Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kleine Frage zu den Reisezeiten

Nach unten

Kleine Frage zu den Reisezeiten

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 28 Jan 2011, 01:08

Hallo zusammen,

ich stelle es mal hier rein! Very Happy

Und zwar habe ich mich gerade einmal wieder gefragt, wie lange die Segler im 18.Jahrhundert von Europa nach Amerika brauchten und wie lange die heutigen Pötte im Gegensatz dazu brauchen scratch

Verzeiht mir meine Einfältigkeit! Embarassed
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Frage zu den Reisezeiten

Beitrag von AlfredErnst am Fr 28 Jan 2011, 01:27

Grüß dich Tommy,

denke so die alten Segler brauchten schon vier Wochen um über den Atlantik zu kommen.
Es spielt die Jahreszeit, die Strömung und besonders der wind eine wichtige Rolle, je nach Windrichtung Stärke. bei Winstille sind sie ja nicht Vorangekommen sondern sind in der Srtrömung getrieben.

Die heutigen schwimmdenden Hotelpaläste brauchen circa mit der Berg und Talfahrt auf den Atlantik circa fünf Tage.
Schaust du dir so ein Bild von einen Dampfer von hinten an da sieht man er fährt Zickzack übers Meer.
Das regelt alles die Steuerautomatik.

Ist nur mein senf dazu weis doch nicht alles andere hier Wissen auchwas rein damit.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten