Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker

+3
kaewwantha
JesusBelzheim
Slyv
7 verfasser

Nach unten

Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker Empty Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker

Beitrag von Slyv So 16 Jan 2011, 11:55

Hallo, Ihr Bastelfreaks

Hier zeige ich Euch eine weitere "Samstagmorgen, mir ist langweilig - Bastelei".

In meiner Badewanne habe ich immer wieder Spass mit einem Tuktuk-boot aus vermutlich indischer Herkunft. Also habe ich mal etwas danach gegoogelt und bin auf die einfacher zu bauende und lautlose Variante (Spiralverdampfer) dieser Boote gestossen. Also fix in'n Baumarkt, ein paar Meterstücke Messingrohr (aussen 4mm, innen 3mm, Wandstärke 0,5mm) gekauft. Einfache Biegehilfe (14mm Dübelstange als Wickelkern) gebaut und mehr oder weniger planlos ein paar Antriebsspiralen zurechtgebogen.

Kurz darauf waren 2 Modelle fertig: Der Fischtukker und die Drehboje.

Die Drehboje ist aus'm Deckel von einer Spraydose. Einfach den Spiralmotor mit 2-Komponenten Epoxykleber fixiert, dazu etwas Ballast (Bleischnur eines ausgediehnten Duschvorhanges) und die Drehboje läuft.



Der Fischtukker
Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker Fischt10
ist aus einer Blechdose von 50g (abgetropft 33g) Sardellenfilets, 105mm lang und 45mm breit.
Der Spiralverdampfer wurde mittels 2-komponenten-Epoxy und die Dose eingeklebt (und abgedichtet). Damit's die Kerze nicht verschiebt habe ich sie mittels 2 Halbschalen Styropor im Rumpf verklemmt. Die Dose hat zu wenig Verdrängung, als dass ich ein neues Teelicht einsetzen könnte, es muss etwa 50% abgebrannt sein sonst säuft der Kahn ab. Entsprechend ist er auch sehr intolerant gegenüber Wellengang.
(Merke: nächstes mal Hering- oder Sardinenfilets, diese Dosen sind etwas grösser.)



Mittlerweile habe ich noch 2 weitere Boote gemacht, aus Alublech von leeren Bierdosen zusammengefaltet.
Es sind dies die "MS Guinness Draught" und die "MS Feldschlösschen". Diese Boote werde ich bei Gelegenheit auch noch vorstellen... Hüpfeding


Ich hoffe, es gefällt.
Lg, Silvio
Slyv
Slyv
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker Empty Re: Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker

Beitrag von JesusBelzheim So 16 Jan 2011, 12:51

Da hast du zwei sehr interessante sachen gebastelt Silvio Bravo
Und funktionieren tun sie auch noch Beifall
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker Empty Re: Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker

Beitrag von kaewwantha So 16 Jan 2011, 13:01

Hallo Sivio,
da hast Du super gemacht.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker Empty Re: Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker

Beitrag von OldieAndi So 16 Jan 2011, 13:55

Hallo Silvio,

sehr schön! Gerade solche "Spielereien" machen so viel Spaß. Very Happy

Vor einiger Zeit hatten wir schon einmal das Thema "Knatterboote": (klick).

Klasse ist es natürlich, selber so etwas zu bauen. Für die großen Pötte bieten sich auch die Bratheringsdosen an. Hoher Freibord und ordentliche Zuladungsmöglichkeiten versprechen Schifffahrtsvergnügen auch bei Seegang.

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker Empty Re: Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker

Beitrag von Babbedeckel-Tommy So 16 Jan 2011, 13:56

Hallo Silvio,

sehr schön! 2 Daumen

In der "Journal Dampf & Heißluft" stand mal ein Bericht über die verschiedenen Tuckerboot-Antriebe. Falls du (der andere) es mal zum Lesen haben willst Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker Empty Re: Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker

Beitrag von Gast So 16 Jan 2011, 14:34

Winker 3 Hallo Silvio,

ein Super tolle Idee mit den Blechdosen einen Fischtukker herzustellen, weiter so.

Grüße aus Neuss
Sylvia
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker Empty Re: Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker

Beitrag von doc_raven1000 So 16 Jan 2011, 16:56

Hallo Sylvio,
klasse Idee und super Ausführung, wie man mit wenig Aufwand ein nettes Spielzeug basteln kann :-)
LG
Dietmar
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker Empty Re: Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker

Beitrag von Gast So 16 Jan 2011, 17:21

Hi Sylvio,

Muß schon sagen ....Ideen muß Mann haben .

Ich finde es echt Klasse Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn

Der Kandidat erhält 100 von 100 Punkten Willkommen

Gruß Tom
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker Empty Re: Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker

Beitrag von Spinni So 16 Jan 2011, 18:19

Tolle Idee, der Nachbau!
Ein buntes "Knatter-Boot" habe ich auch noch,
damit hat meine Tochter in der Badewanne sitzend,
voller Begeisterung immer gespielt.
Wenn man die Auspuffrohre vorsichtig etwas biegt,
kann man auch eine Fahrtrichtung einstellen.
Spinni
Spinni
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker Empty Re: Kein Fischkutter, sondern ein Fischtukker

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten