Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Nach unten

Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von nozet am So 29 Mai 2011, 19:02

Hallo miteinander,

da ich beruflich dauernd über die Elbe muß (der Fluß ist aber auch ewig im Weg) reifte
in mir der Plan die Fähre im Modell nachzubauen. Letzte Woche habe ich dann ein paar
Bilder geschossen von den Fähren und dem Anleger in Wischhafen. Der Bau dauert noch,
da ich erst bei Modul 4 und 5 bin, aber die Fähre auf dem Abschlussmodul Nr. 7 stehen
soll. Hier aber schon mal für euch ein paar Stimmungsbilder. Vielleicht reizt es den einen,
oder anderen ja zum Bau.



















Dann noch ein paar Eindrücke der näheren Umgebung, unter anderem die kleine Schwester der
4 Elbfähren. Die "Else" fährt über die Stör, einem Seitenarm der Elbe und ist eine Seilfähre.
Über die Bilder während der Fahrt bitte ich zu schweigen shocked






Störsperrwerk und ein "überlandfahrendesschiff"



Wie der Kollege aus Stade ja schon einmal sagte, wird man für solche Momente auch noch bezahlt 8)
Mehr schlecht als recht, aber immerhin gibt es "Anwesendheitsprämie"


Das Gefährt der letzten Woche "Schlaglochsuchgerät"



avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von kaewwantha am So 29 Mai 2011, 19:12

Hallo Norbert,
vielen Dank für die tollen Bilder.
Aber für ein Schlaglochsuchgerät ist er aber etwas groß. Frecher Smilie
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von nozet am So 29 Mai 2011, 19:30

Helmut, hast du eine Ahnung wie groß die Norddeutschen
Schlaglöcher mitlerweile sind. (kein Witz)
Ich war 7 Jahre in Baden-W. und der Unterschied zwischen Nord
und Süd ist nirgends gravierender als im Bereich Straßen.
Naja, vom Essen und der Sprache mal abgesehen Embarassed
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von Jörg G am So 29 Mai 2011, 21:10

Hm, da war ich auch schon mal. Meine Frau hat um sieben Ecken Bekannte in Bützfleth. Sind da aber schon Jahre nicht mehr gewesen. Die Verwandten hatten vor ein paar Jahren mal einen Unfall auf einem Bahnübergang da irgendwo in der Nähe gehabt. Sie ist dabei ums Leben kommen. Meine Schwiegermutter hatte unlängst mit ihm telefoniert.
avatar
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von Jürgen(S) am So 29 Mai 2011, 21:30

Hallo Norbert -Danke für die Bilder aus der alten Heimat .....
bin mal vor paar Jahren dort gewesen und erkenne es nicht wieder -
denn ca. 1955 hab ich mal meine Lehre als Schiffbauer in Wewelsfleht gemacht
und sogar eine der ersten Fähren für Glückstadt - Stade mitgebaut . Nebenbei Berufsschule für Schiffsbauer war in Elmshorn ....
Wie klein die Welt doch ist.
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von John-H. am So 29 Mai 2011, 21:57

Hallo Nobert, danke für die schönen Bilder! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von nozet am So 29 Mai 2011, 22:03

Hallo Jürgen, dier erste war die "Glückstadt"
Hättest sie gerne ein paar Zentimeter größer bauen dürfen.
Da fehlt immer ein Meter in der Länge..... Winker 2
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 29 Mai 2011, 23:24

Hallo Norbert,

ui auf dem einen Bild hat die Fähre aber eine starke Kränkung! affraid

Vielen Dank für die schönen Bilder! Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von Jürgen(S) am So 29 Mai 2011, 23:41

Hallo Norbert und Mitleser
Ja könnte sein das es die Glückstadt war ......
hatte aber keinen Einfluss auf die Länge .
Muss mal sehen wenn ich viel Zeit habe ob ich noch was aus der Lehrzeit habe,kann mich entsinnen das wir jede Wochen einen Rapport schreiben mussten .
Hab mir eben mal die HP der Fähren angesehen ....
was mich wundert gegründet 1919 ...
also müsste es ja Fähren geben vor der Glückstadt .
mfG
Jürgen
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 30 Mai 2011, 10:31

Hallo Norbert,

da gab es dann bestimmt Dampffähren, wie es sie in Brunsbüttel-Koog gab.


Quelle:http://img.webme.com/pic/d/dampfausstellung-in-dresden/2007123.jpg

Ein besseres Bild habe ich leider nicht...
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 30 Mai 2011, 10:47

Danke fuer die schoene Bilder Norbert 2 Daumen
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 30 Mai 2011, 11:54

Hallo Norbert und mitleser ..
hier ein Zeitdokument .. vor über 50 Jahren .
Der bau der Fähre Glückstadt .

mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von Spinni am Mo 30 Mai 2011, 17:46

Jürgen(S) schrieb:
vor über 50 Jahren .
Der Bau der Fähre Glückstadt
und genau das erklärt auch,
warum die Fähre für den heutigen Autotransport eigentlich zu klein ist.
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 30 Mai 2011, 18:48

Hallo Bettina und Mitleser ....
Kann schon sein ,aber wahrscheinlich hat man nicht viel dazu gelernt ,denn wie ich gesehen habe -Daten der neueren Fähren haben ca. die gleiche länge in "Staumeter" also ca 260 m Automobile oder ca 60 Personwagen Lastkapazitet . Nur hat man die Höhe "Freigang " etwas höher gelegt ,was aber keine grössere Rolle spielt ob 5,1m oder 5,6 m ,da für normalen Verkehr glaube ich 4,5m (Freigang bei Brücken -Oberleitung etc. ) Standart ist.
mfG
Jürgen
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von nozet am Mo 30 Mai 2011, 21:50

Hallo Bettina und Jürgen,

die Wilh.Krooss und die Ernst Sturm sind definitiv etwas länger.
Es passen dort 3 LKW hintereinander. Auf der Glückstadt nur
wenn es mindestens ein kurzer davon ist. Vielleicht nur 1 Meter,
der kann aber ausschlaggebend sein. Es ist ärgerlich um 22:30 Uhr
nicht mehr auf die Fähre zu passen und dann 2,5 Stunden aussen
herum zu fahren......
Ist mir mehr als einmal passiert.
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Fähre Glückstadt - Wischhafen über die Elbe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten