Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Michael Bauer am Fr 17 Dez 2010, 12:57

Hallo,

damit will ich als erstes meiner Modelle die aktuelle Konstruktion vorstellen.

Es handelt sich um das Kaiserliches Gouvernementschiff Komet. Sie wurde als Bereisungs- und Regierungsdampfer in der damals deutschen Kolonie Neuguinea im Auftrag des Reichskolonialamtes eingesetzt. Am 10.11.1914 wurde sie von der australischen Marine erbeutet, dann als Kanonenboot HMAS UNA verwendet. Nach einigen kleineren Umbauten (z.B. die Masten wurden gekürzt) lief sie ab 1925 als Lotsendampfer AKUNA in Port Phillips Heads stationiert.
1953 außer Dienst gestellt und von 1965 bis 1957 in Melbourne abgebrochen.

Das Foto zeigt die Akuna ex Komet im Jahre 1925 nach den kleineren Umbauten.



Hier die technischen Daten. Gröner gibt sie etwas anders anals Herr Wischmeyer, der Werftunterlagen einsehen konnte:

Werft Bremer Vulkan, Vegesack
Baunr. 543
Baujahr 1911
BRT 977
t ca. 1600
Länge üA 69,40
L zw Loten 58,00
Breite 9,50
Tiefgang 4,10
Seitenhöhe 7,10
PSi 1400
Geschwindigkeit 13 kn
2 x 3zyl3fach Expansionsmaschinen
3 Kessel (13,5 atü)
Bewaffnung 1 x 3,7 / 1x 8,0 mm Maxim Revolverkanonen
Kapazität für 160 Mann an Truppen

Dies ist der aktuelle Konstruktionsstand:


Und so sieht der Konstruktionsbau aus:



Soviel für heute.

Herzlichen Gruß

Michael




Zuletzt von John-H. am Mi 28 März 2012, 10:34 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Bildlinks bearbeitet - Gruß Tommy Überschrift erweitert! - John)

Michael Bauer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Gerhard am Fr 17 Dez 2010, 13:12

Sehr interessantes Modell, Michael.

Würde gut zu meiner kaiserlichen Abteilung passen.
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 17 Dez 2010, 14:05

Hallo Michael,

das sieht schon gut aus! Bravo

Welcher Maßstab wird das?
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von John-H. am Fr 17 Dez 2010, 14:14

Hallo Michael, das sieht nach einem sehr interessanten Bauprojekt aus! Very Happy

Ich bin auf den Fortschritt gespannt, bisher sieht das prima aus! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Fr 17 Dez 2010, 14:53

Hallo Michel,
das bisher geschaffene sieht Klasse aus.
Auch der Probe Bau weiss zu gefallen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von AlfredErnst am Fr 17 Dez 2010, 15:28

Babbedeckel-Tommy schrieb:Hallo Michael,

das sieht schon gut aus! Bravo

Welcher Maßstab wird das?

Hallo Tommy,

diese Schiffe sind alle im Maßstab von 1:250

davon habe ich auch einige Schiffe vom Michel.

Grüße Alfred

PS: Freue mich schon auf den 13ten 01.2011 da seh ich mehr von dieen Schiff
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 17 Dez 2010, 18:57

Das sieht nach eine sehr saubere arbeit aus Michael Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Bastlerfuzzy am Fr 17 Dez 2010, 19:56

Hallo Michael,

sauber gebaut, daß Schiff hat eine elegante Form. Bravo

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Michael Bauer am Fr 17 Dez 2010, 20:16

Hallo,

zuerst einmal danke für das positive Interesse.
Wie Alfred Ernst schon schrieb, sind alle meine Modelle im Maßstab 1:250.

Ich habe heute ein bisschen weiter konstruiert und gebaut.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Michael






Michael Bauer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Fr 17 Dez 2010, 21:01

Hallo Michael,
das sieht sauber gebaut aus.
Aber kann das sein, dass das Dach im vorderen Aufbau auf die Backborseite abfällt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 18 Dez 2010, 02:33

Sehr schoen gemacht Michael 2 Daumen
Das dach fällt tatsaechlich ab, richtung steuerbord Winker 2
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Michael Bauer am Sa 18 Dez 2010, 08:43

Hallo Ihr Beiden,

das ist richtig - doch es ist kein Dach sondern nur ein Hilfsspant, bei dem es keine Rolle spielt.

Gruß

Michael

Michael Bauer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Michael Bauer am Sa 18 Dez 2010, 20:45

Hallo,

heute habe ich die Bauanleitung auf den aktuellen Stand gebracht und ein paar Kleinigkeiten konstruiert und gebaut. Seht selbst.

Meine Angstgegner beim Bauen bleiben weiterhin Lüfter, Poller und Beiboote.

Einen schönen Sonntag wünscht

Michael





Michael Bauer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Trakan am Sa 18 Dez 2010, 20:49

Moin Michael

sieht gut aus was Du da baust
avatar
Trakan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Sa 18 Dez 2010, 21:00

Hallo Michael,
das bisher gebaut sieht KLasse aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von John-H. am Sa 18 Dez 2010, 21:19

Moin Michael, bieher sieht der Pott echt gut aus! Bravo

Mir gefällt vor allem die elegante Linie, die sich über den ganzen Schiffskörper zieht! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von JesusBelzheim am So 19 Dez 2010, 01:54

Sehr schoen gemacht Michael 2 Daumen
Jetzt verstehe ich auch warum das schraege dach nicht wichtig war Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Jörg am So 19 Dez 2010, 11:42

Obwohl ich kein Karton-Bauer bin, ist es immer wieder absolut beeindruckend,
den "echten Profis" beim Konstruieren und Bauen über die Schulter schauen zu dürfen!

Vorbildauswahl und Modellumsetzung sind sehr gelungen,
die bisher dargestellten Details wirken sehr überzeugend:
besonders angetan bin ich von den perfekt wiedergegebenen Linien des Rumpfes Bravo

Lediglich die leuchtend blaue Farbe im Verlauf der Fenster und Bullaugen finde ich persönlich etwas zu "blau" ...
das ist oft bei Kartonmodellen zu sehen und wirkt auf mich immer etwas "spielzeughaft".
Ein Verlauf mit einem etwas gebrochenem Blau-Grau-Ton würde realistischer aussehen ... finde ich ...
Ebenso würde ich diesen Farbverlauf nicht von Weiß nach (Blaugrau) anlegen,
sondern von einem sehr hellen Grau nach (Blaugrau) - das würde den unteren Verlaufsbereich
von der weißen Wänden absetzen und den Fenstern und Bullaugen optisch mehr Tiefe geben ...

Das ist aber nicht als Kritik zu verstehen ... es sind nur meine Gedanken zu einem winzigen Detail
Deines ansonsten absolut stimmig umgesetzten Modell-Projektes - Viel Erfolg weiterhin ...

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Michael Bauer am So 19 Dez 2010, 12:08

Hallo Uwe, Helmut, John und Peter,

herzlichen Dank für Lob und anspornende Worte. Ich werde mir Mühe geben Euren Erwartungen zu entsprechen.

Herzlichen Gruß

Michael

Michael Bauer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Michael Bauer am So 19 Dez 2010, 12:11

Hallo Jörg,

Ich werde Deinen Vorschlag einmal ausprobieren. Welchen Blaugrau-Ton würdest Du vorschlagen - bitte als RGB-Dezimal?

Herzlichen Gruß

Michael

Michael Bauer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Jörg am So 19 Dez 2010, 15:06

Hallo Michael,

anbei eine der möglichen (unter unzähligen!) Variationen eines solchen Verlaufes,
wie ich ihn mir in etwa vorstellen könnte ...



Die vorliegenden RGB-Werte sind jeweils im ganz unteren bzw. oberen Bereich des Verlaufes abgenommen.
Der untere (helle) Bereich z.B. könnte sogar noch einen Tick heller sein ...
Natürlich kann/sollte man die Werte ganz nach eigenem Geschmack durch Änderungen der Farbbalance, Helligkeit, Kontrast, Sättigung usw.
oder durch Verschiebung des Verlaufs nach oben (z.B. etwas weniger großer dunkler Bereich mit gleichbleibend hellem unteren Bereich) verändern bzw.
besser in das Gesamtbild des entsprechenden Projektes einpassen.

Jeder hat ja ein ganz persönliches, subjektives Farbempfinden, man kann da schwerlich eine allgemeingültige Regel festlegen:
es sollten nur - jedenfalls nach meinem Dafürhalten - nicht zu reine Farben, wie eben Dein ursprüngliches Blau, verwendet werden.

Gruß - Jörg -


Zuletzt von Jörg am So 19 Dez 2010, 15:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Michael Bauer am So 19 Dez 2010, 15:26

Hallo Jörg,

danke für den Vorschlag.

Über dieses Thema haben wir schon in einem anderen Forum bei der Konstruktion meiner Bosporusfähre Kalender diskutiert. Das Ergebnis war sehr unterschiedlich.

Ich verstehe Deine Argumentation, auch Fotos von Fensterflächen zeigen häufig einen Grauverlauf - mir persönlich sind aber die Grauverläufe einfach zu tot.

Wer will, kann diesen Bogen - so er fertig ist - mit grauverlaufenden Fenstern bei mir bestellen.

Mit freundlichem Gruß

Michael

Michael Bauer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Jörg am So 19 Dez 2010, 15:44

Wie gesagt, Michael ... jeder hat ein anderes Farbempfinden Very Happy
und es kann da keine allgemeingültige Regel geben ...

Ich verfolge Deine Konstruktionsfortschritte sehr gerne weiter Bravo

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Michael Bauer am So 19 Dez 2010, 19:55

Hallo,

die beiden Ladewinden (eigentlich ist es nur eine da die zweite identisch ist) sind konstruiert. Morgen geht es an das Abwickeln und Probebauen.

Eine gute Woche wünsche ich Euch

Michael









Michael Bauer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von John-H. am So 19 Dez 2010, 21:29

Die Winden sehen absolut genial aus Michael! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Gouvernementschiff Komet, 1911, Konstruktionsbericht FERTIG

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten