Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von bmfWolfgang am Sa 25 Sep 2010, 16:55

Hallo Bastelgemeinde,

nachdem in meinem Vorstellungsthread der Wunsch geäußert wurde doch einen Baubericht einzustellen,
möchte ich diesem Wunsch einfach nachkommen.

Ich hab' ja gesehen, dass die De Agostini-Victory momentan bei euch hoch im Kurs steht.
Da ist meine Kartonversion vielleicht ein ganz guter Gegensatz und auch gute Ergänzung zum Holzbausatz.

Weil ich auch ganz am Anfang stehe, können wir auch gut Vergleiche ziehen.

Ich hoffe, ich bekomme euere Meinungen, euere Vorschläge und auch euere Kritik mitgeteilt.

Über die Victory selbst brauche ich ja nichts mehr zu schreiben.
Da gibt es genug davon im I-Net und auch ganz klar bei der "Holzwurmfraktion".

Also, dann will ich mal loslegen.

Das Modell ist im Maßstab 1:96 und bekommt somit schon ganz enorme Ausmaße.

Als erstes werde ich mich natürlich, wie (fast) immer bei (Segel)-Schiffen mit dem Spantengerüst des Rumpfes beschäftigen.

Die Spantteile sind 1 mm stark.
Der Mittelspant wird auf 2 mm verdoppelt.

Ein Glück, dass ich mir den Laser-Cut-Satz geleistet habe.
Denn allein das Spantengerüst des Rumpfes füllt 13 DIN A3 Seiten.

Hier die ersten Bilder vom Rumpf-Gerüst:







Bis bald Winker 2
Wolfgang
avatar
bmfWolfgang
Mitglied
Mitglied

Laune : zu 95% blendend

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von bmfWolfgang am Sa 25 Sep 2010, 17:50

Hallo Peter,

Ja, die Laser-Cut-Teile haben Bierdeckelstruktur, eher etwas stabiler.

Halt so wie Finnpappe.

Aber das ist kein Problem.
Durch die relativ vielen Spanten und "Zwischendecks" ist der Rumpf wirklich total stabil.
Ich war selbst überrascht, dass das mit Karton so wird.

Viele Grüße
Wolfgang
avatar
bmfWolfgang
Mitglied
Mitglied

Laune : zu 95% blendend

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von Trakan am Sa 25 Sep 2010, 17:56

Das Gerippe sieht doch schon mal sehr gut aus, saubere Arbeit

Ich werde deinen Bericht sehr gerne und Interessiert verfolgen
avatar
Trakan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von John-H. am Sa 25 Sep 2010, 18:35

Hallo Wolfgang das Spantengerüst sieht sehr gut und auch sehr sauber gebaut aus! Bravo

Auch ich bin auf den Fortgang deines Berichtes gespannt!!

Möchtest du die Diskussion abgetrennt haben und einen sauberen Baubericht führen?
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von bmfWolfgang am Sa 25 Sep 2010, 18:57

Hallo,

danke für euer Lob, aber bisher war es ja einfach.
Man muß die Spanten und Deckteile halt genau ausrichten und sorgfältig verkleben.
Manchmal ist auch etwas Schleifarbeit notwendig.
Ansonsten aber ist die Paßgenauigkeit hervorragend.

Zu den Schwierigkeiten komme ich dann demnächst.

@ John
Mir wäre es lieber wenn die Diskussion im Baubericht bleiben würde.
Ich finde, dass es sonst irgenwie zerrissen wird.
Ich hoffe dass das geht.

Viele Grüße
Wolfgang
avatar
bmfWolfgang
Mitglied
Mitglied

Laune : zu 95% blendend

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von John-H. am Sa 25 Sep 2010, 19:02

bmfWolfgang schrieb:

@ John
Mir wäre es lieber wenn die Diskussion im Baubericht bleiben würde.
Ich finde, dass es sonst irgenwie zerrissen wird.
Ich hoffe dass das geht.

Viele Grüße
Wolfgang

Klar geht das, ist deine eigene Entscheidung!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von kaewwantha am Sa 25 Sep 2010, 19:06

Hallo Wolfgang,
das Spantengerüst sieht sehr stabil aus.
Bin gespannt wie das aus Holz wird.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Die erste Beplankung, Teil 1

Beitrag von bmfWolfgang am So 26 Sep 2010, 20:41

wink1 Bastelfreunde(innen),

Habe heute mit der ersten Beplankung begonnen.

Die Victory bekommt eine doppelte Beplankung.

Die erste Beplankung besteht aus dem 0,2 mm Karton des Baubogens.
Sie dient hauptsächlich als Auflage für die zweite Beplankung, die auf 1 mm Finnpappe aufgezogen wird.
Es dürfen daher bei der ersten Beplankung ruhig kleine Unebenheiten auftreten.

Begonnen wird mit dem unteren Teil ( Unterhalb des unteren Kanonendecks ) des Rumpfes.



Die Beplankung geht problemlos, die Passgenauigkeit ist sehr gut.

Hier ein Bild:



Nun kommt die weitere Beplankung im oberen Teil des Rumpfes dran.

Hier ist aber einiges an Vor- und vor allem Denkarbeit zu leisten.

Wenn mir die weitere Vorgehungsweise klar ist, geht es demnächst hier weiter.

avatar
bmfWolfgang
Mitglied
Mitglied

Laune : zu 95% blendend

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von kaewwantha am So 26 Sep 2010, 21:16

Hallo Wolfgang,
die erste Beplankung sieht schon mal sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von John-H. am So 26 Sep 2010, 21:29

Hallo Wolfgang, das sieht doch schon ganz prima aus! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von wecapp am So 26 Sep 2010, 22:14

Hei Wolfgang,

.. ich habe mich auch mal hier eingeklinkt und schaue Dir beim Bau zu. Ich habe ja vor, beide Victoriamodelle parappel zu bauen - also Karton vs. Holz. Daher dauert es auch etwas, bis der Agostini-Satz soweit ist, dass sich ein Vergleich lohnt.
Als Kartonsatz liegt die #31 des ShipYard Bausatzes vor.

Ich hoffe auch, dann ein paar Ideen von Dir mitnehmen zu können - bisher sieht es schon sehr gut bei dir aus.
avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von bmfWolfgang am Mo 27 Sep 2010, 11:22

Hallo und einen guten Wochenbeginn,

@ Helmut, John,
vielen Dank für euer Lob.
Aber wie schon gesagt, bisher war's einfach.

@ Werner,
schön, dass du dich auch eingeklingt hast.
Stellt du wenn du mit dem "Doppelbau" deiner Victories beginnst auch einen Baubericht ein?

avatar
bmfWolfgang
Mitglied
Mitglied

Laune : zu 95% blendend

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von wecapp am Mo 27 Sep 2010, 11:27

bmfWolfgang schrieb:Stellt du wenn du mit dem "Doppelbau" deiner Victories beginnst auch einen Baubericht ein?


... klar , das ist schon abgeklärt. Ich warte nur noch, bis ich entsrpechendes Material bei BEIDEN Modellen zusammenhabe, dann werde ich den Bericht beginnen. In Kürze will ich aber noch den Shipyard Bausatz etwas vorstellen. 850 g Karton ist ja schon was
avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 27 Sep 2010, 14:54

Hallo Wolfgang,

das ist ja ein Fleißarbeit! Zehn
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von bmfWolfgang am Di 28 Sep 2010, 21:58

Hallo Bastelgemeinde,

@ Tommy
Die Fleißarbeit beginnt erst noch.

Bevor nun der obere Teil der ersten Beplankung angebraucht werden kann, müssen erst mal Lafetten gebaut und eingebaut werden.
Für das untere und mittlere Kanonendeck kommt man da nämlich sonst nicht mehr ran.
Und durch die Stützpforten passen sie nicht durch ( Bilder und Bericht demnächst ).

Also für das untere Kanonendeck benötigt man 30, für das mittlere 28 Lafetten.

In diesem Bereich sind die Lafetten ziemlich einfach gehalten, da man sowieso nicht mehr
viel von ihnen sieht.

Die Teile verstärkt auf 1mm:



Und hier ausgeschnitten:



Zusammengebaut:



Kleine Serie:



Mal schauen wie schnell die Lafettenfertigung läuft.

Gott sei Dank muss man nicht gleich alle auf einmal fertigen um weiterzumachen.

So kommt wenigstens keine Langweile auf durch Serienproduktion.

avatar
bmfWolfgang
Mitglied
Mitglied

Laune : zu 95% blendend

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von John-H. am Di 28 Sep 2010, 22:01

Hallo Wolfgang, die Lafetten sehen schon ganz gut aus! Bravo

Was kommen denn da für Rohre zum Einsatz, Karton oder Metall?
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von kaewwantha am Di 28 Sep 2010, 22:03

Hallo Wolfgang,
die Lafetten gefallen mir sehr gut.
Da kann die Serienfertigung beginnen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 28 Sep 2010, 22:04

Hallo Wolfgang,

das sieht sehr gut aus! Weiter so! 2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von bmfWolfgang am Fr 01 Okt 2010, 16:25

Hallo Bastelgemeinde,

es geht weiter mit der Victory.

Das Innere des Rumpfes habe ich dunkel gestrichen, damit später keine weißen Blitzer durch die
Stückpforten durchscheinen.

Zum Größenvergleich habe ich mal zwei Lineale ( je 30 cm ) beigelegt.



Ich habe mich entschlossen, dass ich die Kanonenrohre nicht aus Karton mache,
sondern als Zurüstteile kaufe.

Man gönnt sich ja sonst nichts!?

Ich habe von jedem Typ mal einige bestellt.

Hier von links nach rechts:

32-Pfünder - 24-Pfünder - 12-Pfünder



Benötigt werden insgesamt:

32-Pfünder - unteres Kanonendeck 30 Stück
24-Pfünder - mittleres Kanonendeck 28 Stück
12-Pfünder - oberes Kanonendeck 30 Stück, Quaterdeck 12 Stück, Forecastle 2 Stück

Hier mit Lafetten:



Einmal ganz groß:



Die Kanonenrohre selbst werden später, wenn ich alle beieinander habe, noch brüniert.


avatar
bmfWolfgang
Mitglied
Mitglied

Laune : zu 95% blendend

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von John-H. am Fr 01 Okt 2010, 18:31

Das sieht schon echt gut aus Wolfgang! Bravo

Ich denke mit den Kanonenrohren machst du keinen Fehler, dass wertet das Modell ungemein auf! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von kaewwantha am Fr 01 Okt 2010, 18:33

Hallo Wolfgang,
das sieht sehr sauber gebaut aus.
Die Kanonenrohre machen einen sehr guten Eindruck.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von Trakan am Fr 01 Okt 2010, 18:54

Moin Wolfgang
Das sind ja schöne Teile die Rohre.
Darf man fragen woher und Preis pro Stück?
avatar
Trakan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von bmfWolfgang am Fr 01 Okt 2010, 20:10

Guten Abend liebe Mitbastler,

@ alle
ja, ich glaube auch, dass die Messingrohre das Modell später enorm aufwerten werden.
Zumal wenn sie noch brüniert sind.

@ Uwe
Die Kanonenrohre habe ich bei "Schiffsmodellbau - onlineshop" bezogen.
Das Stück kostet ca. 1 Euro, kommt auf die Größe und Anzahl an
( Mengenrabatt ).

Ich wünsche euch noch ein frohes schaffen und ein schönes Wochenende.

avatar
bmfWolfgang
Mitglied
Mitglied

Laune : zu 95% blendend

Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von Trakan am Fr 01 Okt 2010, 20:18

Danke für die Info
avatar
Trakan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Kartonmodell HMS VICTORY von Shipyard in 1:96

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten