Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

der müde Joe FERTIG

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von Bastlerfuzzy am Di 28 Dez 2010, 18:31

Hallo Doc,

sehr schöne Figur, die Farbgebung ist hervoragend. Bravo

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Di 28 Dez 2010, 20:02

Hallo Doc,
der müde Jo sieht Klasse aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von SibirianTiger am Mi 29 Dez 2010, 10:20

Is dir echt sehr gut gelungen
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 29 Dez 2010, 12:00

Hi Doc, dein müder Joe sieht sehr gut aus 2 Daumen
Klasse arbeit bisher Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von Cowboy am Mi 29 Dez 2010, 23:21

Hallo,
erst mal danke für eure positiven Kommentare.
@Bianca:das mit den dunklen Stellen an den Beinen hätte ich wahrscheinlich auch so gemacht, wie du geschrieben hast.Allerdings war der Übergang bei den Bildern, die ich als Vorlage nutzte auch so abrupt, und mein stärkster Kritiker was Pferde angeht (meine Frau) sagte das wäre absolut realistisch.Und wer will schon seiner Frau wiedrsprechen
Very Happy
So heute ging es dann an der Satteldecke weiter.ich hab mal ein paar Fotos der einzelnen Bemalungsstufen gemacht.Allerdings hat mittendrin mein Akku geagt er will nicht mehr.Also Akku ans Ladegerät und weitergemalt.Dadurch fehlen jetzt ein paar Zwischenstufen.
Angefangen hab ich mit der Grundierung und dem Anzeichnen des Musters.

Als nächstes dann das Muster farblich gestaltet.

Weiter ging es dann mit einem washing aus einer Mischung von goldnem Ocker und gelbem Ocker.

Nach einer Trocknungszeit von ca. 30 min das ganze mit einem Trockenen Pinsel wieder "abgewischt".

Und nun kam der Moment, wo die Akkus leer waren.Deshalb leider erst wieder Bilder von der fertigen Decke.Die Aufhellungen der Grundfarbe machte ich mit gelbem Ocker und einer allmählichen Zugabe von weiss.Die Aufhellungen des Musters mit Kadmiumrot dunkel bzw. Himmelblau auch hier wieder durch Zugabe von weiss aufgehellt.

Die Mähne und den Schweif werde ich morgen nochmals überarbeiten, da hab ich es mit den Aufhellungen einfach übertrieben.
So das wars dann für heute.Als nächstes sind dann der Sattel und die Gurte dran.
Gruß
Doc




avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von John-H. am Mi 29 Dez 2010, 23:49

Moin Doc, die Decke ist dir sehr realistisch gelungen! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 29 Dez 2010, 23:51

Hallo Doc,

einfach schön gemacht! Beifall
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Mi 29 Dez 2010, 23:57

Hallo Doc,
die Decke auf dem Pferd sieht einfach hervorragend aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von JesusBelzheim am Do 30 Dez 2010, 02:31

Die decke schaut ganz gut aus Doc 2 Daumen
Und seine Frau sollte man tatsaechlich nicht widersprechen, gibt boeses blut und einen kalten schlafplatz Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von SibirianTiger am Sa 01 Jan 2011, 12:23

Die Decke ist sehr gut geworden, ich würd se noch bisserl "versiffen".

Ich hab früher Westernreiten betrieben und ging auch auf Turniere und war mal ne Pferdenärrin. Die Übergänge sind bei den Falben abrupt, aber nicht bei den Braunen
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

und weiter gehts

Beitrag von Cowboy am Mi 30 März 2011, 22:27

Hallo,
so nach meiner langen Zwangspause hier mal ein kleines update.Das Pferd steht jetzt auf seinem endgültigen Platz.Sattel und Zaumzeug sind soweit auch fertig.An den Steigbügel und den Hufen muss ich noch was machen.
Und dann gehts ans verstauben und verschmutzen (freue mich schon drauf).
Doch hier mal die aktuellen Bilder.



Gruß
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von John-H. am Mi 30 März 2011, 22:44

Moin Doc, der Gaul sieht bis jetzt absolut genial aus! Bravo

Das Einzige was ein wenig merkwürdig wirkt, ist der Übergang von Bein zum Huf, (gibt es bestimmt nen Fachausdruck für) dass sieht so aufgesteckt aus! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von SibirianTiger am Mi 30 März 2011, 22:51

Sehr gut geworden Doc, der Zosse gefällt mir sehr.

@ John

Welchen Übergang meinst du? Wenn es die spitze Ecke ist, die nennt sich Fessel, da sitzt das Fesselgelenk. Das Pferd ist ein Zehengänger, ein Huf kannst du mit einem menschlichen Fingernagel vergleichen. Das Fesselgelenk kann man anatomisch gesehen mit dem ersten menschlichen Fingergelenk vergleichen. Der Huf ist die Fingerspitze mit Fingernagel.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von Jörg am Mi 30 März 2011, 23:08

Ich kann da gar nix 'zu sagen ...
kann nur gucken und staunen! drunken
Bin schon auf das Gesamt-Ensemble gespannt ... Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von John-H. am Mi 30 März 2011, 23:18

SibirianTiger schrieb:
Welchen Übergang meinst du?

Diese "Übergänge" meine ich!

avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von SibirianTiger am Do 31 März 2011, 22:10

Hab ich doch richtig vermutet John, die Antwort steht direkt über deiner letzten Very Happy
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von Cowboy am Do 31 März 2011, 22:31

Hallo,
freut mich, daß euch das Pferdchen gefällt.War auch sehr schön, mal wieder zu malen.Habs schon richtig vermisst.
@John:
Bianca hat vollkommen recht mit ihrer Erklärung.Diese Stellen sind bei jedem Pferd anders ausgeprägt.Wobei sie bei diesem Exemplar schon sehr ausgeprägt dargestellt sind.Stimmen aber mit dem original Filmpferd überein.
Gruß
Rainer
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von John-H. am Do 31 März 2011, 22:49

Hallo Rainer, ich habe die Originalität auch nicht bezweifelt! Very Happy

Finde nur das es etwas merkwürdig aussieht! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von Cowboy am Do 31 März 2011, 22:57

Hallo John,
da muss ich dir Recht geben es sieht schon etwas merkwürdig aus.Ging mir genauso.Aber da ich ja die Pferdeexpertin im Hause habe,hat sie mir natürlich gleich alles ganz genau erklärt und auch die entsprechenden Fotos gezeigt.
Gruß
Rainer
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von didl am Do 31 März 2011, 23:04

Hallo Doc, sehr schön schattiert gemalt. Mir gefallen die weichen Farbübergänge.
Ein schönes Modell.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von Cowboy am Mi 06 Jul 2011, 13:14

Hallo,
so Leute nachdem ich nun seit 3 Wochen mal wieder 2 Tage frei hab,mal ein paar neue Bilder vom müden Jo.
Hab in meiner momentan doch sehr eng bemessenen Freizeit immer mal wieder ein wenig weitergemacht und das ist nun der aktuelle Stand.



Jetzt fehlt nur noch das ganze Gerödel und er ist fertig.
Gruß
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 06 Jul 2011, 13:33

Hallo Doc,

das sieht super bisher aus! Einen Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von John-H. am Mi 06 Jul 2011, 13:55

Klasse Arbeit bisher! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von Spinni am Mi 06 Jul 2011, 19:09

Toll geworden, Dein Joe!
Was fehlt jetzt eigentlich noch am Dio?
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: der müde Joe FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Mi 06 Jul 2011, 19:30

Hallo Doc,
das Dio mit dem müden Jo sieht hervorragend aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten