Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Egberts Baubericht zur HMS Victory

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Mi 05 Sep 2012, 18:27

Moin

Wieder mal paar Bilder. der Bugspriet ist nun soweit zusammengebaut:














Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p555-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Mi 19 Sep 2012, 00:27

Moin
wieder mal paar Bilder.
Ich habe die Belegnägelleisten und Kugellagerhölzer angefertigt. Wie auf dem Bild zu sehen, befestige ich alle Teile, wo eventuell eine Belastung drauf kommt zusätzlich zu Verkleben noch mit Stiften (meist auf Länge geschnittene Stecknadeln)






Jetzt ein paar Bilder vom Bug. Die blauen Streifen sind wie am Heck. die gelben aufgeklebte gestrichene Maskierbänder








Hier sind die Seile für die Wanten des Großmastens angeknotet. mit dem Takeln geht jetzt der Spaß so richtig los.






Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p570-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory


avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Finknetze

Beitrag von EHamisch am Fr 21 Sep 2012, 16:45

Moin
Das viele Knoten der Seile wird etws eintönig, Deshalb habe ich mich dazu durchgerungen, die Wanten abends beim Fernsehen zu knoten, und zwischendurch andere Sachen zu machen.
Ich habe mir überlegt, wie ich die Halter für die finknetze am besten und vor allem haltbar und einigermaßen gerade einbauen kann. So kam mir der Gedanke die Rahmen auf einen Messingstreifen zu Löten, und dann die Baugruppe komplett einzukleben.
Da ich bis jetzt alle Messingätzteilrahmen (Titanic, Bismarck) aufgehoben habe war es kein Problem was zu finden.
Die Rahmen wurden ausgeschnitten, entgratet und unten eine Nut eingfeilt.







Dann habe ich die Abstände zwischen den Rahmen ausgerechnet und eine Lehre angefertigt (bei mir ergab sch ein Maß von 10,6 mm). Der ausgefeilte Teil der Rahmen wurde verzinnt und der erste Rahmen rechtwinklich an den Streifenanfang gelötet.







Dann habe ich die Abstandslehre dazwischengeklemmt, und den nächsten Rahmen daran befestigt und verlötet, bis alle 9 Rahmen dran waren. Das Ende wurde bündig abgeschnitten.







Der migelieferte 0,5mm Messigdraht war mir zu dünn. Da habe ich 1mm Kupferdraht genommen, ihn verzinnt auf Maß geschnitten eingeschoben und verlötet.







Hier ist das Bauteil fertig lackiert, und als Probe mal aufs Modell gesetzt. Es wird noch vor dem Aufkleben mit dem Netz bestückt.









Es ist eine Anregung, vieleicht nutzt sie jemand, ich würde mich freuen.


Diskussion


https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p585-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Fr 21 Sep 2012, 19:47

avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Mo 01 Okt 2012, 18:17

Moin

Mal schnell drei Bilder. Ich habe mir jetzt ein "Haus" für die Victory gebaut. Es geht nur darum, dass sie nicht einstaubt, wenn ich dann takele.
Vorn kommt noch Folie davor.
Ich war selber erschrocken, wie groß die Vic wird.
Die Kiste ist: 1,50 m lang
1,00 m hoch
0,6o m tief.








Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p585-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Sa 06 Okt 2012, 11:25

Moin

Die ersten zwei Finknetze sind "gefüllt" :









Die Bilder könnten etwas besser sein, aber ich denke es geht so.
Diskussion


https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p585-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Mi 31 Okt 2012, 15:54

Moin

Mal wieder paar Bilder.
Ich habe zur Abwechslung die Pinasse zusammengebaut,
brauchte eine Pause vom Fadenknüpfen.








Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p600-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Mi 31 Okt 2012, 16:18

Moin

Hätte ich fast vergessen, die Lampen sind auch fertig.








Diskussion


https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p600-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Mo 19 Nov 2012, 15:58

Moin

Wieder mal paar Bilder.

Ich habe mit dem Takeln des Fockmastens begonnen.











Es ist noch nicht alles 100%ig, aber es wird von mal zu mal besser.


Diskussion


https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p600-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory


avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Di 27 Nov 2012, 00:14

Moin

Hier mein erster Versuch Admiral Nelson farbig zu gestalten. Schlimmer als das Bemalen war das Fotografieren.

Ich habe mal die besten beiden Blider reingestellt.
Die Schuhe sehen etwas unförmig aus, weil die Figur noch auf der Malunterlage steckt.






Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p615-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am So 02 Dez 2012, 18:21

Moin
Es ging weiter mit der Bemalung der ersten 8 Figuren. Das habe ich abends beim Fernsehen gemacht. Hier das Ergebnis:









Ich habe die Hautfarbe für jede Figur einzeln angemischt, damit nicht alle gleich aussehen. Die Sachenfarben der Manschaft wurden von mir wilkürlich gewählt, und entsprechen nicht der Vorlage.
Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p630-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Di 11 Dez 2012, 19:33

Moin

Die "Bande" ist jetzt komplett (leider nur 18 Stück).





Diskussion


https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p630-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Mo 21 Jan 2013, 13:08

Mal wieder paar Bilder.

Ich habe die Stückpfortendeckel (60 Stück) angefertigt, Da war mir die von Hubert beschriebene Schablone eine große Hilfe. In die mittleren Löcher der Ätzteile habe ich Stecknadelkuppen als "Haltebolzen" eingeklebt.
An einer Mastseite sind die Wanten befestigt.
Das sind jetzt alles zeitraubende Tätigkeiten. wo man wenig sieht.
Schaut selbst.











Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p645-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory


avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am So 17 Feb 2013, 10:28

Moin

Wieder mal paar Bilder, wie schon an anderer Stelle erwähnt, habe ich die Wanten des Fockmastes fertig getakelt. Ich habe die Variante des Durchstechen des Querfadens durch den Längsfaden gewählt. Bei der anderen Variante waren mir die Knoten zu dick.












Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p645-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Do 14 März 2013, 12:58

Moin

Wieder mal paar Bilder.
Das Setzen der Segel hat begonnen.
Ich hätte nicht gedacht, wieviel Seile da gezogen werden müssen, aber irigendwie und irigendwann bekomme ich sie an Ort und Stelle.
Einige sind noch nicht verspannt und auch noch nicht richtig ausgerichtet. Das kommt alles später.











Diskussion



https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p660-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory


avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Fr 29 März 2013, 14:01

Moin

Wieder paar Segel mehr, es sind immer nur Fäden zu sehen. Die Bilder sind alle ähnlich.
Der Fockmast ist nun komplett.










Und hier noch ein Bild meiner Gehilfin, die jeden sich bewegenden Faden untersuchen muß. Hoffentlich wird das Wetter bald besser, damit sie endlich wieder drausen rumtollt.




Diskussion



https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p660-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Mi 03 Apr 2013, 19:21

Ich habe mich an der Galionsfigur versucht.
Das Hellblau des Steuerbord-Cherubs kommt durch den Blitz nicht richtig rüber.












Diskussion


https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p675-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am So 21 Apr 2013, 20:49

Moin

Heute habe ich es geschafft, es sind alle Segel dran. Es müssen aber noch einige viele Seile getakelt werden.
Ansonsten ist noch Einiges zu tun.
Jetzt kann ich Reelingstützen mit Hängematten und die Stückpfortendeckel anbauen.
Danach geht es mit der Ausrüstung des Deck´s weiter.

















Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p675-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Do 31 Okt 2013, 15:52

Moin

So wie angekündigt, geht es langsam weiter.

Ich habe heute den ersten Anker angebracht. Genau an der Stelle hatte ich aufgehört. weil es mir im April nicht gelang, den Anker zu befestigen.







Diskussion 

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p675-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am So 10 Nov 2013, 16:55

Heute wieder paar Bilder.
Ich habe die Quarterdeck-Davids hergstellt.
Im Prinzip bin ich der SfS-Anleitung gefolgt. Die Unterschiede sind, ich habe die Ringösen an die Messingstreifen gelötet.
Die Davit-Halterungen habe ich noch mit zwei Bohrungen versehen, weil ich sie zusätzlich zum Ankleben noch mit Stecknadeln verstifte.











So das wars wieder für heute.

Diskussion 

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p690-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Do 26 Jun 2014, 22:39

Moin

Heute wieder ein paar Bilder nach einer längeren Pause.
Die Davits habe ich angebaut, die letzten Seile gespannt, und die erste Flagge gehißt.
Ich bin jetzt bei Ausgabe 119 angekommen.













 Diskussion 

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p690-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Mi 18 Nov 2015, 21:18

Hallo

Hier ein paar weitere Bilder vom Bau meiner Victory. Nun ist alles komplett. Ich hoffe es gefällt Euch

Es Kann in fertige Berichte verschoben werden





























Ein paar Hängematten muß ich noch einlegen, die wurden, weil sie störten zwischendurch entfernt

Diskussion  

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6444p690-egberts-diskusionen-zur-hms-viktory


Zuletzt von John-H. am Mi 18 Nov 2015, 22:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Verschoben!)
avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von EHamisch am Sa 10 Sep 2016, 18:29

Hallo
Ich melde mich mal kurz hier.
Ich bin im 1. Quartal 2016 umgezogen. ich habe momentan wenig Zeit zum Basteln. Ich hoffe, das es im Winter besser wird.
Ich habe auf die Schnelle mal eine Vitrine für meine Victory gebaut als Staubschutz. Hier mal zwei Bilder. Damit ist das Projekt Victory abgeschlossen.


avatar
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 10 Sep 2016, 19:20

Das ist ein klasse Anblick Egbert Bravo Zehn
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Egberts Baubericht zur HMS Victory

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten