Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Chris*Craft Constellation

Seite 5 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 19  Weiter

Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Straßenbahner am Mi 19 Okt 2016, 23:38

Bei Farben mit Lösungsmittel kann es durchaus sein dass das Lösungsmittel die darunterliegende Farbe an löst und somit sich mit der neuen Farbe vermischt.
Auch die Aushärtezeit von der Grundierung ist da wichtig, wird zu bald der neue Anstrich aufgetragen dann ist eine Anlösung von dem Anstrich möglich.
Am besten wäre den alten Anstrich zu entfernen da man seine Zusammensetzung nicht kennt.
Auch die Blasenbildung zeigt dass dort eine chemische Reaktion stattgefunden hat, denn durch die Wärme wurde die Reaktion beschleunigt.
Am besten mal mit einem Lackierer darüber sprechen, denk doch mal an Cpt. Tom sein Schiffsanstrich, da war es auch die alte Farbe die weg musste.

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Do 20 Okt 2016, 00:01

Stimmt Helmut, jetzt wo du es schreibst fällt mir auch Tom's Schiff wieder ein.
Danke für den Denkanstoß. Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Frank Kelle am Do 20 Okt 2016, 08:53

Waren das denn unterschiedliche Farbenhersteller John?
Ich kenn das nur z.B. daher, das sich Tamiya nicht mit Vallejo verträgt z.B.... Beim "Durchkrabbeln" vom Rot hatte ich an eine geringere Pigmentierung der weissen Farbe gedacht. Wenn Du DÜNN lackierst, schimmert die untere Schicht immer durch. Das machen wir im Figurenmodellbau immer zu Nutze, um Farben zu "dämpfen" oder "heller wirken" zu lassen..
(Was nicht die Blase erklärt)
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Do 20 Okt 2016, 09:13

Der alte Farbauftrag ist sicher aus den 1960er Jahren,
welche Firma da verwandt wurde entzieht sich meiner Kenntnis, Wink

Mir ist es im Moment nur schleierhaft, wie das Rot durch die graue Grundierung und schließlich durch die Weiße Deckschicht schimmern kann.scratch

Zumal, vor meiner Backofenaktion hatte ja alles gedeckt! Rolling eyes
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von rc-radi am Do 20 Okt 2016, 11:20

Ich vermute mal dass die alte Schicht beim Erwärmen wieder z.T. "verflüssigt" wurde und sich nun durch die beiden neuen Schichten durchgeschlagen hat.

Anders kann ich mir das nicht erklären... No

Tja - die Probleme der Lackierungen kenn ich auch zur Genüge...
Schön wenn man von einem Segelschiff (1,2m RL) den ganzen Tiefzieh-Rumpf wieder abschleifen darf. Muss aber gleichzeitig dabei aufpassen dass man keine Löcher reinschleift --- bei div. dünnen Stellen : Kanten usw.......  shocked
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Fr 21 Okt 2016, 22:23

Sei es drum, ich habe habe die Seiten wieder angeschliffen, grundiert und lackiert. Very Happy

Und an anderer Stelle erstmal weiter gemacht, solange der Lack diesmal selbstständig trocknet! sunny

Da sich an dieser Stelle der gleiche "unliebsame" Lack befindet, bin ich ihm also mit dem Schleifer zu Laibe gerückt.



Das um die Reelingstützen schleifen wurde mir schnell zu blöd.......



....also runter mit dem Zierrat.



Nachdem das Rot weg war, wurde es Zeit für neue Farbe. Very Happy



Da ich die Reelingstützen nun schon ab hatte, bekam jede Einzelne noch ein paar Umdrehungen auf der Drehbank,
dort wurden sie behutsam mit Schleifpapier "gestreichelt".
Hier seht ihr die ersten geputzten wieder an Bord.



Nun ist auch die Kabine wieder in einem verträglichen Zustand,
deswegen zwei Bilder über Alles. Very Happy





Bis demnächst! Winker 2
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 22 Okt 2016, 02:56

Sauber John, auch die Reelingstützen sehen jetzt besser aus Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Di 25 Okt 2016, 10:43

Mittlerweile war der Glaser an Bord und hat die oberen Scheiben eingesetzt....



... das aufgeklebte Brettchen habe ich auch entfernt.....



um die dahinterliegende Wand auszuschneiden...



....mal sehen ob ich da ein paar Türen andeuten kann. Very Happy

Die obere Verglasung ist nun komplett eingebaut,
auf der Innenseite der Fenster befindet sich noch die Schutzfolie. Wink







Bis demnächst! Winker 2
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von T-Rex 550 am Di 25 Okt 2016, 10:50

Oh , geht ja gut voran Cool

Tür andeuten ? Das soll n Witz sein ?!? Bei Dir werden das doch eher voll funktionierende Türen Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von rc-radi am Di 25 Okt 2016, 12:22

Stimmt ----- und dann Schiebetüren....was sonst !!! sunny ...

Aber - machst du noch etwas am Rumpf ?   shocked     Also Außenseite und so ???
Ist doch recht mit "Prochnow-Haut" übersät.....  tongue  -- Pfeffer
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Di 25 Okt 2016, 12:27

Na mal sehen was aus den Türen wird! Very Happy

@Herbert, da bin ich noch mit mir am Kämpfen, wie ich da was mache.
Bei Styropor muß man ja höllisch aufpassen, dass man nicht die falschen Mittel einsetzt! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von rc-radi am Di 25 Okt 2016, 12:34

Stimmt !!

Am besten immer Lösemittelfrei !!!!! Sonst........Karies ohne Ende.... Daumen runter

Und wie sieht´s mit Epoxy streichen (oder mit dünner Matte) aus ?? scratch
Dann hättest du eine relativ stabile "Haut".
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Di 25 Okt 2016, 13:10

Die Haut ist nicht instabil nur eben porig! Rolling eyes

Aber Epoxy verträglich ist der Rumpf, das habe ich schon probiert. Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von rc-radi am Di 25 Okt 2016, 19:29

John-H. schrieb:Die Haut ist nicht instabil nur eben porig!  Rolling eyes

Aber Epoxy verträglich ist der Rumpf, das habe ich schon probiert. Wink

Sag ich doch : "Prochnow-Visage"...... Grinsen Ablachender

Dann pinsel doch den Rumpf damit ein..... Pfeffer .............und gut is´ ! sunny
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Straßenbahner am Mi 26 Okt 2016, 01:10

Hallo John,
in Deiner Werft wird das Schiff aufgearbeitet, Lackierungen sind schon angebracht, aber sollen Die Dächer so plump bleiben? Die Übergänge so abgehackt?
Passt nicht so richtig zu Deinem Stil, Ist das Balsaholz oder Styropor?
Siehe Dir das mal an.

Code:
http://chmiel.de/galerie/gast-bilder/chris-craft-constellation-graupner-werner-fischer.php

So in Original Bilder mit verschiedenen Ansichten

Code:
http://www.freedomboatservice.com/p58975916/h761455DF#h761455df

Klar es ist Dein Schiff aber ich denke Du wirst Dich ärgern wenn Du es nicht versucht hättest.
Wünsche Dir viel Geduld und Erfolg damit das Schiff gut wird.

Gruß Helmut

avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Mi 26 Okt 2016, 10:09

Ja Helmut du hast Recht, aber an der Kabine wird schon noch etwas passieren! Wink

Gestern kam die hintere Reeling an Bord:



So das sich die Übersicht wieder etwas verändert hat. Very Happy



Ja und dann............... habt ihr mich ja ganz wuschig mit der Tür gemacht! Rolling eyes

Also an beiden Seiten etwas Messingrohr dran.....



... mittig auseinander gesägt....



.... etwas Draht durch gesteckt und gebogen....



.... und die erste Tür mal provisorisch angebracht. Wink



Bis demnächst. Winker 2
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von rc-radi am Mi 26 Okt 2016, 11:00

Jaaa !! Flügeltüren !!! ............. ich wusste es 2 Daumen  - Abrollender Smilie

Der Kerl kann net anders... Hüpfeding




Wär´ irgendwie enttäuscht gewesen wenn´s net so gewesen wäre..... Pfeffer Pfeffer  -- Nix wie weg


Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage : geht John evtl. bei Thorsten - also Kapitän Odin - in die Lehre ----- scratch scratch
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Mi 26 Okt 2016, 14:02

rc-radi schrieb:Jaaa !! Flügeltüren !!! ............. ich wusste es 2 Daumen  - Abrollender Smilie

Na bei allem anderen hättet ihr mich doch ausgebuuuuht!!  Grinsen

rc-radi schrieb:Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage : geht John evtl. bei Thorsten - also Kapitän Odin - in die Lehre ----- scratch scratch

Wohl eher nicht, Thorsten baut in einer anderen Liga,
und Lehrlinge braucht er wohl genauso nötig wie den berühmten Pickel auf dem Ar...! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von rc-radi am Mi 26 Okt 2016, 16:13

Also ---

zu 1 : Seltsam....wie Recht du hier hast !! tztztz..... evil or very mad

zu 2 : Hm, aber abschauen darfst...... Abrollender Smilie

Naja, und das mit dem Lehrling bzw. Pickel auf dem Allerwertesten......hm, könntest fast Recht haben -- Ablachender Ablachender



Nein - is scho Klasse was du hier ablieferst.... Gentleman  - Hut ab !
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von T-Rex 550 am Mi 26 Okt 2016, 17:05

na also , jetz isses wieder raus , er kann nich standart bauen Roofl Cool
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Mi 26 Okt 2016, 17:10

T-Rex 550 schrieb:..... er kann nich standart bauen Roofl Cool

Wieso, ist doch Standard! sunny
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von rc-radi am Mi 26 Okt 2016, 18:16

Ebend !! 2 Daumen Roofl
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Frank Kelle am Mi 26 Okt 2016, 20:36

Ich schau einfach "nur" staunend zu: verdammt grosses Kino, was Du hier zeigst John, Respekt!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von John-H. am Mi 26 Okt 2016, 20:55

Danke Frank, freut mich wenn es gefällt! Very Happy

Schlimmer ist eigentlich, was Helmut hiermit angerichtet hat!! Rolling eyes

Straßenbahner schrieb:
So in Original Bilder mit verschiedenen Ansichten

Code:
http://www.freedomboatservice.com/p58975916/h761455DF#h761455df

Aber laßt euch überraschen,
genauso wie ich! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Straßenbahner am Mi 26 Okt 2016, 23:09

Oh John tut mir leid dass ich Dir Bilder von dieser Chris-Craft - 36' - Constellation vorlegte.  Embarassed aber shiet doch super aus.  Massstab
Ja das macht schon was her, na jetzt wurde der Dein Ehrgeiz geweckt und nun kannst Du uns zeigen zu was Deine Werft instande ist!
Also wie heißt es doch "lass Dich überraschen schnell wird es bei John geschehen, dann werden seine Träume in Erfüllung gehen".
Bin auch schon gespannt was da kommt.

Gruß Helmut Winker 2
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Chris*Craft Constellation

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten