Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von Gast am So 23 Nov 2008, 19:00

Hallo Leute.
Es waere mal an der Zeit,was neues zu zeigen.
Ich hab nun lange genug vor mich her gegruebelt,wie ich das elendlange Teil vom Promenadendeck vernuenftig angeklebt bekomme.
Da das Modell ja kein herkoemmliches Spantengeruest hat und somit auch keine Gegenkraft hat,wenn ich die langen Laschen an die beiden Seiten der Aussenwaende klebe,musste ich mir was einfallen lassen.
Zuerst hab ich mal beide Teile des Decks aneinandergeklebt und von unten mit 0,4mm Pappe verstaerkt.


Dann hab ich die Klebelaschen von den beiden mittleren Hilfsspanten von der Huelle von innen wieder abgeschnitten.
Dafuer aber an der oberen Kante einen 0,8mm dicken Pappstreifen als Stabilisator eingeklebt und die oberen laschen der Huelle umgefalzt und ebenfalls daran geklebt.



Somit konnte ich nun das Promenadendeck außen ankleben,ohne das sich großartig viele Spannungen oder Dellen bildeten.




So und jetzt kann ich mich auch um den Weiteren Decksbau kuemmern,ohne befuerchten zu muessen,das mir irgendwo etwas einknickt oder das die Stabilitaet floeten geht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von Gast am Do 27 Nov 2008, 17:52

Hallo,zusammen.
Trotz anderwaertiger Arbeiten bin ich auch ein wenig weiter gekommen.
Jetzt ist die Bruecke drauf und die Seitenbeblankung des Promenadendecks hat ebenfalls ihren Platz gefunden.



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von Gast am Do 27 Nov 2008, 20:15

Ich Danke euch.
Hier nun noch ein weiteres Bild.
Das ist nun der jetzige Stand der Dinge.
Die hinteren Deckaufbauten sind an Ort und Stelle und muessen nun kleben.


Jetz folgen noch die Schornsteine und Masten.So wie die beiden vorderen Ladebaeume und einen ganzen Schwung von Rettunsbooten.
Aber,das dauert nun erst mal noch eine Weile.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von Gast am Fr 28 Nov 2008, 10:55

Danke euch allen.
Nein,das sind doch nur Gewichte,damit es in etwa die Form behaellt und nicht all zu krumm ausschaut.Sonst waehre das hintere Teil vom Deck abgestanden.
Obwohl,Joe,hast ja gut aufgepasst!Nur ich denk mal die Goldbarren waren damals bestimmt irgendwie getarnt gewesen.
Waehre doch ein gefundenes Fressen fuer Piraten gewesen. :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von Gast am Di 09 Dez 2008, 10:57

Hallo,zusammen.
Im Moment bastel ich zwar an der Weihnachtslok,aber dieses Schiff ist noch nicht in Vergessenheit geraten.
Da sind jetzt jede Menge Beiboote an der Reihe.



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von Gast am Mo 15 Dez 2008, 20:26

So,nachdem die Lok fertig ist,steht auch bei der Normandie nichts mehr im Wege,sie fertig zu machen.
Die Beibootorgie ist vorbei und alle Boote sind an ihrem Platz.






Somit ist die Normandie fertig.
Das einzige,was noch angebracht wird,ist die Bewimpelung und die Flaggen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von Gast am Mi 17 Dez 2008, 20:08

Joe hast Recht.Ohne Leute an Bord siehts echt nackig aus.Aber,so kleine Futzelmaenchen bekomme ich nicht hin.
Und du willst mir deine Maenchen von der "Europa" ja nicht geben. Roofl

Aber,ich hab da noch eine andere Sache.
Peter wollte ja Laempchen,die hab ich nicht,also sollten es Wimpel sein.
Ich hab mal angefangen,sie gefallen mir aber nicht.
Ich finde,das sieht eher nach "Waescheleine" aus!
Wer kann mir da nen Tip geben?


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von Holger am Mi 17 Dez 2008, 20:19

Helmut Lubos schrieb:
Wer kann mir da nen Tip geben?


Sag mir doch noch mal den Maßstab, vielleicht kann ich Dir Wimpel kopieren und ausdrucken und dann zuschicken ??
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von Gast am Mi 17 Dez 2008, 20:53

Holger,ich dank dir fuer dein Angebot!
Der Maßstab ist 1:500.
Aber,noch was ist mir aufgefallen!
Als ich hier in meinem eigenen Bericht nachgesucht habe,welcher Maßstab das ist,hab ich gravierende Maengel an meiner "Waescheleine" entdeckt.
Auf den Orginalbildern der Normandie hat essie so nie gegeben,sondern die Paradewimpel sind seitlich angebracht worden.
Es hat nie dieses lange Tau ueber die Schornsteine gegeben.
Tja,man sollte ab und an auch mal zurueckblaettern.
Nun,dann werd ich die Leine auch entfernen und es anders machen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von Gast am Do 18 Dez 2008, 21:43

So,hab jetz die Masten geaendert.
Und?wie gefaellts?




Die Motive auf den Flaggen und Wimpel sind natuerlich rein fiktiv,haben keinerlei Bedeutung.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von John-H. am Do 18 Dez 2008, 21:45

Die Masten sehen gut Helmuth!

Aber die Wimpel finde ich etwas groß!?!?!?!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von Gast am Do 18 Dez 2008, 22:16

Ich habe sie mal auf die Halbe Groeße zurechtgeschnitten.
Es ist nicht immer genau erkennbar,welche Groeße nun die Richtige ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von wecapp am Do 18 Dez 2008, 22:29

... ich finde die Flaggen und Wimpel viel zu groß. Hier einmal ein Bild, wie es auf der original Normandie ausgesehen hat.

(C) Wikipedia
avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Atlantikliner Normandie 1932.Fertig.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten