Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

A7 Corsair II / GPM / 1:33

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Do 04 Dez 2008, 12:09

Andreas Preuss schrieb:@Olli & Joe


Was soll das denn bedeuten?! Frechheit!


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Do 04 Dez 2008, 15:52

assi schrieb:
Was soll das denn bedeuten?! Frechheit!



Also so mal nicht mein lieber...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Do 04 Dez 2008, 18:15

Euer Lordschaft, da werde ich doch mal 'ne Armee Kakadus zum Bißtest auf die Corsair losschicken. Danach ist der Weiterbau sinnlos, ist er ohnehin.

:Kakadu10: :Kakadu10: :Kakadu10: :Kakadu10: :Kakadu10: :Kakadu10: :Kakadu10: :Kakadu10: :Kakadu10: :Kakadu10: :Kakadu10: :Kakadu10:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Sa 06 Dez 2008, 09:07

Hallo Leuddde
Mit meiner Corsair bin ich am Ende..
Ja.. Also quasi am Heck angelangt. Dort mußten nämlich diverseste Teile angebracht werden.
Zunächst war ich etwas Ratlos, was die Spanten anging. Diese werden nämlich nicht wie bisher gewohnt in die Flügel eingebaut, sondern zunächst am Rumpf festgeklebt. Dabei auch recht untypisch wie man hier sieht:



Leider habe ich das nicht gewusst und die entsprechenden Löcher (wo die Spanten eingeschoben werden sollen) muß ich nachträglich ausschneiden. Außerdem passen diese mit unter überhaupt nicht, weil sie entweder direkt auf einem Rumpf-Spant liegen oder sich nicht gegenüber-Liegen.. Sehr witzig.. Aber kein Problem..
Das Seitenruder sieht doch schon ganz hübsch aus, oder?



Die Höhenruder wurden ähnlich hergestellt. Auch hier keine Probleme und sie passen auch sehr gut auf den Rumpf



Gruß
Andreas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Sa 06 Dez 2008, 09:35

Nun muß ich doch neidvoll gestehen: Sauber gebaut, da kann ich leider nicht meckern. Schade Roofl

Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von kaewwantha am Sa 06 Dez 2008, 10:26

Hallo Andreas,
das ist sehr sauber gebaut. Gefällt mir sehr gut.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Sa 06 Dez 2008, 10:48

Ja, es ist nur schade, das trotz der generellen Passgenauigkeit die Linien nicht übereinstimmen. Man sieht das an den Flügeln recht gut. An einer Stelle passen sie ganz genau zum Rumpf und ein paar Zentimeter weiter wieder nicht, obwohl es ein einziges Teil ist.. Aber naja.. Man kann halt nicht alles ham Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am So 07 Dez 2008, 07:06

So. Nachdem mit der Drache erklärt hat, das die Linien auch im Originalem Vorbild nicht "übereinander passen", bin ich doch stark beruhigt und habe das Modell wieder aus dem Papierkorb gefischt Pfeffer
Endspurt heißt das Motto.. Die Bomben und Raketen mache ich übrigens nicht. Die sehen doof aus und ich habe auch keine Lust dazu Very Happy
Ist eben nur ein Aufklärer zu Friedenszeiten. Oder für Kunstflüge Very Happy
Ja, der Andi ist eben ein Friedfertiger Mensch Pfeffer

So. Ich will euch mal erklären, wie ich die Flügel zusammengemauschelt habe.

Zunächst habe ich die Spanten zusammengeklebt. Hierbei ist (mir zumindestens) neu, das sie "umgeknickt" werden. Das ist recht ungewöhnlich zumal man den genauen Winkel nur erraten kann Traurig 1


Als nächstes habe ich den Flügel umgebogen und am Ende den "Abschlußspant" eingeklebt, so das er mit dem Flügel abschließt. Gleichzeitig habe ich natürlich auch die Flügelseiten verklebt. Hierzu habe ich Alleskleber benutzt, da dieser auf der großen Fläche nicht den Flügel aufweicht und zum anderen noch eine Weile eine Nachbearbeitung (justierung) zulässt.
Nachdem es ein paar Sekunden angetrocknet ist, habe ich den Flügel an der Klebeseite wieder etwas "angehoben", damit möglichst nur der letzte Teil des Flügels "klebt" (also um eine ordentliche "Spitze"" zu ermöglichen und damit das Spantgerüst auch wirklich hineinpasst)


Als nächstes habe ich nun das Spantengerüst mit Alleskleber bestrichen und dann in den Flügel eingeschoben. Ich fand diese Methode besser, als erst die Spanten auf den Flügel zu kleben und ihn dann zu schließen. Aber ich denke jeder hat da so seine eigenen Methoden.


Die Spanten werden so weit eingeschoben, bis der letzte Spant mit der Unterseite des Flügels übereinstimmt. Die Oberseite des Flügels steht über, weil der Flügel etwas nach unten "hängt" (so sehe ich es jedenfalls auf der Skizze) und der Rumpf ja ohnehin Rund ist. Das hat also alles seine Richtigkeit, Joe.


Dann noch der Flügelabschluss und ein paar kleinere Aerodynamische Anbauten und der Flügel ist fertig.
Ich werde die Flügel übrigens erst ganz zum Schluß ankleben, damit das Modell "handlich" bleibt, wenn ich die paar kleinen Anbauten anbringe, die mir jetzt noch bleiben. Mal sehen, ob ich ihn noch heute fertig mache, oder erst die Tage. Viel ists nicht mehr



Gruß
Andreas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am So 07 Dez 2008, 07:11

Mach ihn ''fettisch''!!
Danach kannste ihn ja wieder entsorgen :lol:
Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von kaewwantha am So 07 Dez 2008, 10:24

Hallo Andreas,
ja mach ihn fertig. Ist aber zum entsorgen viel zu Schade. Der ist Dir sehr gut gelungen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am So 07 Dez 2008, 11:38

Andi.
Ich seh schon.Nicht nur Fahrzeuge und Schiffe liegen dir.Auch bei den Flugzeugen macht dir keiner so schnell was vor.
Prima geloest,die Arbeit mit den Fluegeln.
Bin gespannt,wie es zum Schluß ausschaut,wenn sie am Rumpf angebracht sind.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am So 07 Dez 2008, 14:13

Ja, ja, unser Bastellord klebt uns allen was vor - dieser Schlingel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am So 07 Dez 2008, 17:02

So.. Kurze Meldung.. Habe gerade den letzten Flügel angebracht und damit ist der Flieeescher fertisch.
Fertige gibts dann in Kürze. Bauzeit etwa 22 Stunden Wink

So.. Über das nächste Modell muß ich noch etwas grübeln. Man DARF GESPANNT SEIN!!!

Gruß
Andreas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Mo 08 Dez 2008, 06:34

Gerösteter Drachen......

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Mo 08 Dez 2008, 10:36

Ja, Ja.. Spottet ihr nur..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Mo 08 Dez 2008, 10:55

Das werden wir uns nie wagen!! Roofl

Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Mo 08 Dez 2008, 11:01

Mann JOE!
Es heißt entweder "Das würden wir uns nie wagen" oder "Das werden wir niemals tun", aber bestimmt nicht "Das werden wir uns nie wagen".. Was für ein Deutsch! Pfanne

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Mo 08 Dez 2008, 11:09

Seit wann bist Du so pingelig? Ich habe eben an die Zukunft gedacht Pfeffer
Ich schreibe eben so wie ich bastle.....besch... :P
Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Mo 08 Dez 2008, 11:32

Achso.... Naja.. in dem Fall hast du dich verbessert.. Ablachender

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Mo 08 Dez 2008, 13:29

Mach ich ja, er sollte einen gerösteten Drachen bauen :P

Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: A7 Corsair II / GPM / 1:33

Beitrag von Gast am Mo 08 Dez 2008, 14:54

So Leute.. Ich werde jetzt mal die Galerie-Bilder einstellen, also haltet die Augen offen Wink

Gruß
Andreas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten