Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Golden City

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Golden City

Beitrag von SibirianTiger am Do 07 Okt 2010, 13:11

Könnte hinkommen Frank , er trug ja immer die Batschkapp, weil er ne Halbglatze hatte, sah ich mal in einer Biographie auf nem Dokusender von ihm, das war ne Reihe über Hollywood Legenden.

Lieblingscowboy kann ich net sagen, in Hatari gefällt der mir besser, is auch der einzige Film, den ich mitm Duke habe....
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Golden City

Beitrag von JesusBelzheim am Do 07 Okt 2010, 13:23

er konnte aber am besten den macho spielen,ein echter Cowboy halt(im film braucht mann es ja nur gut spielen koennen) Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Golden City

Beitrag von SibirianTiger am Do 07 Okt 2010, 13:28

Der war wirklich so Peter, ich bin eher ein Eastwood Fan bei den Western.
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Golden City

Beitrag von Jörg am Fr 08 Okt 2010, 22:18

Hi, Cowboy ... wegen den Fenstern ...

Leo's Tipp mit der stabilen Klarsichtfolie ist schon mal goldrichtig 2 Daumen

- hinter die Fenster könnte dann im Inneren jeweils ein schmaler Rahmen (heißt das Laibung?),
damit mehr Tiefe, also 3-D-Effekt entsteht,

- es könnten, wenn gewünscht, eventuell sogar diese typischen Gardinchen angebracht werden,
z.B. aus Papiertaschentuch, feinem Tuch oder Gaze (Mullbinde o.ä.),

- hinter diese Laibungen (?) dann einfach eine Platte bündig aufkleben:
in den Fensteröffnungen vorher einen großzügigen matt-farbigen Verlauf (unten hell ... nach oben dunkler) anlegen,

Den Verlauf nur nicht zu bunt machen, eventuell grau...schwarz oder Brauntöne ... mal probieren, was von der Wirkung her am Besten aussieht ...

Dieser "Mehraufwand" würde rein maßlich nur die Tiefe der Fensterlaibungen + die Dicke der rückseitigen Platte ausmachen:
ist also nicht allzuviel ... und beeinflußt die Grundmaße eines entsprechenden Dio's nur unwesentlich Wink

Hoffe, die Beschreibung ist einigermaßen verständlich und nachvollziebar scratch

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Golden City

Beitrag von Cowboy am Fr 08 Okt 2010, 22:40

Hallo,
danke für die Fenstertips sowas in die Richtung hatte ich auch schon gedacht,nur wusste ich nicht wie ich die Dinger blickdicht bekommen sollte (so aufregend ist meine Unterkonstruktion nicht).Aber die Idee mit dem Farbverlauf hiner der "Glasscheibe" werde ich bei meinem nächsten Projekt mal ausprobieren.Weiss allerdings noch nicht wann ich dazu kommen werde,denn einer meiner Kunden hat wieder mit Aufträgen gedroht.
Gruß
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: Golden City

Beitrag von SibirianTiger am Sa 09 Okt 2010, 23:01

Da Leo bei mir in der Region wohnt, muß ich ihn mal fragen, ob er mir den Trick zeigen kann was die Fenster angeht.

Wie siehts aus Gernot, wenn du mal wieder Fenster macht, kannste mir da zeigen wies geht?
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Golden City

Beitrag von Falkenauge am Di 15 Nov 2011, 17:50


Hallo Rainer,

tolle Szene mit super bemalten Figuren! Beifall

Bei Zivilpersonen zu Wildwest siehts wirklich mau aus, auch in 70 mm. Besonders schlimm wirds bei Indianern.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Golden City

Beitrag von Jörg am Di 15 Nov 2011, 18:02

Zivilpersonen ... Wink

sind laut Definition Personen, die während eines bewaffneten Konfliktes
keinen regulären Streitkräften oder sonstigen Kampforganisationen angehören.

Ich denke mal unter diese Kategorie fallen normalerweise auch Cowboys und Indianer ... Twisted Evil

... Klugscheiß-Modus wieder AUS ... Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Golden City

Beitrag von lakotafan am So 20 Nov 2011, 19:34

Schade, daß es diese schönen Figuren nicht in 1:25 gibt.

Die Häuser und die Gestaltung der Fotos gefallen mir natürlich auch sehr gut.

Very Happy

Grüße von Ute
avatar
lakotafan
Mitglied
Mitglied

Laune : mal so, mal so, aber am liebsten gut

Nach oben Nach unten

Re: Golden City

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten