Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Großlinienschiff S.M.S König 1:350 von ICM

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Großlinienschiff S.M.S König 1:350 von ICM

Beitrag von SibirianTiger am Mo 16 Aug 2010, 23:20

leider sind die bilder für den baubericht verloren gegangen, als mein bruder aus versehen meine chipkarte von der kamera löschte anstatt seine, danach haben wir die chipkarten markiert. wir haben die gleichen kameras.

deswegen stell ich nur die bilder vom fertigen modell rein.



der rumpf wurde komplett mit hand gepinselt, weil meine airbrush net so wollte wie ich.



bei der reling hab ich 0,4er kuperdraht genommen, in 0,5 cm große stücke gezwickt, alle 0,5 cm eingesetzt und bin 3x mit monofilgarn um die reling rum



hier sieht man die wickelpartie am besten. die ketten hab ich aufgeschnitten und jede einzeln an die anker gepfriemelt und dann die glieder mit sejundenkleber fixiert.



die hauptgeschütze bestanden jeweils aus 8 einzelbauteilen



hier sieht man schön die mittlere artillerie und die kassemattgeschütze.



den ständer hab ich in bronze lackiert, schwarze tinte drauf und dann wieder ein drybrush mit bronze. das wappen rechts is ein original und geht nur auf ausstellungen mit. die u-boote im hintergrund gehören meinem bruder.



die komplette takelage hab ich mit haaren von mir sowohl geknüpft als auch geklebt. praktisch wenn man lange haare hat.



war ne scheiß fitzelarbeit des so zu kleben und zu knüpfen......ja man sieht die klebestellen unten.....





eins weiß ich...nie wieder roten samt bei meinen schiffen.

bessere bilder folgen, wenn ich neue fotos in mainz gemacht habe.

aber eins muß ich auf jedenfall sagen: dieser bausatz is wesentlich schlimmer und detailreicher als die bismarck trotz der wenigen aber sehr filigranen teile, hat aber eine supergenaue paßform, da hat alles beim zusammenbau perfekt gesessen. dieses modell kauf ich mir nochmal als "großer kurfürst" und "markgraf", die schwesterschiffe der könig.

die bauzeit betrug 2 monate jeden tag á 4-5 std.

das licht war übrigens hier echt scheiße zum knipsen evil or very mad , ich hoffe, daß ich in mainz bessere bilder machen kann.

das treffen der königklasse:



einmal die könig links von martin rühle vom pmc kurpfalz, meine is rechts und die vordere is von bernd schäfer, einem rc bauer, dessen kurfürst übrigens ein rc-schiff ist.







das is die "Großer Kurfürst von bernd schäfer



eine sehr schöne arbeit, die auch wirklich schwimmt.









hier sieht man alle drei schiffe nochmal zusammen. ein freund meinte, der ebenfalls schiffe baut, das die linke zu dunkel und die vordere zu hell sei, meine käme am ehesten an den original ran. hier sieht man auch, daß jeder sein eigenen stil hat. alle drei modelle sind auf ihre art perfekt.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Großlinienschiff S.M.S König 1:350 von ICM

Beitrag von Frank Kelle am Mo 16 Aug 2010, 23:25

Wen Du DEN Rumpf per hand lackiert hast, dann weiß ichwo ich den nächsten Schiffsrumpf hinschicke...
Die Ketten und Reeling haben auf jeden Fall was! Die Schiffe machen auf jeden Fall Lust auf die Kaiserliche..
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Großlinienschiff S.M.S König 1:350 von ICM

Beitrag von SibirianTiger am Mo 16 Aug 2010, 23:27

dann mach. ich hab die farben verdünnt um sie einfacher aufzutragen.

sind auch wunderschöne pötte, allein ddas rumpf design
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Großlinienschiff S.M.S König 1:350 von ICM

Beitrag von kaewwantha am Mo 16 Aug 2010, 23:31

Hallo Bianca,
da hast Du ein sehr schönes Modell gebaut.
Das einzige was mir persönlich nicht so gefällt ist die Reling. Ich hätte da eventuell ne Ätzteil Reling von Saemann gewonnen.
Das ist meine Meinung.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Großlinienschiff S.M.S König 1:350 von ICM

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 16 Aug 2010, 23:32

Hallo Bianca,

die Schiffe gefallen SEHR!

Zehn Zehn Zehn
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Großlinienschiff S.M.S König 1:350 von ICM

Beitrag von John-H. am Mo 16 Aug 2010, 23:34

Ein schönes Modell hast du da gebaut! Bravo

Die Arbeit mit der Reling war zwar bestimmt ein Akt aber dafür sehen die einzelnen Züge schön ungleich aus, eben wie eine Kettenreling die so rum hängt!!

Gut das du kein Haarspliss hast sonst wäre das mit der Takelage ja Essig!!
Aber allein die Idee ist schon sehr gut! 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Großlinienschiff S.M.S König 1:350 von ICM

Beitrag von SibirianTiger am Mo 16 Aug 2010, 23:43

da keine reling dabei war, kam ich mit der idee mitm selbermachen. für ätzteile hab ich momentan kein geld. dann lieber so und das zeichnet meiner meinung nach auch den modellbau aus.

die bissi is da
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Großlinienschiff S.M.S König 1:350 von ICM

Beitrag von Dirk Kohl am Di 17 Aug 2010, 11:09

Klasse Bianca,super Schiff und sehr filigran gebaut ,mit 1a Lackierung. 2 Daumen
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Großlinienschiff S.M.S König 1:350 von ICM

Beitrag von SibirianTiger am Di 17 Aug 2010, 11:28

war auch ne scheiß fuzzelarbeit, da haste teile, die 1 cm hoch sind, aber aus 3-4 bauteilen bestehen.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten