Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 19 Jan 2011, 23:29

Hallo Metzner,

das sieht richtig super aus! 2 Daumen

Aber hier Wink
BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050115
Hast du doch bestimmt ein Vorbild fotografiert!? Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von metzner74 am So 23 Jan 2011, 21:59

Hallo zusammen, Very Happy
Die Lok ist nun dreckig und teilweise verrostet.Da meine vitrine zu klein ist und sie den karl nun nicht mehr ziehen kann gammelt sie nun vor sich hin und fährt heim.
BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050410
BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050411
BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050310
BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050412
BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050413
BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050414
BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050416BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050312
BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050313BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050417
BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050418
BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 P1050314
So das war es.Fertig aus.
Mfg Metzner74 Traurig 1

avatar
metzner74
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von kaewwantha am So 23 Jan 2011, 22:21

Hallo Metzner,
die Lok sieht hervorragend aus.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von John-H. am So 23 Jan 2011, 22:50

Ich würde sagen, Spitzenklasse! Bravo Zehn Zehn Zehn
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 24 Jan 2011, 03:39

Diese Lok hast du sehr gut hinbekommen Marco Bravo
Sehr sauber gebaut und lackiert Beifall
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 24 Jan 2011, 12:01

Hallo Metzner,

eine sehr schöne Lok! Beifall

Zehn
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von Frankeisenbahn am Mo 24 Jan 2011, 18:06

Hallo Metzner,
ich finde auch, dass Dir Deine Lok wirklich super gelungen ist. Mir gefallem vor allem sehr die Alterungs- und Gebrauchsspuren.
Mit dem Dreilichtspitzensignal hat Klaus allerdings recht. Das gibt es erst seit den 50er Jahren bei der DB.
Frank
Frankeisenbahn
Frankeisenbahn
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von metzner74 am Di 25 Jan 2011, 19:23

Hallo zusammen,
mit dem spitzensignal habt ihr natürlich recht aber was solls .Bei der nächsten bahn informier ich mich vorher.
Toll das sie euch trotzdem gefällt Very Happy
Mfg Metzner74
avatar
metzner74
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von Dirk Kohl am Di 25 Jan 2011, 19:59

Klasse Modell Marco,sieht richtig gewaltig aus.Das mit der Innenbeleuchtung sieht auch toll aus,die Stirnlampe brauchste doch nur zu demontieren oder abzuklemmen,dann stimmts doch wieder.Kannst ja zur Retusche eine Flagge drüber spannen.
Dirk Kohl
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von metzner74 am Di 25 Jan 2011, 20:09

Hallo dirk,
danke für dein lob. was für eine flagge sollte das denn sein????
Mfg metzner74 Very Happy
avatar
metzner74
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von Frank Kelle am Di 25 Jan 2011, 20:35

Mir gefällt die Lok SUPER!!!
Mit dem 3. Spitzenlicht - DU hast halt das Not-/Warnlicht gesetzt für Sonderzüge oder Züge, die auf dem falschen Gleis fahren.
Dieses dritte Licht existierte auch damals, aber halt nur für Sonderzwecke und war damals meist nicht gesetzt. Aber - da Du ein Geschütz dahinterhast....

2 Punkte von einem ebenfalls 52/86/V36-Bauer.. Ich MEINE, das Lokschild auf dem Tender sitzt zu tief, aber ich habe jetzt nur die Bilder der DB/DR-Maschinen im Kopf. Und - irgendwie kommt mir die Zurüst-Windleitbleche zu groß vor, das fiel mir ja schon beim Bau von Salves Lok auf. Meine 52 hat ja keine Bleche.. aber ein Bau einer weiteren 52 in Friedens-DB-Ausführung ist in Planung... Da werde ich mich mit den Blechen mal beschäftigen.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von Mandelus am Di 25 Jan 2011, 20:57

Bis auf den extrem wirkendem Klecks auf dem Dach da (und da würd eich an deiner Stelle unbedingt noch mal rangehen) ist das Ganze super geworden! Bravo

Natürlich sieht die Lok sehr gealtert aus und vielleicht meckern da einige irgendwo anders irgendwann vielleicht, von wegen die Lokbesatzung würde die Lok schon pflegen und hegen und Rost hätte keien Chance ... aber aus der Erinnerung (von anderen Bildern) heraus sehe ich das eher wie du was solche Teile angeht. Gefällt mir! Zehn
Mandelus
Mandelus
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von Glufamichel am So 30 Jan 2011, 22:10

Hallo metzner74,
deine Lok ist Super gebaut und lackiert. Nur denke ich, dass die Windleitbleche zu weit Oben sind. Mal ganz anderer Aspekt in der Kritik....? Einfach von der Stimmigkeit des Aussehens her. Nix wie weg

Denkt Uwe
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von doc_raven1000 am So 30 Jan 2011, 23:06

Stimmt Klaus, so 2-3 kurze Bretter neben dem Kamin.
Und provisorische Panzerungen, sprich rechts und links Holzbretter am Kessel.
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von Salve am Mi 16 Feb 2011, 14:21

Hallo Marco,

die Lok sieht atemberaubend aus - Klasse !! Zehn Zehn Bravo

@Frank: Die Windleitbleche waren bei Micha falsch gesetzt tongue

LG Salve
Salve
Salve
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von nozet am Do 14 Apr 2011, 02:05

Frank Kelle schrieb:
2 Punkte von einem ebenfalls 52/86/V36-Bauer.. Ich MEINE, das Lokschild auf dem Tender sitzt zu tief, aber ich habe jetzt nur die Bilder der DB/DR-Maschinen im Kopf. Und - irgendwie kommt mir die Zurüst-Windleitbleche zu groß vor, das fiel mir ja schon beim Bau von Salves Lok auf. Meine 52 hat ja keine Bleche.. aber ein Bau einer weiteren 52 in Friedens-DB-Ausführung ist in Planung... Da werde ich mich mit den Blechen mal beschäftigen.

Hallo Metzner74,

Ich lese den Beitrag jetzt das zweite mal durch und habe zwischenzeitlich
mehrfach gegoogelt. Bereits beim ersten malvielen mir ebenfalls dir Ohren auf.
Nicht nur weil sie, wie von Frank erwähnt, etwas groß sind, sondern dass sie
überhaupt da sind. Peter hat es ja bereits angemerkt, die Loks wurden im
Sinne der Entfeinerung generell ohne ausgeliefert, ließen sich doch aus dem
Material ganz andere "Dinge" bauen. Die offensichtlichen Hauptunterscheidungs-
merkmale zwischen normaler 50er und 52k sind meines Erachtens die über die
vordere Kesselstütze ragende Rauchkammer, die weniger vorhandenen Leitungen
am Kessel und die fehlenden Ohren. Ich denke mal wenn jemand die mit so viel
Material nachgerüstet hätte, wäre er vor dem Kriegsgericht gelandet. Verstehe
mich nicht falsch, ich mag weder die 42 noch die 52 ohne Ohren. In meinen Augen
sind die Loks "nackt" . Ich bevorzuge sogar Wagnerbleche, aber du wolltest etwas
Hintergrundwissen. Optisch finde ich sie so angenehmer (Frank möge mir verzeihen)
als ohne Ohren. Die Ohren wirken sowieso erst richtig oberhalb von 80 km/h, eine
Geschwindigkeit, die die 52er eigentlich nicht fahren sollte, aber theoretisch er-
reichen konnte. Als Nebenbahnlokomotive konstruiert (Achslast unter 16t ) war
sie eher für Geschwindigkeiten von um die 60 km/h vorgesehen.

Fazit, laß dich nicht von oben gesagtem erschrecken, ist nur damit du mitreden
kannst, wenn die Ohren mal zur Sprache kommen <---- dusselige Sache wenn Ohren
reden :-)

nozet
nozet
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von nozet am Do 14 Apr 2011, 08:53

Hallo Klaus,

Auf dem Kessel steht 80 km/h und damit hauptbahntauglich ,
aber entwickelt in erster Linie für Nebenbahnen. Auf Grund
ihrer überdurchschnittlich guten Leistungen wurde sie dann, sogar
im Verbund, auch auf Hauptbahnen eingesetzt.
Da wir OT werden, sollten wir diese Diskussion, bei Bedarf, per PN
fortsetzen. Nicht dass die Admins und Mods hier aufräumen müssen.
scratch
nozet
nozet
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty NACHAHMUNGSTÄTER

Beitrag von STUPIDIX am Di 19 Apr 2011, 17:18

Hallo Metzner74!

Du hast mir etwas gaanz schlimmes angetan. Haben wollen

Eigentlich steht die 52er bei mir in der Liste in Spur1-Echtdampf-Selbstentwicklung an 4ter Stelle .....

Aber der Bausatz gefiel mir so, dass er jetzt irgendwo am Postweg ist + der große Ergänzungssatz nur mehr auf ausreichende Gelddeckung im Konto wartet .....

Wenn ich darf werde ich dann fehlende Bauphasen ergänzen

LG
Heinrich
avatar
STUPIDIX
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von metzner74 am Di 19 Apr 2011, 20:47

Hallo Nachahmungstäter Freundschaft

kein problem,es gibt ab Mai sogar noch bessere Resinteile von L.Z.Models für das Führerhaus. Roofl

Viel Erfolg beim Bau..

Mfg Metzner 74 Very Happy
avatar
metzner74
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35 - Seite 2 Empty Re: BR-52 Kriegslokomotive von Trumpeter 1/35

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten