Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JesusBelzheim am Di 26 Apr 2011, 16:15

Das sieht klasse aus, was du da zauberst karl josef Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von doc_raven1000 am Di 26 Apr 2011, 22:30

super bisher dein Spill, Karl Josef Very Happy, weiter so
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Di 26 Apr 2011, 22:44

so habe den teil vom unterdeck soweit fertig.bekommt auch noch den feinschlif,die dünnere stelle geht durch den boden vom mitteldeck,kann mann an dem sockel schon sehen,er liegt auf dem boden vom mitteldeck auf

hätte gern ein foto gemacht wenn das teil im rumpf steht,
aber war nicht genug licht . shocked
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Di 26 Apr 2011, 22:52

Das Spill sieht richtig gut aus Karl- Josef,
das ist sehr gute Detailarbeit die du da machst! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Di 26 Apr 2011, 22:54

john danke,aber sieht auf dem foto schlimm aus Staunender Smilie
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Di 26 Apr 2011, 22:55

Naja, du hast den Makrobonus bekommen! Wink

Ich kann mir gut vorstellen das es in Natura mit bloßem Auge um einiges besser aussieht!Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von kaewwantha am Di 26 Apr 2011, 23:24

Hallo Karl-Josef,
auf dem Makro Bild sieht es aber trotz dem noch ziemlich Gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 27 Apr 2011, 16:20

Sehr gute Detailarbeit Karl-Josef Bravo
Makrobilder decken halt die kleinsten kleinigkeiten auf, was mit dem bloßem Auge gar nicht zu sehen ist Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 27 Apr 2011, 20:26

trotz der Makroaufnahme sieht der Spill schon Spitze aus Zehn
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Gast am Mi 27 Apr 2011, 21:20

..ich finde es klasse, wenn auch Modellbauarbeiten gezeigt werden, die sich noch in Arbeit befinden.
Ich selbst nutze den Macro-Bereich der Digicam, um Stellen feststellen zu können, die meine Boilinsen selbst mit der Lupe nicht mehr entdecken , ausfindig zu machen....
Gruß Thomas
Anmerkung: Bei kleinen Holzbauteilen, die beschliffen , geschnitten-oder was auch immer bearbeitet werden sollen, lackiere ich vorab die Holzberfläche leicht mit Mattklarlack. Die Holzfasern werden gebunden und stellen sich nicht so auf...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am So 01 Mai 2011, 22:28

so habe mein spill fertig,und habe es mal da hingestelt wo es seinen platz hat


und mal von der seite
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am So 01 Mai 2011, 22:33

und hier mit dem mitteldeck mal drauf.(die decksplanken werden noch erweitert wenn im unterdeck alles fertig ist)

und hier ist ein tisch mit bänken,habe die teile auf das gestell geklebt,weil es einfacher war und da es nicht zu sehhen ist,wenn es im rumpf steht.
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am So 01 Mai 2011, 22:36

und für heute zum schluß noch eins mit beiden tischen im rumpf

so das ist alles für heute. Winker 2
mfg karl josef
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von kaewwantha am So 01 Mai 2011, 22:52

Karl Josef,
das sieht sehr gut aus was Du zeigst.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am So 01 Mai 2011, 23:03

danke helmut Freundschaft
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Mo 02 Mai 2011, 00:00

Das Spill sieht richtig gut aus Karl Josef! Bravo
Auch Tische und Bänke sind gut geworden! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 02 Mai 2011, 02:37

Sehr schoene detail arbeit Karl Josef Bravo
Bin gespannt was dir noch so alles einfaellt Beifall
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Jörg G am Mo 02 Mai 2011, 05:20

Jetzt fehlen im groben nur noch die Niedergänge.
avatar
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von Hubert am Mo 02 Mai 2011, 17:36

Hast ja tolle Ideen, und sauber mit Geduld gebaut.
Marcel stellte fest, dass sein Drittes Deck zu hoch ist, die Rohre der Kanönchen pasen kaum durch den Ausschnitt- stehen oben an und sind dann stark nach unten geneigt.
Du hast ja auch schon dieses Deck in Angriff genommen. Passen deine Kanönchen??
avatar
Hubert
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles gut ?

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Mo 02 Mai 2011, 17:50

danke hubert
habe ich auch festgestelt,das die kanonen auch hoch sind.deswegen haben ich bei meiner das deck im offenen bereich weggeschnittenund mit dünnen leisten im unterdeck neu gefertigt und und im mitteldeck das gleiche,nur kommt da,wenn unten alles fertig ist.noch dünnes funierholz drauf.dann habe ich nicht ganz die dicke vom original boden.dadurch bin ich schon ein wenig tiefer mit den rohren.und wenn es noch zu hoch ist,werde ich das geschützrohr wagerecht festkleben.also das es vornr nicht so hoch steht.
denke ich mir jedenfalls,weil ich muß durch meine offene version,immer alles ein wenig anpassen.
ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen(bin im erklären nicht so gut)

mfg karljosef scratch
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von oldnick am Di 03 Mai 2011, 21:45

Hallo Karl Josef,
ist schon super was du da zeigst, insbesondere die Detailarbeit ist lobenswert. Einen Daumen
avatar
oldnick
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : bestens

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Di 03 Mai 2011, 22:32

danke euch
so heute habe ich wieder eine leiste trennen müssen,Roofl
damit die öffnung für den niedergang gemacht werden kann shocked
damit der in etwa an seine richtige stelle kommt.
dann habe ich den rahmen für die treppe vom mitteldeck gefertigt und eingepast.
aber alles nur vorgefertigt,weil ich muß schön aufpassen das ich die richtige reihenfolge beim zusammebau einhalte.
und hier vom unterdeckso und morgen werde ich die treppe fertigen.
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Di 03 Mai 2011, 22:34

Das sieht gut aus Karl Josef, nur solltest du den Rahmen auf Plankenniveau runterschleifen! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von karl josef am Di 03 Mai 2011, 22:45

dank john
du meinst bestimmt den vom unterdeck,wird noch wenn der leim trocken ist,der vom mitteldeck muß so sein.da kommen nachher die kugeln in die rille(kann mann nur nicht richtig erkennen)
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Karl-Josefs baubericht zur Victory 1:84

Beitrag von John-H. am Di 03 Mai 2011, 22:47

Die Kugeln liegen am Rand des Niedergangs, war das nicht etwas fahrlässig?!?!?!?
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten