Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 Empty Re: Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 08 Apr 2011, 23:26

Nun sind die Zu"dampf"leitungen (rechts im Bild) verlegt:

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 100_9228

Viel fehlt nicht mehr! Very Happy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 Empty Re: Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 09 Apr 2011, 00:26

Nun nur noch etwas verkleidet und FERTIG! Very Happy

Das Rohr habe ich erstmal nur eingesteckt. Der für die Maschine bestimmte Rohrstutzen muss noch gemacht werden.

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 100_9229

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 100_9230


Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 100_9232




Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 100_9231

Na mien Jung! Lass die Finger von Maschinen, die du selbst nicht kannst bedienen!
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 Empty Re: Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel

Beitrag von John-H. am Sa 09 Apr 2011, 00:29

Sieht ja wieder interessant aus Tommy! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 Empty Re: Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 09 Apr 2011, 01:48

Tolle arbeit bisher Tommy Very Happy
Bin neugierig ob er auch funktioniert Wink
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 Empty Re: Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 02 Jan 2012, 03:46

Hallo zusammen,

leider funktioniert diese Maschine nicht, das liegt aber an der Steuerung , die ist noch nicht ganz ausgereift... Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 Empty Re: Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel

Beitrag von Gast am Mo 02 Jan 2012, 10:33

Um es mit den Worten aus dem Film"Die Feuerzangenbowle"zu sagen,Wat is ene Dampfmaschin?Na da stelln wir uns mal janz dumm un sachen des is en groes schwarzes Loch"
Aber trotzdem die Idee mit einen 4eckigen Zylinder nicht schlecht.
Muß man erst mal drauf kommen.
Schade eigentlich das sie nicht funktioniert.
Und wie ist es wenn du sie innen mit Alufolie verkleidest und wegen der festigkeit noch mit Tackerklammern und Leim zusammenbaust?

Dieter
Einen Daumen
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 Empty Re: Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel

Beitrag von AlfredErnst am Mo 02 Jan 2012, 12:54

Hallo Tommy,

ich weis das deine Steuerung Funktioniert.

Habe mir mal wieder deine Bilder angeschaut da ist mir doch etliches Aufgefallen bei deinen Zylinder.

Die Passgenauigkeit mag stimmen. Jetz tommt das große ABER die Zyilinderplatte verbiegt sich beim Eintritt der Luft sie ist zu dünn und keine Verstärkung daher pfeift die Luft in den oberen Teil.

Ac hast du keine Oberflächenvergütung gemacht. Es kommt noch dazu das die Druckluft einen Anteil Wasser enthält dies wird durch den Karton aufgesaugt der wird dadurch laprig einfach gesagt feucht.

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 166-2111

Durch dies stimmt dieBefüllung gar nicht mehr.

Ist nur was zum Nadenken für dich.

Dies ist keine Negative Bewertung von mir an den Tommy sondern nur meine Gedanken dazu wie er es BESSER machen kann.

Ich freue mich immer wenn er sowas baut Willkommen
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel - Seite 2 Empty Re: Zurück zu den Wurzeln, oder: Ein langer Weg zu einem Babbedeckel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten