Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Hollywood ist überall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hollywood ist überall

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2008, 15:27

Moin,

kürzlich habe ich eine Lösung auf die Frage gefunden, wer eigentlich immer meine Figuren von der Gartenbahn geklaut hat.



Eigentlich hatte ich die Eichhörnchen in Verdacht. Auf den Schmalspur King Kong wäre ich mein Lebtag nie gekommen.
(Figuren in 1 : 24 von Archie McPhee, B-Movie-Victims, King K. vermutlich von Aurora)

Die Kollegen von der Slapstick Fraktion interessiert das natürlich weniger:



(Sun Star Metall Ford 1925, Figuren Privat-Metallnachguss von italienischen Plastikfiguren)

Viel Spaß

Juergen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Frank Kelle am Di 21 Okt 2008, 15:40

Erinnert mich immer mehr an die Live-Steam-Bahn von Giger...

Klasse Idee!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2008, 15:48

Juergen,wenn mir der King Kong im Garten begegnet waehre,dann wuerde ich auch laufen gehen.
Vor Allem pass er sich wunderbar in die Botanik ein.
Es sieht wirklich aus,wie im Dschungel.
Und deine Stan und Olly-Figuren--einsame Spitze.
Großartig arangiert mit der Kulisse.
Binn begeistert!

Zehn Bravo

gruß,Helmut

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2008, 15:56

Moin,

und wieso gibt es hier noch keine Bilder von Giger? Kenne ich schliesslich noch nicht.

Der Schmalspurkönig war übriges vor ein paar Jahren Gewinner des Krähwinkel Pokals:  

Code:
http://www.ig-modellbahn-schkeuditz.de/gaba04spass.htm
In diesem Land kann man sogar als Affe Karriere machen. Oder man macht sich selbst zum Affen.

Viel Spaß

Juergen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2008, 16:01

Juergen,das ist ja mal ein "heißes Teil"!
Hast du den Affen selbst modeliert?
Und,ist der Motor davor echt?
Oder nur Atrappe.
Jedenfalls hast du dir den Preis redlich verdient.
Da stecken einige Wochen an Arbeit drinn.
gruß,Helmut

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Holger am Di 21 Okt 2008, 16:12

Erstklassig ! Erstklassig ! lol! Zehn
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2008, 17:27

Moin,

den Herrn Kong habe ich mal auf dem Grabbeltisch für 2 oder 3 Deutsch Marks gefunden
Gibt es als Strassenfahrzeug  von Polar Lights  
Code:
http://www.modelman5.com/plkongthronesterpics.htm
Der Antrieb steckt in diesem Fall im Faß-Anhänger. Genauer drunter. Der ist von Aristocraft. Der Bau ging eigentlich recht zügig voran.

Solche Wettbewerbe veranstalten wir ja nicht um zu gewinnen, sondern einfach um die Szene kräftig auf die Schippe zu nehmen. Spaßgranaten sind in Modellbahnerkreisen ja eher dünn gesät. Beim Hobby hört sich der Spaß meist auf.

Viel Spaß

Juergen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2008, 17:57

Juergen,ich ueberlege grade,wo ich den zuletzt eingestellten Link noch seperat hinstecken soll.
Bei Fahrzeugen oder Figuren.
Da sind ja granatenscharfe Teile drunter.
Wie den Gozzila auf dem Kard gesehen habe--ich hab mich gekringelt vor Lachen.

gruß,Helmut.

Fuers Erste heb ich den Link mal etwas hervor.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2008, 19:00

Moin,

Den Godzilla kannte ich noch garnicht. Klasse Bremsfallschirm. Ist alles Hollywood. Die ollen Horrorfilme und Sci Fies mag ich gerne.

Manche Foren haben eine Produktdatenbank und/oder eine Linkliste.
Bei den vielen unterschiedlichen Themen und Materialien verliert man natürlich schnell den Überblick. Ist vielleicht auch besser so.

Viel Spaß

Juergen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2008, 19:12

Juergen.Wir sind ja schon fleißig dran.Und du bist nicht unbeteiligt,anm Tapezieren und moeblieren des Forums.
Das mit der Linkliste ist nicht schlecht.
Waehre echt zu ueberlegen,so etwas in einem Oberthema und den dann Staffeln in einzelne Bereiche.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von *tauchteuferl* am Di 21 Okt 2008, 19:24

Zehn Zehn 2 Daumen
avatar
*tauchteuferl*
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Gast am Mi 22 Okt 2008, 06:23

Ich glaube, wir brauchen so langsam auch das Nebenzimmer.....

Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Frank Kelle am Do 23 Okt 2008, 10:14

Bin dabei meine Freunde - bin dabei ...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Gast am Fr 24 Okt 2008, 10:38

Ok, dann müssen wir aber langsam anfangen Eintritt zu nehmen. Schon wegen der Heizkosten..... Abrollender Smilie

Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Gast am So 26 Okt 2008, 11:10

Moin,

ich hatte ja eigentlich gehofft, in diesem Thread würden jetzt massenweise eigene Szenenphotos und Filmexposés vom heimischen Basteltisch eingestellt. "Die Jedi Ritter an König Arthur´s Hof", "Goldene Jungs bei Edeka" oder zumindest "Frankenstein in der Schwarzwaldklinik" oder mindestens etwas aus der Lindenstrasse.

Als mögliche Finanzberater habe ich letztens bei den 1 : 24 Autosammlern ein paar Figuren gefunden:



Im Alten Europa würden wir vermutlich eher auf das bewährte belgisch/französisches Personal zurückgreifen



Ich habe da letztens einen Posten Freigänger abgelichtet. Die schulen gerade von Banken auf Sparkasen um.

Viel Spaß

Juergen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hollywood ist überall

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten