Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Airbus

Nach unten

Airbus

Beitrag von Gast am Di 18 Jan 2011, 14:03

Wenn ich es richtig vernommen habe, soll dies das größte flugfähige Modell mit "echten" Turbinen eines Airbus (Flugshow auf den Airfield "Ganderkesee") sein.
Für dieses Modell wurde eine technische Lizenz (Abnahme) und eine gültige Fluglizenz (zum benutzen des Luftraumes) gefordert, wie bei einem original Flugzeug.

>>> es ist KEIN vorgezogener Aprilscherz, es ist ein MODELLFLUGZEUG <<<





... und sie fliegt auch noch .....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Airbus

Beitrag von John-H. am Di 18 Jan 2011, 14:08

Preis, ca. 50.000 €!!!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Airbus

Beitrag von retarder am Di 18 Jan 2011, 14:09

komisch... die dinger sehen gar nicht so klein aus, wenn die in Finkenwerder landen......

aber ernsthaft, flugmodelle bis 25 Kg sind frei, für alles bis 125 Kg muss man dann eine Abnahme machen, und über 125 Kg ist es dann kein Modell mehr und braucht eine Zulassungsnummer, auch wenn kein Mensch mitfliegen kann.

(wenn ich das im kopf richtig zusammengekriegt habe, sollte jemand andere infos haben darf er mich gerne korrigieren)
avatar
retarder
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Airbus

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 18 Jan 2011, 14:10

Hallo Jürgen,

ja das ist (oder hat auch?) ein deutscher Modellbauer so ein riesen Ding.

Das war schon in diversen "Modellbau-Reportagen" zu sehen, wo sie die Leute nur mit den Extremen schocken wollen und wir "Normalbauer" nicht reinpassen Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Airbus

Beitrag von Gast am Di 18 Jan 2011, 14:20

Aber lass mal, hab auch nicht den Mund zubekommen, wie das Ding vorgestellt worden war.
Hab mich bei manchen Modellen nur immer gefragt, wer hat soviel Platz und Geld, um so etwas zubauen Question


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Airbus

Beitrag von Elger Esterle am Di 18 Jan 2011, 14:47

Echte Turbinen sind heut zu Tage im RC- Modellbau fast schon Standard. Früher hat man sich noch mit "Impellern" beholfen. Das macht heute kein Mensch mehr. - Zumindest nicht in den oberen Preisklassen.

Flugmodelle ab einem gewissen Gewicht brauchen eine Zulassung. Das stimmt. Aber die Lizenz dieses Ding zu fliegen unterscheidet sich schon noch ein Stück von einer SPL oder PPL. Very Happy

Navigation und Wetterkunde, zum Beispiel, ist bei einem Modell das eben letztlich doch nur in einem sehr begrenzten Luftraum um seinen Piloten herum geflogen wird, nicht relevant. Bei der SPL oder der PPL sind diese beiden Bereiche aber elementares Grundwissen. Ohne das geht nix.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Airbus

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 18 Jan 2011, 15:02

Der würde sich bestimmt auch mal aus Pappe gut machen... sunny
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Airbus

Beitrag von Elger Esterle am Mi 19 Jan 2011, 10:12

gibt es doch schon, Tommy.

Schau mal unter paper-replika.com

Da wird Dir gefunden. Neuerdings ist sogar ein 380er im Lufthansa- Kleid dort kostenlos zu haben in 1:144.

Meiner ist schon auf der Festplatte. Very Happy




(Bild Quelle: Paper- Replika.com)
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Airbus

Beitrag von Elger Esterle am Mi 19 Jan 2011, 10:47

Eben Peter.
Deswegen hab ich's auch nur hier rein geschrieben als Antwort auf Tommy's Feststellung. Denn bei den Downloads werden die Airbuse von PR ja schon genannt.

Aber: Die anderen 380er auf besagter Seite sind 1:300.
Der LH- 380er ist ein bissle größer, nämlich 1:144. Also "Revell- Massstab".
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Airbus

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 19 Jan 2011, 11:09

Danke Elger und Peter! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Airbus

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten