Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

+13
Volvomichi
JürgenM.
karl josef
Florian
Jörg G
doc_raven1000
Frank Kelle
Sturmpionier (†)
kaewwantha
JesusBelzheim
Herbert
John-H.
Jan Giese
17 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Jan Giese Di 11 Jan 2011, 23:07

So,

wie in der Vorstellung angedroht, hier ein paar Bilder meiner Amati-Bismarck als Standmodell.

Ich habe im wesentlchen out of Box gebaut, die einzigen sind der selbstgefertigte Bug sowie das Deck aus 1mm-Sperrholz. Nach der Rumpflackierung und der Anprobe des Decksbelages habe ich mich noch dazu entschlossen, die Wasserrrine an der Deckskante nachzubilden (L-Profil 1,5 x 1,5 mm von Aeronaut).

Was mir nicht so gut gelungen ist, sind die Anschlüsse der einzelnen Messeingplatten der Aufbauten. Da sind teilweise deutliche Kanten oder Überstände zu sehen. Mit den Aufbauten bin ich noch nicht so weit, erst mal soll der Rumpf soweit fertig sein.

Die Lackierung erfolgt im "Standard-Look", d.h. Unterwasserschiff, rot-braun (Revell 35 + 36), breiter schwarzer Streifen für die Wasserlinie, Überwassergrau in Flat Gull Gray von Model Master, die Holzdecks mehrmals mit mattem Klarlack gepritzt. Das Grau ist recht hell, aber ich meine, dass die Original-Farbtöne in diesem Maßstab zu dunkel wirken. Zudem bringt die helle Farbe die ja doch eleganten Linien des Schiffes gut zur Geltung.

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Bismar12

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Bismar13

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Bismar14

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Bismar15

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Bismar16

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Bismvo10

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Pict1110

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Pict1111

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell 07111010

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell 07111011

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell 07111012

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell 07111013

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell 07111015



Zuletzt von John-H. am Di 11 Jan 2011, 23:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildlink geändert!)
avatar
Jan Giese
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von John-H. Di 11 Jan 2011, 23:11

Hallo Jan, deine BS sieht bisher sehr gut aus, weiter so! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Gast Di 11 Jan 2011, 23:19

Nicht schlecht Jan- Oh Mann, da kommen bei mir aber wieder Erinnerungen auf...
Wie John schon schrieb; weiter so...
Gruß Thomas
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Herbert Mi 12 Jan 2011, 10:05

Hallo Jan
gefällt mir sehr gut,deine Arbeit.
Wird ein schönes Modell 2 Daumen
Herbert
Herbert
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von JesusBelzheim Mi 12 Jan 2011, 16:01

Deine Bismarck gefaellt mir ganz gut Jan 2 Daumen
Bin neugierig wie es weiter geht Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von kaewwantha Mi 12 Jan 2011, 19:13

Hallo Jan,
Deine Bismarck gefällt mir sehr gut. Ist eine klasse arbeit die Du bisher geleistet hast.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Sturmpionier (†) Mi 12 Jan 2011, 20:54

wen man das sieht ,bekommt man Appetit, wieder weiter zu machen

Sturmpionier (†)
Sturmpionier (†)
Verstorbenes Mitglied


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Frank Kelle Mi 12 Jan 2011, 21:33

Dein Bismarck wirkt wirklich sehr gut aus!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Kurzes Update vom 23.01.11

Beitrag von Jan Giese So 23 Jan 2011, 01:13

Ein kurzes Update:

Ich habe jetzt das eigentliche Holzdeck aufgeklebt. Das Deck ist etwas zu groß für den Rumpf, aber mit dem Problem bin ich wohl nicht alleine. Ich habe aber aus L-Profil 1,5x1,5 die Wasserrrine nachgebildet und dann alle Löcher für die Reelingstützen gebohrt. Am Heck habe ich das L-Profil aufgetrennt, so dass ich nur ein hochkant gestelltes 1,5er Profil aufgeklebt habe. Nun muss ich mal sehen, wie die die Stoßstellen des einzelnen Decksteile überarbeite, das sieht noch nicht so doll aus.

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Modell31

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Modell32

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Modell33

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Modell34

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Modell35

avatar
Jan Giese
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Sturmpionier (†) So 23 Jan 2011, 01:20

da habe ich wieder was gelernt, mit der L-Leiste

man muß nur warten können


-
Sturmpionier (†)
Sturmpionier (†)
Verstorbenes Mitglied


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von John-H. So 23 Jan 2011, 01:21

Sieht sehr gut und sauber aus Jan!
Den Wassergang hast du sehr gut hinbekommen, die vordere Stoßkante des Decks bekommst du ja leicht weg Very Happy die hintere dagegen sieht ja etwas aufwändiger aus!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von JesusBelzheim So 23 Jan 2011, 03:31

Sieht sehr gut aus bisher Jan 2 Daumen
Ich hoffe du bekommst die fehler im griff Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von kaewwantha So 23 Jan 2011, 09:48

Hallo Jan,
das sieht sehr gut aus mit dem Deck. Die Stoßstellen solltest Du leicht in den Griff bekommen.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von doc_raven1000 So 23 Jan 2011, 11:02

Hallo Jan,
Bis auf die Stoßstelle am Heck ein Spitzenmodell, ich sitze in der ersten Reihe und schaue dir weiter über die Schulter Very Happy
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Update vom 24.04.2011

Beitrag von Jan Giese Mo 25 Apr 2011, 23:40

Ich hoffe, Ihr konntet alle das Superwetter über die Ostertage genießen (ohne Staus, Bezin- Mangel oder ähnlichem.

Hier kommt nun ein kleines Update meiner Bismarck. Ich habe noch mehr graue Farbe verteilt, noch mehr Holzdecks aufgeklebt, schon diese Riesendetails in der Wahnsinnsgröße von 1-2mm auf Deck angebracht und einige Aufbauteile fest miteinander verbunden. Die Stoßkante der Decksteile am Heck habe ich nicht wirklich hinbekommen, man sieht es immer noch.

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Pict2710

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Pict2711

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Pict2712

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Pict2713

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Pict2714

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Pict2716

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Pict2717

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Pict2718

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Pict2719


avatar
Jan Giese
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Jörg G Di 26 Apr 2011, 10:18

Super Arbeit, gefällt mir sehr gut. 2 Daumen
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von JesusBelzheim Di 26 Apr 2011, 17:55

Das sieht schon richtig gut aus Jan Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von kaewwantha Di 26 Apr 2011, 19:37

Hallo Jan,
das sieht bisher sehr gut aus.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Gast Di 26 Apr 2011, 20:53

Moin Jan, klasse Fortschritte...
Gruß Thomas
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Florian Di 26 Apr 2011, 23:36

Moin Jan,

Staunender Smilie absolut Klasse was Du da zeigst.

Gruß Florian
Florian
Florian
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von doc_raven1000 Di 26 Apr 2011, 23:39

hallo Jan,
ganz großes Kino was du da zeigst Zehn Zehn Zehn
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von karl josef Mi 27 Apr 2011, 05:05

jan hallo,
ich habe auch mal ein paar kleinteile aus der serie gehabt,von einem bekannten.deswegen klasse wie du das bis jetzt gemacht hast.
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Jörg G Mi 07 Sep 2011, 21:13

Hm, geht es hier nicht weiter? Ein paar Teile fehlen doch noch.
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Jan Giese Mi 07 Sep 2011, 21:52

Doch doch,

es geht schon weiter.

Aber zum einem hatten wir ja Sommer (sagt jedenfalls der Kalender....) und zum anderen viel Arbeit, so dass die Bismarck etwas warten musste.

Derzeit bin ich mit haufenweise Kleinteilen beschäftigt und es sind noch soooo viele Teile zu bearbeiten.... Ich bin derzeit bei Abschnitt 138.

Aber es wird langsam, am Wochenende werde ich mal ein paar Bilder einstellen.

avatar
Jan Giese
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Gast Do 08 Sep 2011, 00:20

Moin Jan, bin gespannt! Ausgabe 138! Da hast Du noch viel Arbeit, auch wenn nur noch zwei Ausgaben entfernt vom 140..
Lieben Gruß Thomas
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell Empty Re: Bismarck von Amati in 1:200 als Standmodell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten