Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg

3 posters

Nach unten

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Empty "Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 29 Nov 2010, 00:22

Die "Gamle Ole". Baujahr 1869.

Die Firma CHaplin & Co. spezialisierte sich ab 1855 auf den Bau von Dampfmaschinen mit stehendem Kessel. Zunächst entstanden so Dampfkräne, in den sechziger Jahren wurden dann auch kleine Rangierlokomotiven, wie die "Gamle Ole" gebaut.

Äußerlich weist die Lok Ähnlichkeit zum Design der "Novelty" auf. Bei näherer Betrachtung zeigen sich jedoch große Unterschiede. Die technische Besonderheit der Lok ist der stehende Kessel, der so platzsparender eingebaut werden konnte. Der Kessel besteht aus einem großen Feueraum, der direkt in den Schornstein mündet. Das Wasser im Kessel steht kreisfürmig um den Brennraum herum. Außerdem führen Wasserrohre von oben in den Brennraum. Sie werden von den heißen Rauchgeasen erhitzt. Der Dampf wird oben am Kessel entnommen und in die senkrecht stehenden Zylinder geführt.

Die Kästen am Anfang und am Ende der Lok sind die Vorratsbehälter für Kohle und Wasser. Die "Gamle Ole" wurde 1869 für den Rangierbetrieb im Hafen Arhus angeschafft. Schon fünf Jahre später wurden die Lokomotiven dieses Typs, spöttisch wegen ihrer geringen Leistung (9 PS) "Kaffee,ühle" genannt, wieder abgezogen. Die "Gamle Ole" wurde schließlich als stationäre Dampfmaschine und dann nur noch als Dampferzeuger bis 1928 genutzt. 1929 wurde die Lok mit den verbliebenen Originalteilen rekonstruiert.

Die "Gamle Ole" ist eine der ältesten erhaltenen Dampflokomotiven und die älteste betriebsbereite Dampflok Dänemarks.


"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo30

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo21


"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo23

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo12

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo13

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo14

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo15

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo16


"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo18

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo19

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo20

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo24

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo25

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo26

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo27

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo28

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Gamleo29
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Empty Re: "Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg

Beitrag von John-H. Mo 29 Nov 2010, 00:28

Ich glaube der Gesichtsausdruck des kleinen Jungen auf dem ersten Bild ist wirklich Programm!

Das ist wirklich ein sehr schönes Stück Eisenbahngeschichte!

Schöne Fotos Tommy! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Empty Re: "Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 29 Nov 2010, 00:32

Danke John! Very Happy

John-H. schrieb:Ich glaube der Gesichtsausdruck des kleinen Jungen auf dem ersten Bild ist wirklich Programm!
Das könnte glatt ich gewesen sein, ich schaute genau so drein... Wink Pfeffer
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Empty Re: "Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg

Beitrag von kaewwantha Mo 29 Nov 2010, 07:53

Hallo Tommy,
vielen Dank für die tollen Bilder.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

"Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg Empty Re: "Gamle Ole" - auf der Sonderausstellung im DB-Museum Nürnberg

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten