Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Herbert am Mi 21 Dez 2011, 09:52

Hier der Versuch, Abdichtung Unterteil Oberteil

Nutüberbrückung

Rundschnurring aus Moosgummi eingelegt




Linke Seite fertig Rechte,Seite noch offen
avatar
Herbert
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : situationsangepasst

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Herbert am Mi 21 Dez 2011, 10:01

Hier der Beschlagsatz



Das Deck aus Holzfunier,mal lose aufgelegt



Ein Teil einzeln



avatar
Herbert
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : situationsangepasst

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am Mi 21 Dez 2011, 14:54

Hallo, hallo!
Was hast Du Dir für die Nut im Bereich der Clipse überlegt, weil die Feder des Unterwasserrumpfs dort ja unterbrochen ist.
Ist dies der Ätzteilesattz von White Ensign?
Dabei ist doch noch gar nicht weihnachten Embarassed .
Sieht ja mächtig nach Friemelei aus-für Dich wahrscheinlich Kinderkram.....
Wie willst Du das Holzdeck wasserfest bekommen?
Fragen über Fragen Rolling eyes

Schöne Tage noch bis Weihnachten,
Stef
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Herbert am Mi 21 Dez 2011, 19:01

Hi Stef
Die Moosgummirundschnur ist innen hohl,und läßt sich bei
entsprechender Spannung zusammendrücken,damit würden
auch die Klippsstellen am Unterwasserrumpf Kontakt mit dem Rundschnurring erhalten.
Bilder folgen demnächst.
Der Beschlagsatz inclusive Holzdeck wird von KA-Models.com vertrieben,
wenn Du dir das mal anschauen möchtest,einfach Arizona in der Suchmaske der Webseite eingeben.
Das Deck erhält mehrmals einen Überzug mit Klarlack matt.
Hab ich bei meiner Bismarck auch so gemacht,und die schwimmt ja schon,ohne Probleme.
avatar
Herbert
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : situationsangepasst

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 21 Dez 2011, 19:13

Hallo Herbert,
das Holzdeck sieht ja Spitze aus..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am Do 22 Dez 2011, 06:55

Guten Morgen, Herbert!
Woher hast Du denn diesen hohlen Moosgummidichtring bezogen?
Schöne Tag noch, Stef
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Herbert am Do 22 Dez 2011, 12:11

Hallo Stef
hab ich von hug-technik.com.
Muß mich aber korrigieren ist nicht hohl,hat sich aber so angefühlt Embarassed
avatar
Herbert
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : situationsangepasst

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von helmut1 am Fr 23 Dez 2011, 13:36

Hallo Herbert
Wo hast Du das Holzdeck her.
Gruß Helmut

helmut1
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Herbert am Fr 23 Dez 2011, 16:07

Hallo Helmut
KA-Models.com (in der Suchmaske Arizona eingeben,)
oder bei (E) MK1 Arizona
wird aber nur komplett mit dem Beschlagsatz verkauft.
avatar
Herbert
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : situationsangepasst

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von helmut1 am Fr 23 Dez 2011, 16:50

Hallo Herbert
Danke
Wie lange hatte der Versand gedauert?
Gruß Helmut

helmut1
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Herbert am Fr 23 Dez 2011, 18:39

Hallo Helmut
ca. 14 Tage,hat mir ein Modellbaukollege besorgt,
da ich kein Pay Pal habe.
Sendung muß durch den Zoll (30 Euro)
Insgesamt kostet das Ganze 170 Euro.
Stolzer Preis,wenn man bedenkt,daß das Modell 135 Euro gekostet hat.
avatar
Herbert
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : situationsangepasst

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am Fr 23 Dez 2011, 19:15

Wenn man bedenkt, das allein der Ätzteilesatz von White Ensign auch schon um die 90 Euro affraid kostet. Ganz schön happig für die paar dünnen Blechstreifen....
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Herbert am So 08 Jan 2012, 19:27

Weitere Arbeiten am Rumpf,die Schrauben sind zusätliche Anpresstellen,
um eine Dichtigkeit zu erreichen

Gegenschrauben vom Oberdeck

Messingmuffen als Verbinder

Das Ganze nun verschraubt




Zuletzt von JesusBelzheim am So 08 Jan 2012, 19:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildlink repariert)
avatar
Herbert
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : situationsangepasst

Nach oben Nach unten

Ätzteile

Beitrag von Herbert am Fr 13 Jan 2012, 18:58

hier ein paar Bilder,die die Verarbeitung der Ätzteile,an den beiden Türmen zeigt









avatar
Herbert
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : situationsangepasst

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Gast am Sa 14 Jan 2012, 10:18

Moin Herbert ,

Sieht gut aus mit den Ätzteilen,wertet die Sache auf Einen Daumen

Gruß Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Herbert am Sa 14 Jan 2012, 10:35

Tom schrieb:Moin Herbert ,

Sieht gut aus mit den Ätzteilen,wertet die Sache auf Einen Daumen

Gruß Tom

find ich auch,ist halt schade,daß man nach der Lackierung,davon nichts mehr sieht.
avatar
Herbert
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : situationsangepasst

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Herbert am Mo 23 Jan 2012, 12:58

weiter gings mit den Ätzteilen
Die Katapulte


avatar
Herbert
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : situationsangepasst

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von John-H. am Mo 23 Jan 2012, 13:03

Sieht sehr schön detailliert aus Herbert! 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am Mo 23 Jan 2012, 14:41

Herrlich filigran. Freu ich mich schon drauf, das zu bauen.
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von kaewwantha am Mo 23 Jan 2012, 19:07

Hallo Herbert,
das Katapult sieht Hervorragend aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Gast am Mo 23 Jan 2012, 20:42

Hallo Herbert,

das stimmt leider....oder keine Farbe drauf machen ....

Trotz allem Klasse gemacht Bravo

Gruß Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Heinz am Di 02 Okt 2012, 17:48

Hallo Herbert,
mit Interesse verfolge ich Deine Berichte über die USS Arizona. Ich baue das gleiche Schiff und habe Problem die Motoren (Bühler Carra) zu bekommen.
Hast Du einen Tip für mich wo es die noch gibt ???
PS: das Ruder habe ich anderst gelöst, da man bei Deiner Version das Oberteil nich abnehmen kann (soweit ich das beurteilen kann) ohne das Rudergestänge und Antrieb auszubauen..
Ich habe die Rudermaschine in das Oberteil vor das Ruder gesetzt und bewege das Ruder mit einer Art-Gabel und einem Stift. Ich muß dann nur den Servo abstecken beim abnehmen des Oberteiles. Von Hand funktioniert es. Elektrisch geht noch nicht, da ich noch keine Motoren habe. Ich hoffe der Ruderausschlag genügt sonst werde ich Deine Version verwenden.
Vielen Dank und viele Grüße
Heinz


Heinz
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Herbert am Mi 03 Okt 2012, 12:22

Halo Heinz
die Bühler Carra sind leider nirgendwo mehr erhältlich,
als Alternative kämen vielleicht die Bühler BB498 L 12 Volt,
oder Graupner Speed 300, 6 oder 7,2 Volt in Frage.
Erhältlich bei Hobby- Lobby Modellbau.

avatar
Herbert
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : situationsangepasst

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Heinz am Mi 03 Okt 2012, 15:04

Hallo Herbert,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Viele Grüße
Heinz wink1

Heinz
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am Mi 03 Okt 2012, 15:08

@ Heinz: Ich habe die Speed 300 in 7,2 V drin und bin sehr zufrieden damit. Einbaulage siehst Du in meinem Baubericht.
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: USS Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten