Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Premium Baubericht zur HMS VICTORY aus Holz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Premium Baubericht zur HMS VICTORY aus Holz

Beitrag von Premium am Mi 15 Sep 2010, 21:26

Nach meinem Kommentar zum Bausatz und Vorschlägen zur Modifizierung der bisherigen Bauteile (12 Pfünder und Anker), versuche ich mich mal als Autor eines Bauberichtes.
Das werkeln ist einfacher.

Mit dem Spantengerüst werde ich noch ein wenig warten. Allerdings werde ich die Kielteile schon untereinander verleimen und Plan legen. So dürfte der Rumpf später gerade bleiben.
Die Vordere Schottwand mit den Bugteilen werde ich nach und nach seitenweise aufbauen, damit ich die Bugteile einzeln und genau Rechtwinklig zur Schottwand verleimen kann.

Also habe ich mich als erstes an die 12 Pfünder Kanone herangewagt.
Als erstes, sämtliche Bauteile sind sehr hochwertig angefertigt, das gefällt mir gut.
Trotzdem habe ich bei der Kanone einige Bauteile vermisst, angeblich lassen sich diese Details aufgrund des Maßstabs nicht realisieren.
Ich habe es trotzdem versucht und ich denke es ist mir relativ gut gelungen.
So habe ich aus 0,3 mm Draht Augbolzen gebogen.
In die Lafette habe ich vorne hinten und an den Seiten jeweils mit einem passenden Feinbohrer Löcher gebohrt.



Nachdem ich die Löcher alle vorgebohrt wurden, habe ich die Lafette in gelb-ocker gestrichen.
Die hintere Achse habe ich zum halten der Lafette während des lackierens gebraucht.


Nach ausreichender trockenzeit der Lafette habe ich die Achsen endgültig mit den Rädern montiert,
ebenfalls habe ich die Augbolzen mit Sekundenkleber in den bohrungen fixiert.
Danach wurde das Kanonenrohr mit den Schildzapfen auf den Seitenwangen der Lafette fixiert
zum Schluss habe ich Schildzapfengurt, und Augbolzen mit Seidenmatt schwarz gestrichen.



Fertiger 12 Pfünder, muss nur noch die Taljen anfertigen.




Ich werde schnellstmöglich am Baubericht weiter arbeiten.
Bis dahin schön weiter werkeln.


Zuletzt von Premium am Mi 15 Sep 2010, 22:21 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
Premium
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Premium Baubericht zur HMS VICTORY aus Holz

Beitrag von kaewwantha am Mi 15 Sep 2010, 21:48

Hallo Theo,
habe Deinen Beitrag in die Diskusion verschoben. (kaewwantha)
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Premium Baubericht zur HMS VICTORY aus Holz

Beitrag von Premium am Sa 18 Sep 2010, 18:05

Mein Anker ist nun auch fertiggestellt.
Die Ankerbänder sind aus selbstklebender Kupferfolie, die ich in 3,5mm Streifen geschnitten habe hergestellt.
Anschliessend habe ich diese Folienstreifen um den Ankerstock gewickelt und alles mit Seidenmatt schwarz gestrichen.


Als Ankertau habe ich 1,35mm starkes Takelgarn der Fa. Krick in der Farbe grün/grau verwendet.


Auch das Bugteil habe ich fertiggestellt. Die beiden Kiele sind jetzt von mir verleimt worden.


Allerdings habe ich die Karonade ziemlich "vermatscht" Habe mich reichlich darüber geärgert Wütend nun ja die nächste wird dann hoffentlich besser.
Leider muss ich mir jetzt erst einmal eine Ersatz Karonade bestellen. Danach gehts dann weiter.

Hier geht es zur Diskusion.
http://modellbauer.forumieren.com/diskussionen-zu-den-bauberichten-f218/premium-diskussion-victory-aus-holz-t5259.htm#126864


Hallo Michael,
Wenn Du ein Upgrad Deines Bauberichtes machst dann bitte über Antworten gehen vielen Dank.
Auch wichtig bitte immer den Link zur Diskusion mit anhängen. (kaewwantha)
avatar
Premium
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Premium Baubericht zur HMS VICTORY aus Holz

Beitrag von Premium am Mo 04 Okt 2010, 18:39

Ich werde auch mal wieder an meinem Baubericht feilen.
mittlerweile habe ich das Langboot soweit fertig gestellt.

Hier ein paar Fotos davon:





Hier ist das Boot fertig beplankt, mit Spachtel gefüllt und geschmirgelt.





Das Straken des Langbootes hält sich sehr in grenzen, das heisst der Bug und der Heckspiegel müssen nur gestrakt werden.
Leider sind die Bilder nicht ganz so gut, da ich mit meiner Web-cam fotografieren muss.

Diskussion
http://modellbauer.forumieren.com/diskussionen-zu-den-bauberichten-f218/premium-diskussion-victory-aus-holz-t5259.htm#126864
avatar
Premium
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Premium Baubericht zur HMS VICTORY aus Holz

Beitrag von Premium am So 16 Jan 2011, 21:33

Es ist soweit endlich kann ich auch eine fertigstellung vermelden.

Das Langboot ist fertig oder vielmehr es hat mich geschafft! Roofl

Nun möchte ich euch natürlich nicht die Bilder vorenthalten:







Soweit erst einmal mit meinen Bauvortschritten der HMS Victory. Sobald wieder etwas fertig wird, gehts auch hier mit meinem Baubericht weiter.


https://www.der-lustige-modellbauer.com/diskussionen-zu-den-bauberichten-f218/premium-diskussion-victory-aus-holz-t5259.htm#126358 Diskussion
avatar
Premium
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten