Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ein einfacher Prellbock in HO

+3
OldieAndi
John-H.
Babbedeckel-Tommy
7 posters

Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Babbedeckel-Tommy So 08 Aug 2010, 18:32

Hallo,

hier möchte ich kurz berichten, wie man ganz einfach einen kleinen Prellbock machen kann. Bei der Konstruktion habe ich mich an den Prellböcken älterer Bauart, an denen auf der Abstellanlage im AW Meiningen und den kleinen im Verein orientiert.


Ein einfacher Prellbock in HO Pb-mei10


Dann wurde konstruiert:

Ein einfacher Prellbock in HO 152-0010


Die Einzelteile des ersten Prellbocks: Material ist 1 mm Graupappe und Zeichenkarton (190 g/m²)

Ein einfacher Prellbock in HO 152-0210



Ein einfacher Prellbock in HO 152-0310

Die Winkel kamen zuerst drauf.


Ein einfacher Prellbock in HO 152-0410

Dann die Platten, in die die Schiene "einrastet". Zuerst die eine Seite...


Ein einfacher Prellbock in HO 152-0510

... und dann die andere.


Ein einfacher Prellbock in HO 152-0610

Die 3 Rechtecke werden zur Prellplatte.


Ein einfacher Prellbock in HO 152-0710

Erste Stellprobe. Sieht schon gut aus, der Kleine Wink


Ein einfacher Prellbock in HO 152-0810

Die "Metallteile" wurden mit "Rost" lackiert. Die Bohle mit "Holzbraun". Bevor die Holzfarbe trocken
ist tupfe ich verdünnte schwarze Farbe auf die Pufferteller eines Wagens und schiebe ihn vorsichtig
an die Prellplatte.


Ein einfacher Prellbock in HO 152-0910

Und schon ist er fertig. Abnehmbar, in Schweißausführung und - wie ich auf den Bildern immer erst sehe - an manchen Stellen noch etwas nachbesserbar. Wink


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbau! Very Happy


Zuletzt von John-H. am So 08 Aug 2010, 18:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Überschrift verbessert!)
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von John-H. So 08 Aug 2010, 18:39

Nicht schlecht Tommy! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Babbedeckel-Tommy So 08 Aug 2010, 19:37

Danke John! Very Happy

Die Teile sind auch schön groß, im Gegensatz zum HO-Wagen Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von OldieAndi So 08 Aug 2010, 20:33

Hallo Tommy,

sehr hübsch geworden!

Könntest Du die Zeichnung nicht als Download auf Deiner HP einstellen? Dann braucht man nicht selber alles abzeichnen und könnte auch bequem in andere Maßstäbe skalieren. Die frei verfügbare Zeit ist für unsereinen immer so knapp ... Pfeffer Very Happy

Aber was musste ich auf dem ersten Bild sehen? Da wächst etwas Grünes in der Rauchkammer! Staunender Smilie Das ist ja fast so schlimm wie Tageslicht im Uboot. Wink

Gruß
Andreas

P.S.: Machst Du jetzt mit dem HO-Wagen weiter? Wink
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Babbedeckel-Tommy So 08 Aug 2010, 20:36

Danke Andreas,mache ich bei Gelegenheit Wink


Nicht nur in DER Rauchkammer wächst was Grünes. Bei anderem Schrott (hat alles schon ausgedient und wurde durch neue Baugruppen ersetzt) auf den Wagen wachsen ganze Blumengärten! Pfeffer


Mit dem HO-Wagen mache ich auch noch weiter, aber bei den derzeit fipseligen Teilen kann ich mich derzeit maximal eine Stunde pro Tag konzentrieren Embarassed
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Frank Kelle So 08 Aug 2010, 21:09

Auch mein Lob für den Prellbock Tommy, der wirkt sehr realistisch!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Babbedeckel-Tommy So 08 Aug 2010, 23:24

Vielen Dank Frank! Very Happy

Nun ist auch der zweite fertig und ich kann an den Wagen weiterbasteln Wink

Ein einfacher Prellbock in HO 153-0110
Dieser Prellbock hat unten über dem Gleis noch eine Strebe zur Versteifung der ganzen Konstruktion.
Auf dem Prellbalken hat sich ohne mein Zutun schon Moos angesetzt. Die weißen Flecken sind Reflexionen. Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von John-H. So 08 Aug 2010, 23:43

Sieht echt gut aus Tommy, wenn du jetzt noch die lästigen Wurzeln von dem dahinter stehenden Baum entfernst sieht das echt perfekt aus! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 09 Aug 2010, 15:47

Hallo John,

der Baum ist wegnehmbar Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von John-H. Mo 09 Aug 2010, 15:54

Ja dann nimm ihn weg!! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Bastlerfuzzy Mo 09 Aug 2010, 18:34

Hallo Tommy,
sieht prima aus Winker 2
Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 09 Aug 2010, 20:03

Vielen Dank Dietmar! Very Happy



Auf Bitte von John hin hier nochmal ohne störende Wurzeln Wink

Ein einfacher Prellbock in HO 153-210


Ein einfacher Prellbock in HO 152-1510
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von kaewwantha Mo 09 Aug 2010, 20:08

Hallo Tommy,
Deine Prellböcke sehen ja Klasse aus.
Aber diese Wurzelplatten an den Bäume die sehen bescheiden aus. Kotzen 2
Nimm einen Seitenschneider oder ne kleine Säge, schneide damit die Wurzeln ab. Danach bohrst Du ein passend großes Loch in die Platte und kleb da den Baum fest. Das sieht wesentlich besser aus als so.
Das sind Bäume für ne Spielzeug Eisenbahn. Die passen nicht zu einer ernsthaften Modellbahn.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 09 Aug 2010, 20:47

Vielen Dank Helmut! Very Happy

Die Bäume habe ich abgeändert. Wenn der Hintergrund fertig ist stelle ich das Dio auch mal vor (wollte das nur nicht mit dort einstellen, damit man's später gleich wiederfindet) Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von John-H. Mo 09 Aug 2010, 21:23

Sieht viel besser aus ohne diese beknackte Wurzelplatte Tommy! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Di 10 Aug 2010, 19:40

Ich nochmal Wink

Hier nun die PDF-Datei. Ich hoffe, die Zahlen sind zu erkennen Wink

(http://www.ehnertscher-betrieb.de/Download/HO-Prellbock.pdf)
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Fr 19 Nov 2010, 00:45

Nach "fertige Bauberichte" verschoben. Gruß Tommy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Do 27 Jan 2011, 20:45

Hallo zusammen,

da mir heute jemand einen Prellbock "abgeknüpft" hat muss ich einen neuen machen.

Möchte jemand auch welche haben wenn ich schon mal drüber bin Question
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von OldieAndi Do 27 Jan 2011, 21:01

Hallo Tommy,

wie kannst Du nur so etwas fragen? Bevor Du mich haust, nehme ich dann auch einen! Very Happy (Oder zwei, oder drei...) Roofl

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Do 27 Jan 2011, 21:09

Ich habe doch das Bild vergessen um welchen es sich eigentlich handelt! Wink

Ein einfacher Prellbock in HO 153-210

Wer welche haben möchte bitte per PN bei mir melden! Very Happy



@ Andreas: OK, ich mache dir mal ein paar Dutzend... Ablachender
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von OldieAndi Do 27 Jan 2011, 21:20

Hallo Tommy,

das ist sehr lieb von Dir! Ich komme dann am besten mit der Schubkarre. Wink

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Gast Fr 28 Jan 2011, 00:33

Hallo Tommy,

sehen gut aus Deine Prellblöcke. Ich weiß nur nicht ob sie dem harten Modellbahnalltag auf Dauer gewachsen sind.
Aber die Optik ist wirklich gut.

Gruß

Klaus
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Fr 28 Jan 2011, 00:45

Hallo Klaus,

naja ich habe da ein paar "Crash-Tests" gemacht und die haben die soweit gut weg gesteckt. Wäre doch aber mal interessant ob die dem gewachsen sind! Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Gast Fr 28 Jan 2011, 08:07

Winker 3 Hallo Tommy,

da hast Du aber eine Menge Arbeit vor Dir mit den Prellbock für die Eisenbahn, würde Dir gerne helfen bei der Arbeit aber leider sind doch einige km dazwischen Traurig 1 . Aber trotz allem finde ich es "SUPER" gut das Du an andere mit Denkst.

Grüße aus Neuss
Sylvia
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Ebi96 Fr 28 Jan 2011, 12:43

Hallo Tommy, wink1

naja ich habe da ein paar "Crash-Tests" gemacht und die haben die soweit gut weg gesteckt. Wäre doch aber mal interessant ob die dem gewachsen sind! Wink

Ich leihe dir mal meine Märklin Guss V200, dannach reden wir weiter, okay? Very Happy

Sonst, deine Prellböcke sind von der Optik klasse!

mfg Tim Very Happy
avatar
Ebi96
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Ein einfacher Prellbock in HO Empty Re: Ein einfacher Prellbock in HO

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten