Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

S100 in 1/72 von Revell

Nach unten

S100 in 1/72 von Revell Empty S100 in 1/72 von Revell

Beitrag von Andreas Görtz So 09 Nov 2008, 14:08

Hier mein Wiedereinstieg in den Modellbau, das Modell ist etwa 5 Jahre alt und wurde OOB gebaut.

Das Schnellboot stellt ein Boot der 8ten Flotille dar.

S100 in 1/72 von Revell 3431633162633064

S100 in 1/72 von Revell 3966633361303132

S100 in 1/72 von Revell 3939666464376164

S100 in 1/72 von Revell 3339353538333639

S100 in 1/72 von Revell 3932653439343562

S100 in 1/72 von Revell 3938316634373262

Das Modell wurde mit allen Fehlern die Revell reingeschmuggelt hat gebaut, ich werde jedoch die Tage das Boot nochmals bauen und dann werden Pe´s und jede menge Evergreen Profile verwendet werden damit ich ein echtes S100 in meine Sammlung bekomme.

S100 in 1/72 von Revell 6538356265316439

S100 in 1/72 von Revell 3935366162623830

S100 in 1/72 von Revell 3138363461383964

S100 in 1/72 von Revell 3938306161616162

Wie gesagt es handelt sich um das erste Modell nah etwa 7 Jahren Pause, also nicht zu hart mit mir ins Gericht gehen.

GRüße
Andreas
Andreas Görtz
Andreas Görtz
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

S100 in 1/72 von Revell Empty Re: S100 in 1/72 von Revell

Beitrag von Frank Kelle So 09 Nov 2008, 14:22

Und ich finde es besonders DESHALB interessant, weil das Schiff nach der 52er drankommt. Liegen tut es schon da inkl. den Figuren von Revell....
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

S100 in 1/72 von Revell Empty Re: S100 in 1/72 von Revell

Beitrag von Andreas Görtz So 09 Nov 2008, 14:26

Hallo Frank,

kann dir dann nur den Ätzteilsatz von Eduard empfehlen und den ganzen Bug mußt du auch ändern da es diese Wulst vor dem MG Stand nicht bei den S100 Booten gegeben hat. Werde einen Baubericht einstellen wenn es los geht.

Andreas
Andreas Görtz
Andreas Görtz
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

S100 in 1/72 von Revell Empty Re: S100 in 1/72 von Revell

Beitrag von Frank Kelle So 09 Nov 2008, 14:28

Okay, bin gern dabei... Habe ja im Moment noch was zu tun mit der Lok...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

S100 in 1/72 von Revell Empty Re: S100 in 1/72 von Revell

Beitrag von John-H. So 09 Nov 2008, 15:14

Andreas schrieb:
Wie gesagt es handelt sich um das erste Modell nah etwa 7 Jahren Pause, also nicht zu hart mit mir ins Gericht gehen.

Hallo Andreas, auch wenn es vielleicht hart klingt ist es aber nicht:Embarassed

Ich finde es sieht ein wenig aus als hättest du keine Zeit gehabt!

Für die Fehler des Herstellers kannst du nicht.

Sorry, aber man kann nicht immer uneingeschränkt loben! evil or very mad
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

S100 in 1/72 von Revell Empty Re: S100 in 1/72 von Revell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten