Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Seite 38 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Di 13 Sep 2011, 22:15

John-H. schrieb:Na das sieht ja richtig sauber aus Karl Josef! Bravo
danke dir john,finde ich auch Embarassed bringt auch leben in der seitenansicht
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JürgenM. am Di 13 Sep 2011, 22:16

Hallo Karl Josef, ich komme gerade vom Station zurück und Saarbrücken hat gegen Darmstadt 4:0 gewonnen Klasse Spiel und dann sehe ich Deine Vic. Ein weiterer Höhepunkt an meinem Geburtstag. Winker 2 Winker 3
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Di 13 Sep 2011, 22:18

jürgen,jetzt ist aber gut.
das ist dein geburtstag Embarassed
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JürgenM. am Di 13 Sep 2011, 22:28

Ok Karl Josef ist ja gut ... aaaaaaaaaaaaaaaaber wo ich recht habe habe ich recht .... Nix wie weg Abrollender Smilie
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Gast am Di 13 Sep 2011, 22:36

Genau! Geh jetzt endlich wieder Feiern... Roofl Freundschaft Nix wie weg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mi 14 Sep 2011, 22:51

habe heute klar schiff an deck gemacht.der dreck der letzten tage mußte mal weg. Embarassed die berghölzer geschli...
die letzten nägelchen raus.und mit dem pinsel und staubsauger mal durch.und jetzt mal sehen das ich die letzten hefte aufarbeite.sonnst verliere ich die übersicht Roofl

avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Mi 14 Sep 2011, 22:54

Einfach toll dein "Dampfer" (siehe letztes Bild) Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JürgenM. am Do 15 Sep 2011, 08:22

John, das ist der englische Nebel Ablachender
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Do 15 Sep 2011, 22:26

mein gott was mann hier alles für tolle bezeichnungen(wörter)kennen lernt.
also ich habe am bugsknie weiter gebaut,habe am bugsknie die leisten angebracht(wie auch immer die heisen)
(zum beispiel,ankerklüsen)tolle namen
habe sie mit nägeln fixiert.mann ist das ein gefummel.das sie gleichmäßig sind(rechts-links)


Zuletzt von karl josef am Do 15 Sep 2011, 22:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Do 15 Sep 2011, 22:30

Sieht gut aus Karl Josef! Bravo

Noch etwas für deinen Fremdwortschatz gefällig, Very Happy

Speigatten!!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Do 15 Sep 2011, 22:33

John-H. schrieb:Sieht gut aus Karl Josef! Bravo

Noch etwas für deinen Fremdwortschatz gefällig, Very Happy

Speigatten!!!
also die bezeichnungen,machen mich fertig Embarassed
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JürgenM. am Do 15 Sep 2011, 22:37

Hi Karl.Josef,

die Leisten für den Vorsteven sehen doch gut aus ... eine interessante Technik die Du anwendest ... Beifall
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Do 15 Sep 2011, 22:44

dann habe ich ja gesagt das ich die geschützpforten geschlossen dastellen wolte.
also habe ich mal einen versuch gestartet.
habe aus den 1x5mm leisten,zwei zusamen geklebt,dann auf 10x10mm abgelengt.eine seite dann abgeschrägt(ca 45°)
bei der geschützpforte das gleiche(45°)abgeschrägt,und den deckel mal aufgelegt.ich finde sieht gut aus.
muß nur noch überlegen wie ich das mache,das die fuge nicht beim streichen verschwindet(also das mann die fuge erkennen kann.
so noch fotos,und schluß nfür heute Winker 2






Winker 2 Winker 2
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Do 15 Sep 2011, 22:45

karl josef schrieb:
John-H. schrieb:Sieht gut aus Karl Josef! Bravo

Noch etwas für deinen Fremdwortschatz gefällig, Very Happy

Speigatten!!!
also die bezeichnungen,machen mich fertig Embarassed

Keine Angst Karl Josef,
die kommen bei der Vic nicht zum Einsatz, da nahm ja die Ledereimer für,
die Jürgen ja so vorzüglich aufgereiht fotografiert hat! Very Happy

Speigatten sind bei Schleppern im Schanzkleid des Achterdecks eingebaut, damit das überkommende Wasser ablaufen kann! Very Happy

So und jetzt Schluss mit dem Fachchinesisch! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Do 15 Sep 2011, 22:46

Winker 2 Winker 2 Winker 2
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von EHamisch am Do 15 Sep 2011, 23:07

karl josef schrieb:.........dann habe ich ja gesagt das ich die geschützpforten geschlossen dastellen wolte.
also habe ich mal einen versuch gestartet.
habe aus den 1x5mm leisten,zwei zusamen geklebt,dann auf 10x10mm abgelengt.eine seite dann abgeschrägt(ca 45°)
bei der geschützpforte das gleiche(45°)abgeschrägt,und den deckel mal aufgelegt.ich finde sieht gut aus.
muß nur noch überlegen wie ich das mache,das die fuge nicht beim streichen verschwindet(also das mann die fuge erkennen kann.......

Ich persönlich würde die Stückpfortenklappen (blödes Wort) erst streichen und dann einkleben. So bleiben die Fugen sichtbar.
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 16 Sep 2011, 02:29

Deine fortschritten sehen sehr gut aus Karl Josef Bravo
Der Tipp vom Egbert ist auch sehr gut Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JürgenM. am Fr 16 Sep 2011, 07:17

Da schließe ich mich Euch an ...
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 16 Sep 2011, 14:47

Hallo Karl-Josef,
einfach nur faszinierend, was du da baust Großer Meister
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Der Rentner am Fr 16 Sep 2011, 15:16

das sieht doch mal wieder ganz gut aus,
tja und das Fachchinesich, da bin ich auch immer mit am kämpfen.
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Fr 16 Sep 2011, 18:19

danke euch allen Freundschaft Winker 2 und was egbert gesagt hat leuchtet ein,und auf jedenfall einen versuch wert.
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von blindman am Fr 16 Sep 2011, 18:25

Klasse Fortschritt, Karl Josef. Saubere Arbeit bisher!
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Fr 16 Sep 2011, 22:27

bernd danke Winker 2
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am So 18 Sep 2011, 22:58

war am wochenende wieder ein wenig dabei.als erstes habe ich die nagellöcher und unebenheiten nachgespachtelt,und nachgeschliffen

dann habe ich noch die seiten der heckgalerie mit sekundenkleber angeklebt.
die werden nach dem trocknen noch mit holzleim von innen verklebt(wegen der stabilität)



und die nächsten decksbalken habe ich auch angebracht

und ich habe das mit den geschützlukendeckel noch ausprobiert

gefällt mir seber gut,ist nur eine heiden arbeit,weil jede luke nachgearbeitet werden muß.
ich habe alle mal durch gemessen,wegen der größe(damit sie auch alle einheitlich sind)und dabei habe ich festgestelt 10x10mm ist die richtige größe.
so das war es für heute mal wieder Winker 2
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am So 18 Sep 2011, 23:01

Na das sieht doch schon richtig gut aus Karl Josef! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Seite 38 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten