Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Panzerträgerwagen BP42

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von doc_raven1000 Mo 03 Jan 2011, 14:24

Endlich ist er da der Panzerträgerwagen.
Panzerträgerwagen BP42 Pt111

So langsam wird der Panzerzug komplett,zumindest von den Bausätzen. Obwohl ich nur eine Hälfte baue,erreicht er eine ganz schöne Länge von gut 2 m. Schön wenn man da ne Fensterbank hat die lang genug ist Very Happy Bisher habe ich Panzerlok, Kanonenwagen und Komandowagen fast fertig. Aktuell ist der Flak und Kanonenwagen im Bau.
Panzerträgerwagen BP42 Bp4211

Die Bemalungsanleitung

Panzerträgerwagen BP42 Pta10
Der eigendliche Wagon zumindest das Unterteil dürfte ja schon bekannt von den anderen Wagen sein, lediglich die Oberwanne ist bei allen etwas anders.
Panzerträgerwagen BP42 Ptc10

Dazu kommt der soweit ich sehe relativ gut geratene P 38 (t)
Panzerträgerwagen BP42 Ptp10

Wenn ich damit fertig bin werde ich ein Bild des fertigen Zuges einstellen. Btw hat jemand ne Idee für ein passendes Diorama, und wie stelle ich am besten Tannenäste für die Tarnung (1/35) her?


Zuletzt von Frank Kelle am Mo 03 Jan 2011, 14:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bilderlinks editiert zum sofortigen Sehen- Frank Admin)
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Frank Kelle Mo 03 Jan 2011, 14:29

Danke für die Bilder Dietmar! Da steckt Arbeit drin...

Könntest Du die PANZERLOK vielleicht einmal sep. vorstellen?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 03 Jan 2011, 14:55

Hallo Dietmar,

da bist du aber schon weit! Very Happy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von doc_raven1000 Mo 03 Jan 2011, 15:16

Hallo Frank und Tommy,
bisher gings ja auch relativ einfach, aber spätestens jezt beim Flak,Kanonenwagen gehts mit Ätzteilen los (Panik).
Aber am besten stelle ich erst mal die Lok vor.
Panzerträgerwagen BP42 Karton11
Zunächst erhielten die Loks der BR 57 im Zuge der Wideraufstellung von Panzerzügen einen engen Panzer der mit seinen Ecken und Rundungen viele Kugelfangstellen erhielt. Erst im Laufe der Entwicklung wurde nach russischen Vorbild eine weitere glatte Panzerung eingesetzt, die noch den Vorteil eines Durchgangs zwischen Lok und Panzer bot.
Panzerträgerwagen BP42 Front10

Der Bausatz besteht aus relativ wenigen Teilen, einem relativ gut dargestellten Fahrgestell, weshalb ich die vorderen Panzerluken auflies, damit später noch was vom Fahrgestell zu sehen ist, einem angedeuteten Kessel, naja zumindest der Stirnseite.
Panzerträgerwagen BP42 Seite10
Ansonsten besteht die Lok aus einigen Ramen auf den die Panzerung aufgeklebt wird. Das Führerhaus besteht aus einer grauen Plastikplatte deshalb enschloß ich mich die Panzerplatten an den Öffnungen geschloßen darzustellen.
Panzerträgerwagen BP42 Froof010
Auch der Tender besteht aus einem angedeuteten Fahrgestell und dem Rahmenaufbau.
Panzerträgerwagen BP42 Tender10
Leider gerieten die ersten Versuche mit einer Schneetarung nicht so toll, deshalb der etwas fleckige Anstrich :-(
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 03 Jan 2011, 15:21

Hallo Dietmar,

vor den Ätzteilen brauchst du nicht Panik zu bekommen! Immer Stück für Stück ankleben Very Happy

Bis jetzt hast du gut zusammengebaut! Very Happy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Mandelus Mo 03 Jan 2011, 18:43

Ist ja lustig! shocked Suspect scratch
Da ist ja direkt ein Panzer 35(t) dabei, was auch korrekt ist soweit, denn der wurde ja 1941/42 aus dem Frontdienst genommen als Kampfpanzer weil keine Chance gegen T-34 & Co., aber das witzige an der Sache ist was anderes:

Der Waggon hier ist von Trumpeter, der Panzer 35(t) augenscheinlich auch, aber Trumpeter hat gar keinen Panzer 35(t) im Angebot -eben noch mal bei Modellbau.Universum nachgesehen zur Sicherheit- und meines Wissens gibt es den auch nur von CMK.
Läuten da die Glocken für eine Trumpeterneuheit - welche mich dann auch mal direkt für 1/35 jucken würde - oder macht Trumpeter neuerdings Kooperationen mit CMK, was wiederum für Trumpeter sehr ungewöhnlich wäre in dieser Form...? Wink

Dietmar, Frage:

Kannst du mal bitte Bilder von allen Spritzlingen des Panzers 35(t) machen, bzw. kannst auch der Einfachheit bitte einfach sagen, wie die Kette von dem Panzer ist, sprich:
a) Segmentstücke mit einzelnen Gliedern um um das Leit-/ Antriebsrad zu legen (dann wäre es das CMK Modell)
b) Gummikette (Neu von Trumpeter selber oder Egänzung zum CMK Bausatz)
c) Einzelkettengliederkette (wie b) Neu oder Trumpeterergänzung zum CMK Bausatz)

Sorry für den gwissen "off topic Einwurf" hier von mir, aber ich mag den Panzer 35(t), aber leider ist das Modell von CMK nicht gerade der Brüller als Bausatz usw. und wenn Trumpeter hier was neues hat, dann interesiert mich das ungemein! Wink
Mandelus
Mandelus
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Frank Kelle Mo 03 Jan 2011, 18:54

Danke für die Bilder der Lok!
Ist jammerschade mit der Voll-Verkleidung für mich als Lokbauer, Ich hatte damals wie die vorgestellt wurde gedacht, man könnte die Verkleidung einfach ablassen...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Mandelus Mo 03 Jan 2011, 18:58

Frank Kelle schrieb:Danke für die Bilder der Lok!
Ist jammerschade mit der Voll-Verkleidung für mich als Lokbauer, Ich hatte damals wie die vorgestellt wurde gedacht, man könnte die Verkleidung einfach ablassen...

Mal den Unwissenden zeigend:
Frank, was verbirgt sich denn da eigentlich für eine Lok unter dem Panzerschutz? 😕
Mandelus
Mandelus
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Frank Kelle Mo 03 Jan 2011, 19:01

Soll eine BR 57 sein - Preussische G 10

Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Preu%C3%9Fische_G_10

Allein der TENDER wäre eine Wucht gewesen, da allgemiengültiges Teil...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 03 Jan 2011, 19:01

Hallo Christian,

die BR 57 besteht aus mehreren Unterbaureihen, hat aber 5 Kuppelachsen und eine Vorlaufachse Wink

VORLAUFACHSE BEI NER G10????
SETZTEN - SECHS!!!
Frank - Admin
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 03 Jan 2011, 19:07

Frank du warst einen Tick schneller als ich! Wink

Waren das wirklich NUR die Preußinnen? (57.10-35) Oder waren da auch 57er der anderen Bahnverwaltungen (Länderbahnmaschinen) umgebaut worden? scratch

Aber hast Recht, ich bin da bei den Bildern in meinem Büchlein in die 56er gerutscht Embarassed
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Mandelus Mo 03 Jan 2011, 19:13

Frank Kelle schrieb:Soll eine BR 57 sein - Preussische G 10

Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Preu%C3%9Fische_G_10

Allein der TENDER wäre eine Wucht gewesen, da allgemiengültiges Teil...

Ahsü ... Ok, wer lesen kann ist klar im Vorteil, denn da steht ja was von Baureine 57 auf dem Karton ... ich Depp, unnötige Frage von mir Embarassed
Mandelus
Mandelus
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von kaewwantha Mo 03 Jan 2011, 19:15

Hallo Dietmar,
vielen Dank für die Bausatz Vorstellung.
Da bin auf Deine Bauberichte gespannt.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von doc_raven1000 Mo 03 Jan 2011, 19:36

Frank Kelle schrieb:Danke für die Bilder der Lok!
Ist jammerschade mit der Voll-Verkleidung für mich als Lokbauer, Ich hatte damals wie die vorgestellt wurde gedacht, man könnte die Verkleidung einfach ablassen...
N/P
Ich war schon was enttäuscht das nichtmal die geringste Detailierung des Führerstandes vorhanden war. Dafür ist die Lok an 2 Abenden zusammengebaut, und ich finde mit der Panzerung sieht sie nicht mal so schlecht aus
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von bluetrain Mo 03 Jan 2011, 19:50

Nö.
die G10 (oder BR57) hat keine Vorlaufachse (sonst muß ich bei Roco reklamieren...), die hat erst die G12, die dann in div. BR58 Bauarten aufging.
Die G12 könnte man als Vorläufer der BR50 handeln, die dann wiederum Vorläufer der BR52 war - aber das ist ein anderes Kapitel.
@Frank: vielleicht wird es die alten Preußen (G7, G8, G10, P8, ...) ja bei Trumpeter auch noch geben. Da die ja unbedingt "Kriegsloks" bauen müssen : Das waren schon im ersten WK, und auch im 2. Kriegsloks. Viele haben beide Kriege gesehen, und bewegte Geschichten hinter sich.
@Dietmar: sieht gut aus das Teil, wenns bloß nicht so viel Platz bräuchte...
bluetrain
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von doc_raven1000 Mo 03 Jan 2011, 19:57


vor den Ätzteilen brauchst du nicht Panik zu bekommen! Immer Stück für Stück ankleben Very Happy

das Kleben ist nicht das Problem,eher das Biegen, besonders wenn das fertige Teil auch noch treppenförmig aussehen soll No

doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 03 Jan 2011, 20:07

@ Bluetrain (ich habe den Namen vergessen Embarassed ): Da muss die G12 aber auch rein, die ist da ja Ende des WK I die erste Einheitslok gewesen, wie du schon sagtest Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von JesusBelzheim Mo 03 Jan 2011, 20:09

Der Panzerträgerwagen BP42 sieht ganz gut aus Dietmar 2 Daumen
Der Panzerlok auch Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von doc_raven1000 Mo 03 Jan 2011, 20:10

@Dietmar: sieht gut aus das Teil, wenns bloß nicht so viel Platz bräuchte...[/quote]
wobei die 2 m nur die Hälfte des Zuges darstellen, wenn du den ganzen Zug bauen willst, brauchst du alle Bausätze 2 mal (auch die Lok wegen des Tenders), und was das größte Problem ist must noch die Auflaufwagen selber bauen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von doc_raven1000 Mo 03 Jan 2011, 20:11

JesusBelzheim schrieb:Der Panzerträgerwagen BP42 sieht ganz gut aus Dietmar 2 Daumen
Der Panzerlok auch Very Happy
wobei ich noch immer nicht sicher bin welche Tarnung der Zug erhalten soll, entweder den üblichen 3 Farbentarnanstrich, oder doch lieber Wintertarnug, naja noch habe ich Zeit :-)
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von JesusBelzheim Mo 03 Jan 2011, 20:13

Ich auch Very Happy werde auf Bilder warten Winker 2
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Frank Kelle Mo 03 Jan 2011, 20:15

doc_raven1000 schrieb:
vor den Ätzteilen brauchst du nicht Panik zu bekommen! Immer Stück für Stück ankleben Very Happy

das Kleben ist nicht das Problem,eher das Biegen, besonders wenn das fertige Teil auch noch treppenförmig aussehen soll No


DAS gebe ich Dir schriftlich.. Das war doch bei den Teilen der 86 und 52 auch so, ebenso wie die Stufen der V36...
Ich hatte mir für die V36 damals ne kleine Vorrichtung gebaut, damit dich die GESAMTE Stufe in einem gebogen bekam. Bei den knochenharten Ätzteilen von Trumpeter...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von doc_raven1000 Mo 03 Jan 2011, 20:46

Hallo Frank,

Kannst Du mir verraten wie die Vorrichtung aussieht weil ich dasselbe Problem habe und die V36 schon gut 1 Jahr im Karton vor sich hinstaubt.
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Frank Kelle Mo 03 Jan 2011, 21:00

mach ich-- ich will mal versuchen, ob ich die nochmal so aufgebaut bekomme...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von bluetrain Mo 03 Jan 2011, 21:20

@tommy, die G12 auch, klar. Und Heeresfeldbahn !
Irgendwie macht das Forum heute keine Signaturen... ???
In der Vorschau isse da,
und wenn jetzt 2 mal Jürgen druntersteht im Beitrag auch - sonst isse wech.
Geht doch !
Gruß Jürgen


Zuletzt von bluetrain am Mo 03 Jan 2011, 21:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : signatur ist doch da.)
bluetrain
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Panzerträgerwagen BP42 Empty Re: Panzerträgerwagen BP42

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten