Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Burg Möckmühl oder Götzenburg

Nach unten

Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von vagant am So 26 Okt 2008, 13:58

Bei dieser netten burg handelt es sich um eine burg des berühmten ritters Götz von Berlechingen.

Ich habe gegen meine werkzeug religion verstossen und diese burg mit hilfe von 3 verschiedenen scheren gebaut.

Sonst nutze ich ja nur stahllineal und skalpell Very Happy

In den wartezeiten beim WoW spielen habe ich diese burg an 3 abenden zusamm geschnippelt Wink ich bin dadurch einer scheren gehirnwäsche zum opfer gefallen und schnippel nur noch^^ auch die burg kost an der ich jetzt während das wow spielens arbeite ist eine schnippel burg Very Happy

Den sockel habe ich aus 1mm Karton gebaut und dann mit streu rasen beschmissen Very Happy

Leider habe ich nicht so viele fotos, weil die Burg auf einmal , einfach fertig war^^





avatar
vagant
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer Gut

Nach oben Nach unten

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von John-H. am So 26 Okt 2008, 15:06

Hallo Matthias, da ist dir ein wirklich schönes Modell gelungen!
Es bedarf wirklich mehrer Blicke um festzustellen das die Burg aus Papier ist! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von Frank Kelle am So 26 Okt 2008, 15:27

Ja, die gefällt mir gut! Jetzt musst DU nur noch ein paar Eisenbahn - Schmalspurgleise dazulegen, eine kleine Lok bauen... als Jagsttalbahn.... Nix wie weg
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von John-H. am So 26 Okt 2008, 16:26

Eine N-Spur Bahn würde auch gehen bei dem Maßstab!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von Holger am So 26 Okt 2008, 18:10

Hallo Matthias,

was für ein schönes, sauber gearbeitetes Modell !!
Und dann noch bei der Untreue zum Skalpell ! Manchmal benutze ich auch verschiedene Scheren, wie z.B. die Pinzetten-Scheren.
Aber zu 95 % arbeite ich auch mit Skalpell und Stahllineal . :D lol!
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von vagant am Sa 07 Nov 2009, 23:30

Am anfang habe ich auch mit Stahllineal und Skalpell gearbeitet aber mittlerweile hat sich rausgestellt das die meisten sachen so schneller geschnitten sind. Einige sachen lassen sich aber halt nur mit dem Messer richtig sauber ausschneiden Wink
avatar
vagant
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer Gut

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von Gast am So 08 Nov 2009, 11:20

sieht klasse aus die Burg und ich schließe mich den Vorschlägen an.So ne kleine Nebenbahn kommt bestimmt gut.

Gruß
Martin

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von vagant am So 08 Nov 2009, 14:17

Ich werde sicherlich keine bahn bauen^^ das gab es im Mittelalter nicht und ich hasse eisenbahn zeug^^ (eisenbahnen sind so langweilig wie ww2 fahrzeuge und autos im allgemeinen. Furchtbar langweilig^^)
avatar
vagant
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer Gut

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von Dirk Kohl am So 08 Nov 2009, 22:07

Schöne Burg Matthias,sieht gut aus.Muss mich aber auch Peter anschliessen,dass die Geschmäcker verschieden sind und es so doch für jeden was gibt. Alter Mann
wink1
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von vagant am So 08 Nov 2009, 22:08

Peter Baut ja alles :P
avatar
vagant
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Immer Gut

Nach oben Nach unten

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von wecapp am So 08 Nov 2009, 22:41

vagant schrieb:Ich werde sicherlich keine bahn bauen^^ das gab es im Mittelalter nicht und ich hasse eisenbahn zeug^^ (eisenbahnen sind so langweilig wie ww2 fahrzeuge und autos im allgemeinen. Furchtbar langweilig^^)

... nun traut sich das auch mal einer zu sagen - ich würde auch lieber gerne mit Ritter und Knappe auf einem Pferdewagen durchs Land fahren. Nun haben wir wohl einen Sturm losgetreten - aber den halten wir aus Twisted Evil

Ansonsten, wenn noch nicht gesagt, sehr schönes Modell Einen Daumen
avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von Gast am Di 10 Nov 2009, 10:57

Sauber gearbeitet,Mathias.
Und der Streurasen gibt dem Ganzen noch ein wenig mehr Pepp.
Gut zu wissen,das du deine Scherenabneigung ueber Bord geworfen hast. Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von Andrea am Fr 11 Nov 2011, 15:55

Tolles Modell.

Aber Züge sind schon reizvoll, sowohl die alten als auch die neuen, wobei Pferd und Wagen auch toll sind. Jedes eben zu seiner Zeit. :-)
avatar
Andrea
Mitglied
Mitglied

Laune : Tristis est anima mea usque ad mortem.

Nach oben Nach unten

Re: Burg Möckmühl oder Götzenburg

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten