Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Link: O-Busse in Deutschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Link: O-Busse in Deutschland

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 26 Jan 2011, 00:54

Hallo zusammen,

Obusse, auch Fahrdrahtbusse, waren eine Zeit lang in vielen Städten vertreten. Heute sind Busse mit Oberleitung sehr selten, aber wieder im Gespräch.

Obusse in Aachen:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Oberleitungsbus_Aachen

Obusse in Bonn:
Code:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,3283942,3283942

Obus-Zeit in Dresden:
Code:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,3875676

Obusse in Eberswalde:
Code:
http://www.obus-ew.de/

Obus in Esslingen:
Code:
http://www.pro-bahn-bw.de/rv_rhein_neckar/Obus.htm

Obus-Zeit in Erfurt:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Oberleitungsbus_Erfurt
Code:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,4000253

Obus-Zeit in Gera:
Code:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,3894309

Obus-Zeit in Greiz:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Stadtverkehr_Greiz#Obusbetrieb

Obus-Zeit in Hildesheim:
Code:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,3965103,3965103

Obusse in München:
Code:
http://www.rlb.de/cgi-bin/wwwalleg/regsrch.pl?db=rpb&recnums=0496989

Obus in Idar-Oberstein:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Nahverkehr_in_Idar-Oberstein#Obus

Obus-Zeit in Kiel:
Code:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,3958366

Fahrdrahtbus Mettmann–Gruiten (erste Obus-Linie in Deutschland)
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrdrahtbus_Mettmann%E2%80%93Gruiten

Niederrheinische Verkehrsbetriebe:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Niederrheinische_Verkehrsbetriebe#Oberleitungsbus

Obus-Zeit in Nürnberg:
Code:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,3954807

Obus-Zeit in Potsdam:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Nahverkehr_in_Potsdam#Oberleitungsbus

Obuszeit in Siegen:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Oberleitungsbus_Siegen

Obuszeit Solingen:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Oberleitungsbus_Solingen

Obus-Zeit in Weimar:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Oberleitungsbus_Weimar

Obus in Wiesbaden:
Teilweise dazu in:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Oberleitungsbus



Weitere Linien gab es in

Allenstein
Berlin
Duisburg-Ruhrort - Moers - Rheinberg
Graz
Hannover
Homberg am Niederrhein
Kaiserslautern (29. Oktober 1949)
Landsberg an der Warthe
Lauter
Liegnitz
Insterburg
Kamp-Lintfort
Königsberg
Mainz (1946 bis 1967)
Mannheim-Käfertal
Neukirchen-Vluyn
Oldenburg
Rheinberg
Rheinhausen
Trier
Waldenburg in Schlesien
Wilhelmshaven
Zwickau


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Mi 04 Jan 2012, 22:58 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Link: O-Busse in Deutschland

Beitrag von AlfredErnst am Mi 26 Jan 2011, 01:00

Da sieht man es wieder Tommy, du schaust einfach nicht nach.

Den Stangerlbus hat es auch in München gegeben, mit den bin ich noch selbst gefahren. Wohne sogar neben der Strasse wo er gefahren ist.

Roman Platz - Ratzinger Platz

Schau mal bei meinen Straßenbahn-Modellen nach da ist ein Bild von IHN drin.

Und so einer steht im Verkehrs-museum drin.

avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Link: O-Busse in Deutschland

Beitrag von AlfredErnst am Mi 26 Jan 2011, 01:17

Grüß dich Tommy,

da ist ein Bild vom Stangerlbus in München wo er vom Roman-Platz losfährt in Richtung Ratzinger-Platz.

avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Link: O-Busse in Deutschland

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 26 Jan 2011, 01:24

Ein schöner Bus! Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Link: O-Busse in Deutschland

Beitrag von Jean-Luc Picard am Mi 26 Jan 2011, 08:00

Hallo Tommy,

den O-Bus in Wiesbaden vermisse ich in Deiner Aufzählung (bin noch mit dem gefahren Wink ).
In Wikipedia gibt es übrigens einen sehr interessanten Artikel dazu:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Oberleitungsbus

avatar
Jean-Luc Picard
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Link: O-Busse in Deutschland

Beitrag von Gast am Mi 26 Jan 2011, 09:22

O-Busse gab es auch in meiner Heimatstadt Greiz in Thüringen. Ich kenne zwar die Busse nicht mehr aber die Leitungen hingen noch Jahre und auch die Wendeschleife gibt es heute noch. Hier mal ein Artikel zur Geschichte und nach den vielen Buchstaben kommen reichlich Bilder

Code:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,4022823


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Link: O-Busse in Deutschland

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 26 Jan 2011, 14:41

Hallo ihr beide,

vielen Dank für die Ergänzungen! Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Link: O-Busse in Deutschland

Beitrag von bahnindianer am Di 13 Dez 2011, 22:48

Hallo Tommy,

das mit dem Link zu den O-Bus-Seiten ist prima. Nur bei dem was Du nach den Links geschrieben hast, ist zumindest ein Fehler. Du hast in der Liste Mannheim-Käfertal aufgeführt. Dort gab es aber keine O-Bus.

Die Anlage in Mannheim-Käfertal war eine Spurbus-Strecke. Hier fuhren umgerüstete Busse mit normalem Verbrennungsmotorantrieb zwangsgelenkt auf einer eigens dafür hergerichteten Trasse die das Gleisbett der Straßenbahn mitnutzte. Durch eine Verriegelung der Lenksäule bei der Einfahrt in den Spurbusbereich konte das Fahrzeug nur duch seitliche Führungsräder gelenkt werden. Es handelte sich als gewissermaßen um eine seitliche Führungsschiene.

Weitere Informationen zum Thema Spurbus gibt es hier

Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Spurbus

O-Busse konnten sich innerhalb der Grenzen die durch die schwenkbaren Stromabnehmer gesetzt wurden frei bewegen

Gruß von Georg
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Link: O-Busse in Deutschland

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 13 Dez 2011, 22:54

Hallo Georg,

vielen Dank für die Berichtigung! Very Happy

Ich habe deinen Beitrag hierhin verschoben, da passt es besser rein Freundschaft


@ all: Bitte beachten: Georgs Beitrag zur einzigen Drehscheibe für O-Busse in Europa! Winker 2

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

fotobericht aus dem O-BUS-PARADIES EBERSWALDE

Beitrag von aviavi59 am Mi 04 Jan 2012, 21:46

hallo liebe leut

ist denn eberswalde so klein und weit weg ?
hab da mal was schickes für euch
(alles eigene fotos)
bilder:















ihr seht schon, eberswalde ist o-bus-stadt
in größeren abständen veranstaltet die barnimer busgesellschaft ein betriebsfest mit oldtimertreffen
o-busse aus der vorkriegszeit und nachkreigszeit zum anfassen und mitfahren
mittlerweile hat eberswalde brandneue solarisbusse im einsatz
herkommen und staunen !!!

weiter ?

Very Happy


...sicher ist sicher







aus berlin kommt der alte dd
man hat schon vergessen wie lahm die dinger früher waren
und man merkt wie der fahrer schindern muss um die kiste hochzuschalten

motor:





und zum schluss noch der schicke hier aus meiner automodellsammlung
bild:





so, und nun bitte die liste ganz ober aktualisieren
Very Happy

grüße aus dem o-bus-paradies-eberswalde
p.s.
die eberswalder nennen ihre o-busse STRIPPE

avi


avatar
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : ausgeglichen

Nach oben Nach unten

Re: Link: O-Busse in Deutschland

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 04 Jan 2012, 23:04

Liste gaanz oben ergänzt! Danke an alle Freundschaft
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten