sah, dass alles ok ist, war ich beruhigt.

Tja, Fotos, immer wieder ein Thema.... Very Happy
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Elger Esterle am Mo 20 Jun 2011, 21:50

Heute habe ich die Kabine oben nach hinten vollends geschlossen.
In das "Loch" hinten kam noch ein Sitz rein und ein Gerätekasten.

Das Geschütz, das hinten raus kommt, ist das selbe wie die, die aus dem Turm kommen. Hier schweigt sich leider die Skizze im Bogen aus. Also hab ich einfach das selbe gebaut. Wird schon hin hauen so.







avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von John-H. am Mo 20 Jun 2011, 21:54

Das ist wieder absolut sauber gebaut Elger! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von kaewwantha am Mo 20 Jun 2011, 22:52

Hallo Elger,
das ist wie immer sehr sauber gebaut.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von JesusBelzheim am Di 21 Jun 2011, 02:19

Das sieht sehr gut aus Elger Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von nozet am Di 21 Jun 2011, 03:44

's passt scho, Elger
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Jörg am Di 21 Jun 2011, 10:43

... richtig elegantes Coupé- bzw. Fastback-Heck Wink
Das Vorbild wird absolut überzeugend modellmäßig umgesetzt!

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Elger Esterle am Di 21 Jun 2011, 10:49

...das aus Deinem fachkundigen Munde, Jörg. Very Happy
Das spornt an, wirklich alles zu geben! Very Happy


(Aber jetzt hab ich dann genug Fenster und Glaskuppeln gebaut. Das ist am Ende ja kein Papier- sondern ein Plastikmodell! Ablachender )
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Elger Esterle am Do 23 Jun 2011, 12:28

Das letzte große Rumpfstück ist geschafft.

Wir sind damit bei rund 66 cm Länge angekommen.
Es fehlen jetzt nur noch die letzten rund 3 cm als Abschluss mit den Heck- Kanonen.





Hinten im Rumpf befindet sich der Platz des Heckschützen.




Demnächst mehr in diesem Kino. Very Happy
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von JesusBelzheim am Do 23 Jun 2011, 12:35

Das sieht sehr gut aus Elger Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Elger Esterle am Do 23 Jun 2011, 13:21

Die Kabine des Heckschützen ist montiert....

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von kaewwantha am Do 23 Jun 2011, 15:11

Hallo Elger,
das sieht wieder gervorragend aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Elger Esterle am Do 23 Jun 2011, 15:29

So, Schluss für heute.
Die letzten paar cm Rumpf sind jetzt auch dran.

Mit dem nach hinten gerichteten Zwillingsgeschütz.





avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von kaewwantha am Do 23 Jun 2011, 15:40

Hallo Elger,
da zeigst Du wieder einen sauberen Rumpfbau. Zehn Zehn Zehn
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Elger Esterle am Sa 25 Jun 2011, 11:35

Das große "geschwungene" Seitenleitwerk der B-17 ist geschafft und gibt dem ganzen nun letztlich die "B-17- typische" Optik....

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Boeing B-17 G "Flying Fortress" in 1:33 (FERTIG)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten