Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Für die Museumsabteilung der MOB

5 posters

Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Jürgen(S) Mo 09 Mai 2011, 09:06

Habe mal wieder gebastelt ....
Bausatz in der Bucht gefunden , einen alten ETS Antrieb ,Zurüstteile von Schnellenkamp ,Beschriftung von Nothaft
und viele Ideen beim selberbauen ..
dann kann es so aussehen :
Für die Museumsabteilung der MOB Hp1256
Der Glaskasten für die Museumsabteilung der MOB.
Später kommen dann noch einige Wagen dazu.
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von JesusBelzheim Mo 09 Mai 2011, 11:04

Ein schoenes Modell Jürgen Bravo
Sehr sauber gebaut Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Jürgen(S) Mo 09 Mai 2011, 12:47

Danke Peter
habe jetzt erstmal " Bühnentore" nach SJ Vorbild gezeichnet und die bei Freund Moog zum ätzen gegeben.
Das vorhandene am Personenwagen ist noch zu grob -hatte mal vor 20 Jahren bisschen in Alu geätzt .
Das wird dann eine schöne Herbstarbeit .
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von John-H. Mo 09 Mai 2011, 13:28

Ein richtig kleines, knuffiges Modell hast du da auf die Schiene gebracht! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Jürgen(S) Mo 09 Mai 2011, 15:45

Danke John
langsam werden die Abstellgleise voll.
Hier noch die Daten des Modells:
Antrieb :ETS mit Fliekraftkupplung auf 2 Achsen
Schraubenkupplung
Kleinster Radius R 800
Eigengewicht 948 Gramm
Zugkraft 130 Gramm
Lüp 155mm
Beleuchtung Diodengesteuert
Betrieb : DC Analog
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von nozet Mo 09 Mai 2011, 21:51

Hallo Jürgen,

Der Glaskasten ist immer wieder ein knuffiges Modell.
Hast du nur den Antrieb, oder ein komplettes Fahrgestell von ETs
genommen? Die sind ja preislich sehr günstig. Ideal zum ausschlachten.
Die Nietenreihen sind wunderbar gleichmässig. Von Moog ?
nozet
nozet
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Jürgen(S) Mo 09 Mai 2011, 23:31

Hallo Norbert und Mitleser ...
Ja Freund Moog macht gute Arbeit , aber diese waren am Metallbausatz .
Kurzer Baubericht kommt beim nächsten Update meiner Hausseite in ca. 1 Woche .
ETS Antriebe sind Preisgünstig -aber in diesem Falle passte es nicht wegen der Blindwelle -so es wurden nur alle Teile verwendet mit neuem Radabstand.
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 09 Mai 2011, 23:39

Hallo Jürgen,

eine hübsche Bergkönigin äh Glaskast'l hast du da! Very Happy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Jürgen(S) Di 10 Mai 2011, 00:04

Danke Tommy...
der wäre doch was für deine Gartenbahn -aber dann mit richtig Dampf.
mfG
Jürgen
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Di 10 Mai 2011, 11:56

Hallo Jürgen,

da kenne ich zwei, die haben jeweils eine. Aber mir schwebt was anderes vor, was selten ist (immer dieser Einheitsbrei! Wink )
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Jürgen(S) Di 10 Mai 2011, 13:45

Hallo Tommy und Mitleser ....
naja ich habe noch eine nach SJ Vorbild ....
Bauzeit 35 Jahre , es war mein erster 0 Bau , angefangen ca. 1970 ,dann lagen die fertigen Bauteile in der Ausstellungshalle :Für die Museumsabteilung der MOB HSM161_1
Freund Helmut (der mir oft bei meinen Ideen hilft) fragte dann ca. 2005 ...
soll die mal fertig gebaut werden ?
Die hatte noch einen Rokalmotorantrieb aber inzwischen gab es ja ETS -
ich hab ihn alle teile mitgegeben und beim nächsten Treffen war sie dann fertig .
Für die Museumsabteilung der MOB 46sjlity
Die gibt es bisher bestimmt nur 1 x und irgendwo habe ich auch noch alle Zeichnungen , wenn Intresse vorhanden ist kann ich es mal einscannen .
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Jürgen(S) Di 10 Mai 2011, 15:58

Hallo Tommy
freut mich das du die Zeichnungen haben möchtest ....
Zeit hab ich selten bei all meinen Baustellen . Auf der anderen Seite gebrauchte ich mal nach der 70 Jahresfeier meiner Frau mal Zeit was anderes zu machen (und ich wollte es sowieso mal einscannen )
Also hab ich es getan - schreibe mir bitte an meine Epostadtrsse zu welcher Adresse (mit leeren Briefkasten) wo ich es hinsenden soll . 27 mal im Schnitt 500kB als jpg . so kommt es . Natürlich kannst du es frei verwenden und auch hier wiedergeben wenn intresse dafür ist - gillt natürlich auch für übrige grossspurfreunde -da es ja ähnliche typen auch in DE gab.
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von nozet Di 10 Mai 2011, 21:43

Hallo Jürgen,

netter B-Kuppler. Sieht nach Henschel/Kassel aus.
Auf das Update deiner Seite bin ich gespannt.
nozet
nozet
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von JesusBelzheim Mi 11 Mai 2011, 04:04

Ein schoener kleiner Lok Jürgen Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Jürgen(S) Mi 11 Mai 2011, 10:07

Danke Peter
@ Tommy ,hoffe das die 27 Zeichnungen gut angekommen sind ,habe auf jeden fall keine Fehlmeldung bekommen.
@ Norbert , wenn du die graue SJ lok meinst , glaube ich das es eine schwedische herstellung ist .
nfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mi 11 Mai 2011, 10:41

Hallo Jürgen,

jep, sind da! VIELEN DANK! Freundschaft

Ohje, wann soll ich nur alle geplanten Projekte bauen... Ablachender
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Jürgen(S) Mi 11 Mai 2011, 10:49

Hallo Tommy
schön....
naja hast ja noch 50 Jahre Zeit bis du mich eingeholt hast .
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Für die Museumsabteilung der MOB Empty Re: Für die Museumsabteilung der MOB

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten