Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87

+12
doc_raven1000
Tobe-in-style
bluetrain
AlfredErnst
Bastlerfuzzy
JesusBelzheim
kaewwantha
Frank Kelle
Babbedeckel-Tommy
John-H.
Sturmpionier (†)
Frankeisenbahn
16 posters

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 Empty Re: Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87

Beitrag von doc_raven1000 Fr 04 Feb 2011, 19:16

Hallo Frank,
einfach nur klasse deine Lok 2 Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 Empty Re: Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87

Beitrag von Frankeisenbahn So 06 Feb 2011, 15:31

Hallo zusammen,
jetzt habe ich noch dem Rat von Klaus folgend die Schieberentwässerung angebracht. Dafür habe ich 0,3mm Draht in entsprechende Bohrungen gesetzt. Das war eine echte §-Dioptrien-Arbeit.

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 P1090332

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 P1090333

Hier sieht man die entsprechend angebrachten Drahtenden. Die Kolbenstangenrohre sind jetzt auch dran.

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 P1090334

Lokführer und Heizer kommen auch noch rein, auch wenn man sie kaum sieht.

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 P1090410

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 P1090411

Zum Schluss gab es noch ein paar Schönheitsmaßnahmen mit dem Pinsel und eine dezente Alterung im Fahrwerksbereich und dann möchte ich noch zeigen, warum mich gerade diese Lok schon vor Jahren interressiert hat.

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 P1090335

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 P1090336

Die 52 138 war ja, wie am Anfang schon erwähnt, bis 1963 im Ruhrgebiet beheimatet und da meine Modellbahnanlage ebenfalls diese Region zum Thema hat, passt diese Lok da auch wunderbar hin............fertig!

Frank
Frankeisenbahn
Frankeisenbahn
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 Empty Re: Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87

Beitrag von kaewwantha So 06 Feb 2011, 15:35

Hallo Frank,
da hast Du eine schöne Lok hervorragend gebaut.
Auch die Ausschnittsbilder der Anlage sehen klasse aus.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 Empty Re: Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87

Beitrag von kaewwantha So 06 Feb 2011, 15:37

Habe den Baubericht in fertige Bauberichte verschoben.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 Empty Re: Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87

Beitrag von Mandelus Sa 19 Feb 2011, 09:44

Seht klasse aus Frank, Respekt!
Kann es sein, dass wir beide uns beim Lindenberg im Blaubach vor einiger Zeit über den Weg liefen ... rein von deinem Avatar her kann das durchaus sein meiner Meinung ... Very Happy
Mandelus
Mandelus
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 Empty Re: Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87

Beitrag von doc_raven1000 Sa 19 Feb 2011, 10:17

hallo Frank,
bis auf das dein Himmel zu blau aussieht, ein super Dio für die Lok Zehn
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 Empty Re: Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87

Beitrag von Frank Kelle Sa 19 Feb 2011, 11:27

Einfach nur SPITZE! Zehn
Glückwunsch!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 Empty Re: Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87

Beitrag von Bastlerfuzzy Sa 19 Feb 2011, 12:15

Hallo Frank,

gratuliere, die Lok ist super geworden. Bravo

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 Empty Re: Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87

Beitrag von Frankeisenbahn Sa 19 Feb 2011, 14:00

Hallo zusammen, danke nochmal Allen für die Blumen.
@ Dietmar, der Himmel ist tatsächlich sehr blau. Ich habe den Himmel vor über 20 Jahren als fertige Hintergrundtapete in meinem Keller aufgeklebt. Die Wirkung für die Anlage ist o.k., wenn ich das heute auch anders machen würde. Ändern kann ich das allerdings auch nicht mehr, weil ich meine Modellbahn anschließend davor gebaut habe.
@ Christian, Du hast mich mit Sicherheit dort gesehen, weil ich da Stammkunde bin. Ich hätte Dich allerdings an Deinem Avatar nicht erkennen können. Außerdem bewege ich mich in dem Laden immer mit Tunnelblick. Da würde ich nicht mal meine Familie bemerken.
Frank
Frankeisenbahn
Frankeisenbahn
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 Empty Re: Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87

Beitrag von lok1414 Mi 13 Nov 2013, 15:00

Hi Frank, habe das "Gerät" erst jetzt hier entdeckt ... Bravo  Zehn  Beifall ....
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87 - Seite 3 Empty Re: Baubericht BR 52 138 im Massstab 1:87

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten