Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Neues im Technikmuseum Speyer ...

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Al.Schuch am Fr 1 Apr 2011 - 10:57

Hallo zusammen. Winker 2
Die nächsten 4-5 Wochen werden spannend im Technikmuseum. Very Happy

3 Interessante Geräte kommen :

1. Ein 1:1 Mockupmodell einer "Wostok"-kapsel.Sie kommt am Freitag.Am Samstag weiht sie Sigmund Jähn,der erste deutsche im All,ein.Kleine Feier,Autogrammstd. usw. Ab 13 Uhr.

Neues im Technikmuseum Speyer ... Untitl10

2.Eine C-160 Transall. Einen Daumen
Sie kommt entweder am 12,oder am 13.4.eingeflogen ( da ist man sich behördlicherweise noch nicht klar) und landet auf dem Speyrer Regionalflughafen direkt beim Museum.Ankunftzeit zwischen 10:00 und. 11:00 Uhr.Ich geb bescheid,wenn ich genaueres weis.
Ob sie dann in Speyer bleibt,oder nach Sinsheim kommt,hängt von ihrer Rumpfhöhe ab.Passt sie unter den Autobahnbrücken durch,ab nach Sinsheim,wenn nicht,bleibt sie in Speyer.Hoffentlich ist sie zu hoch. Wink

Neues im Technikmuseum Speyer ... C160d_10

3.Das fetteste Gerät. affraid Der Seenotrettungskreuzer "John T.Essberger".Ein 44 m Brummer und damit fast so groß wie die "U-9".Ankunft um den 5.Mai. Staunender Smilie

Neues im Technikmuseum Speyer ... 15507610

Es ist also gut was los bei uns. Bravo
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Dirk Kohl am Fr 1 Apr 2011 - 11:01

Super Alex,da freu ich mich schon auf deine Berichte mit vielen schönen Fotos.
Dirk Kohl
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von John-H. am Fr 1 Apr 2011 - 11:36

Das sind ja schöne Aussichten Alex! Very Happy

Das die J.-T. Essberger zu Euch ins trockene kommt wundert mich aber schon etwas,
denn es hieß ja das sich ein privater gefunden hat, der sich dem Schiff annimmt und es als Museumsschiff herrichten will! Wink

John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Gessy am Fr 1 Apr 2011 - 13:31

... naja, das kann doch schon stimmen; in Sinsheim bzw. in Speyer sind doch viele Exponate Ausstellungsstücke von privaten Sammlern - oder Alex?

Gessy
Gessy
Gessy
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Wolfgang am Fr 1 Apr 2011 - 19:16

Hallo Alex,
Super-Fotos, die du uns hier päsentierst. Ganz besonders hat es mir die Transall angetan. Jedesmal, wenn ich einen solchen "Muffenbomber" höre oder sehe, werden in mir sehr schöne Erinnerungen wach;

Neues im Technikmuseum Speyer ... Smilie_mil_074bin ich doch einige Male aus einem solchen gesprungen.
Wolfgang
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 1 Apr 2011 - 20:54

Hallo Alex,
langsam sollte ich doch mal das Museum besuchen, besonders wenn dann noch so ne Transall da steht Wink
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Al.Schuch am Fr 1 Apr 2011 - 21:58

Hallo.
Was viele nicht bedenken: Wir SIND ein rein privates Museum,ohne irgendeine öffentliche Förderung.Im Gegenteil,die Museen Sinsheim und Speyer sind,was Militärgerät betrifft,sogar einer besonderen Kontrolle unterworfen,da Kriegsgerät nicht funktionsfähig in privaten Händen sein darf.Also sind oft genug Kontrolleure da.Sollten sich die Museen irgendwann mal auflösen,so müssen sie alle Militärgeräte-die nur staatliche Dauerleihgaben sind-auf eigene Kosten entsorgen.Nix mit..."da habt ihr das Zeug wieder,vielen Dank"Nee,nee,dann gehts ans superteure Verschrotten.
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 1 Apr 2011 - 22:01

typisch Bürokratie, sollten die Beamten mal lieber sinnvoll einsetzen und einiges andere kontrolieren lassen.
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Al.Schuch am Fr 1 Apr 2011 - 22:11

Hallo Doc.
Tja,so ist`s halt.Aber weil das Museum immer was neues bieten muss,um die Besucher anzulocken,kommt auch immer was Neues (Altes ).Das ist ja das schöne daran.Aus eigener Erfahrung weis ich,das uns die Exponate wohl kaum ausgehen.Es kommt oft vor,das mir Sachen angeboten werden,sobald man erfährt,das ich was mit dem Museum zu tun habe.Entsprechend größer sind die Angebote an die Museumsleitung.Natürlich haben die ihre Fühler auch überall.Wenn wir alle Angebote annehmen würden,hätten wir schon lange keinen Platz mehr.
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 1 Apr 2011 - 22:26

hallo Alex,
ich finds jedenfalls Klasse das sich das Museum so lange halten konnte, ich denke mal nicht zulezt wegen der Transporte. Jedenfalls steht ihr auf der Liste der Museen die ich unbedingt besuchen will, neben dem Deutschen Museum und dem Museum in Oeynhausen...
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Al.Schuch am Fr 8 Apr 2011 - 14:59

Hallo zusammen.
So,die Transall wird,laut offizieller Angabe,am 13.4. um 08:30 Uhr in Speyer landen.
Das zur Info.
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von John-H. am Fr 8 Apr 2011 - 15:23

Und wird sie nun auch bleiben, Alex??

Hast du da auch schon Infos?
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Al.Schuch am Sa 9 Apr 2011 - 8:01

Hallo John.
Das wird die Abmessung des Rumpfes zeigen.
Wie oben bereits geschrieben,kommt sie ins Technikmuseum Sinsheim,wenn sie unter den Autobahnbrücken hindurch passt.Dazu darf sie nicht höher als 4,70 m. im demontierten Zustand sein.
Ist sie höher,bleibt sie in Speyer.Es hängt also davon ab,was abmontiert werden kann.
Ausgeweidet wird sie auf jeden Fall.Ist nun mal leider ein Kriegsgerät und das muss vorm Ausstellen zerstört werden.
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 9 Apr 2011 - 12:18

Da bekommt ihr ja schoene sachen Alex Bravo
Ich druecke dir die Daumen, das die Transall zu hoch sein wird Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty AKTUELLES aus Speyer ...

Beitrag von Al.Schuch am So 11 Okt 2015 - 14:46

Tach zusammen.
Eigentlich sollte gestern unser Raumfahrttag im Speyrer Technikmuseum sein, ein Astronaut war zu Besuch.
Meine Freunde und ich hatten schon unsre Autogramme und machten es uns noch vorm Restaurant gemütlich.Auf einmal hieß es....da vorne wird irgendwas ausgeladen, mal nachsehen.
Gesagt, getan.
Was uns dann erwartete, war schon großartig.
Es wurde gerade für eine Sonderausstellung ein original 1898er de Dietrich Motorwagen angeliefert.
So, hier die Fotos....leicht Unschärfen bitte ich zu entschuldigen :

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2622

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2623

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2624

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2625

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2626

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2627

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2628

Im Detail habe ich den Vorläufer der Trommelbremse geknipst, eine Seilzugbremse an den Hinterrädern.

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2629

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2630

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2631

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2632

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2633

Soweit erstmal die Schönheit.Der Wagen ist übrigens voll fahrbereit!
Aber die eigentliche Überraschung kommt erst noch, nämlich in der Halle:
Direkt hinter dem Tor stand nämlich DAS da:
Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2634

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2635

Der ERSTE Bugatti, von Ettore noch selbst gebaut. Hier noch ein paar andere Bilder von diesem Schatz.

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2636

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2637

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2638

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2639

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2640

Neues im Technikmuseum Speyer ... Kopie_12

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2641

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2642

Wenn erstmal die eigentliche Sonderausstellung nächstes Jahr eröffnet ist, kommen bessere Bilder.
Aber einfach mal so, ohne irgendeine Absperrung, vor und an diesen herrlichen alten Originalen zu stehen, ist schon aussergewöhnlich
und ich kann mir vorstellen, das so manch anderer gerne dabei gewesen wäre.

Zum Schluß noch was neueres, den Maybach vom Chef, mit dem auch die Astronauten gefahren werden. Da drin saßen bereits 5 Moonwalker u. A. Edwin "Buzz" Aldrin die Nr 2 auf dem Mond.
Genug geschwärmt, hier die paar Fotos:

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2643

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2644

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2645

Neues im Technikmuseum Speyer ... Dscf2646

Das wars erstmal von mir.
ich hoffe es gefällt.
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Jörg am So 11 Okt 2015 - 17:06

Tolle Bilder, Alex ... Danke Dir dafür! Freundschaft

Habe Deinen Beitrag mal abgetrennt und als separates Thema gestellt.
Wenn Du magst, könntest Du ja auch zukünftig hier in losen Abständen
jeweils weitere Neuigkeiten aus Speyer veröffentlichen ...
Question  Very Happy

Guß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Al.Schuch am So 11 Okt 2015 - 18:04

Alles Klar Jörg.
Gute Idee.
Es schien mir eben passend das bei den Oldtimern unterzubringen.
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von kaewwantha am So 11 Okt 2015 - 18:06

Hallo Alex,
vielen Dank für die schönen Bilder von diesen Schätzen.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Al.Schuch am So 11 Okt 2015 - 22:18

Hallo ihr beiden.
Oft fällt mir auf, das es kaum Reaktionen auf Postings gibt, nicht nur bei mir.
Gut ist daher die Möglichkeit, auf der Startseite nach eigenen Beiträgen zu schauen, dort sieht man nämlich auch, wieviele Nutzer sich die Bilder nur angesehen haben und das sind in diesem Fall einige.Das ist auch OK.
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von maxl am So 11 Okt 2015 - 22:22

Tolle Bilder, Alex! Vielen Dank! Besonders angetan hat es mir der Bugatti, wenn auch auffällt, dass der Weg bis zu den legendären Vorderachsen der späteren Jahre noch weit ist... Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von OldieAndi am Mo 12 Okt 2015 - 9:50

Hallo Alex,

meine beiden Brüder und ich hatten mit unserem Vater ein gemeinsames Wochenende in Speyer verbracht und waren nartürlich auch im Technikmuseum. Wir waren gerade zufällig anwesend, als der de Dietrich-Motorwagen angeliefert wurde und vom Hänger abgeladen werden sollte. So kamen wir zu dem Vergnügen, beim Abladen mit anpacken zu dürfen, damit er mangels Bremsen nicht unkontrolliert die Rampen runterrauscht. Mann, war die Kiste schwer! Very Happy

Es war jedenfalls ein wunderbarer Museumsbesuch. Der Vortrag es ehemaligen ISS-Kommandanten war höchst anschaulich, spannend und auch lustig. Eins ist mir wieder richtig klar geworden: Zur Raumfahrt gehört neben sehr viel wissenschaftlichen und technischen Knowhow auch viel Mut.

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Al.Schuch am Mo 12 Okt 2015 - 12:58

Hallo Andreas.
Oh Mann, da standen wir ja fast nebeneinander!!
Das kommt davon, wenn man sich nicht persönlich kennt.
Ich war der große, breite mit der grauen Gesichtsmatratze.
Was mich ehrte, war, das ich Herren de Winne persönlich vom Chef vorgestellt wurde.Das machte er einfach so, ich war entsprechend baff.
Wenn du beim Vortrag im Forum babei warst, ist dir evtl. der Rolltstuhlfahrer in der ersten Reihe beim Eingang aufgefallen. Wir hatten seine Tochter auf einem Flohmarkt kennengelernt und sie erzählte uns damals, das ihr Vater kontakte zu Neil Armstrong hatte.Am Samstag waren beide da und wurden dem Chef vorgestellt. Dabei kam raus, das er ein guter Bekannter von Neil war und beide des öfteren auf der Wasserkuppe Segelfliegen waren.Sie hatten öfter Telefonkontakt und die Aufzeichnungen davon und noch vieles mehr will er dem Museum weitergeben. Incl. Autogramme von Armstrong. Das er die hat, warf den Chef fast aus den Schuhen.
So lernt man die Leute kennen !
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von OldieAndi am Mo 12 Okt 2015 - 13:35

Hallo Alex,

da kann mal sehen, wie klein die Welt mitunter ist! Very Happy

Natürlich muss ich beim Technikmuseum Speyer an Dich und Bianca denken und mich gefragt, ob Ihr beide wohl auch auch dort seid. Ich war bestimmt nicht das letzte Mal in Speyer, ein Besuch in Stadt und Museum lohnt sich immer. Beim nächsten Mal werde ich hoffentlich etwas mehr vorausplanen können und Dich dann rechtzeitig ansprechen. Jetzt weiß ich ja, wer Du bist!Wink

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Al.Schuch am Mo 12 Okt 2015 - 13:50

Eben, ich geb euch dann gerne ne Führung durchs Museum.
Bianca war allerdings nicht dort.
Ihr seid dann allerdings recht schnell weg, ansonsten hättet ihr mit in die Halle gehen können,zum Bugatti.
Das mit dem Mut bei der Raumfahrt stimmt schon, ich brauche nur an die Vorträge der Moonwalker zu denken.
Ein weiterer Apolloastronaut wird evtl. nächstes Jahr kommen, es soll einer von Apollo 13 sein, dem Unglücksflug.
Wer genau es ist und wann es stattfindet,entzieht sich aber noch meiner Kentniss.
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 12 Okt 2015 - 15:38

Danke für die schöne Bilder Alex Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Neues im Technikmuseum Speyer ... Empty Re: Neues im Technikmuseum Speyer ...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten