Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

+10
AlfredErnst
Roadrunner
metzner74
didl
doc_raven1000
Bastlerfuzzy
Der Allesbauer
Dirk Kohl
JesusBelzheim
SibirianTiger
14 verfasser

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von JesusBelzheim Mo 07 März 2011, 19:43

Das sieht bisher sehr gut aus Bianca Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von JesusBelzheim Di 08 März 2011, 12:43

Sieht ganz gut aus bisher Bianca Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von JesusBelzheim Mi 09 März 2011, 12:58

Schoen bemalt Bianca 2 Daumen
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von doc_raven1000 Mi 09 März 2011, 16:56

klasse Arbeit, bisher Bianca, weiter so Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von metzner74 Mi 09 März 2011, 20:24

Hallo Bianca,

echt tolle Arbeit, super Very Happy sieht toll aus

mfg Metzner74
avatar
metzner74
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von Roadrunner Do 10 März 2011, 06:35

wink1 Bianka,

starke Arbeit , den Hubi kenne ich .

Nur den Film dazu noch nicht.

Liebe Grüße
Lothar
Beifall
Roadrunner
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von AlfredErnst Do 10 März 2011, 11:15

Schönes Modell, Danke für den Baubericht.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Do 10 März 2011, 13:20

Hallo Bianca,

das sieht gut bisher aus! Bravo
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von George_MacGregor Sa 12 März 2011, 23:22

Hallo Bianca, also bis jetzt wunderbare Arbeit. Bin schon auf das Endprodukt gespannt. 2 Daumen

Liebe Grüße,
Hans
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von Bastlerfuzzy So 13 März 2011, 10:48

Hallo Bianca,

eine tolle Arbeit legst Du hin, macht Spass, Deinen Baubericht zu verfolgen. Beifall

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von JesusBelzheim So 13 März 2011, 12:03

Schoen gemacht bisher Bianca 2 Daumen
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von JesusBelzheim Mi 16 März 2011, 17:13

Gut gemacht Bianca Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von Gast Mi 16 März 2011, 20:10

sag mal ist das normal das die Lackierung so streifig sein muss oder sind deine Farben zu dick ? sie wirken richtig fleckig und sehr dick. Ich sehen ja im Hintergrund das du Tamiya Farben verwendest , wie können die so streifig und dick werden ?

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von John-H. Mi 16 März 2011, 21:24

plastiktruck schrieb:sag mal ist das normal das die Lackierung so streifig sein muss .......... ? sie wirken richtig ........und sehr dick.

Eigentlich wollte ich hier garnichts schreiben,

aber erstmal muß Heiko absolut recht geben und

außerdem muß ich echt sage das ich es schade um den Bausatz finde.

Entweder ist der Bausatz absolut schlecht, oder du bist nicht so gut wie man glauben soll!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von Gast Mi 16 März 2011, 22:38

plastiktruck schrieb:sag mal ist das normal das die Lackierung so streifig sein muss oder sind deine Farben zu dick ? sie wirken richtig fleckig und sehr dick. Ich sehen ja im Hintergrund das du Tamiya Farben verwendest , wie können die so streifig und dick werden ?


Servus Heiko,

Das Blau ist lt. Aussage von Bianca nicht von Tamiya, sondern von Vallejo.
Von Tamiya sind offentsichtlich nur die beiden Clear-Farben (Red und Green) für die Positionslampen.
So hab ich es jetzt zumindest aus dem Baubericht verstanden.

@ Bianca

Ich kann die Vorgehensweise aber auch nicht ganz nachvollziehen.
Zumindest hätte ich mit dem Aufbringen der Decals gewartet, bis (nach eigener Aussage) alles ausgebessert ist.

Als Problematisch sehen ich leider auch den Einsatz von Sekundenkleber im Klarsichtteilbereich des Canopys.
Wenn ich es richtig erkennen kann, befürchte ich, das die Dämpfe des Sekundenklebers evtl. bereits die Innenseite der Frontscheibe angegriffen haben und diese mit einem leichten, Weißen Schleier überzogen ist.
Dieser Schleier auf dem unteren Teil der Frontscheibe scheint sich von Baufoto zu Baufoto weiter auszubreiten.
(Auf Bild 1 ist nur am Canopyrahmen etwas Kleber zu sehen, aber auf dem nächsten Bild ist die Trübung recht deutlich zu sehen und sie hatsich durch die Dämpf nach oben ausgebreitet.)

SibirianTiger schrieb:
Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Pict2618

Vielleicht werd ich irgendwann nach KA mich nochmal hinsetzen und alles ausbessern.

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Pict2621

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Pict2624


Kann aber auch nur Kondensat sein... ist allein durch die Bildern schlecht zu diagnostizieren.

Gruß Winker 2
Leo
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von Gast Do 17 März 2011, 14:50

@ Bianca,
ich weiß der BS ist nicht der Beste.
Ist ja auch nur eine koreanische oder chinesische Kopie vom alten Monogram Bausatz.

Nur wenn ich die Cockpitscheiben sehe dann hättest Dir beim bemalen der Schalterchen keine Mühe geben brauchen, die Scheibe wirkt blind.

Klarsichteile klebe ich entweder mit Ponal oder mit Klarlack ein, nie mit Sekundenkleber, Gernot hats erklärt.

Eventuell hätte man die Decals lieber weg gelassen und dann probiert sie selbst aufzumalen.

Du schreibst selbst der BS ist eine Rarität und Du findest den Blue Thunder gut, dann verstehe ich nicht das man sich dann nicht mehr Mühe gibt.

Schon beim ersten Anstrich hat man die Streifen gesehen, die beim Pinseln entstanden sind.

Streß und Ausstellungstermine sind keine Ausrede wenn man etwas falsch gemacht hat.

Sorry, aber Schade um das Modell und um das Geld was der BS mal gekostet hat.

Gruß
Steffen
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von Gast Fr 18 März 2011, 01:04

SibirianTiger schrieb:@ Gernot

is net das erste Mal das ich auch Sekundenkleber bei Plastikmodellen einsetz.

Servus Bianca,

Gegen den Einsatz von Sekundenkleber im Modellbau ist Prinzipiell auch gar nichts einzuwänden.
Nur im Bereich von Klarsichtteilen sollte man diesen tunlichst "nicht" einsetzten, da es hier vorkommen kann, daß eben die Klarsichtteile durch die Ausdünstungen des Sekundenklebers Trübe werden, indem sich eben dieser weise Schleier festsetzt.

Gruß Winker 2
Leo
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech - Seite 2 Empty Re: Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten