Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87

Nach unten

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Empty John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87

Beitrag von John-H. am Di 20 Jul 2010, 19:47

Heute möchte ich Euch meine neuste Errungenschaft vorstellen!

Es handelt sich um das Modell einer mobilen Atemwegsstrecke der Berliner Feuerwehr.

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Sdc15410

Infos zum Original:

Am 21. April wurde neueste Fahrzeugtechnik an unsere Serviceeinheit Aus- und Fortbildung übergeben.

Ein 16,5 Meter langer Sattelzug der eine komplette Atemschutzübungsstrecke in sich birgt, ist die Neuheit bei der Berliner Feuerwehr.
Bisher mussten unsere über 3.400 Einsatzkräfte einmal im Jahr die Atemschutzübungsstrecke der Feuerwehrschule in Schulzendorf besuchen und dort ihre Atemschutztauglichkeit unter Beweis stellen. Das wird sich nun ändern: In Zukunft kommt die Atemschutzstrecke zum Feuerwehrmann!

Mit diesem Fahrzeug kann die nach Feuerwehrdienstvorschrift 7 (Atemschutz) geforderte Belastungsübung für Atemschutzgeräteträger direkt vor Ort auf den Feuerwachen der Berliner Feuerwehr durchgeführt werden.

Im Aufbau des Sattelanhängers befinden sich:
50m Kriechstrecke (in zwei Durchgängen)
2 Fahrradergometer
2 Laufbänder
2 Endlosleitern
2 Hammerziehgeräte

Für jeden einzelnen Probanden ist eine ständige Herzfrequenzüberwachung und -Auswertung möglich.

Drei Blicke in das Fahrzeug,
Hammerziehgeräte und Endlosleitern

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Endlos10

Fahradergometer und Laufbänder

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Fahrra10

Kriechstrecke

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Kriech10

Der Kauf dieses Fahrzeuges wurde mit Mitteln der Elisabeth-Schubert-Zink Stiftung gefördert.

Das Modell:

Als mobile Atemschutzstrecke wird dieser aktuelle MAN TGS mit Kofferauflieger bei der Berliner Feuerwehr eingesetzt, die derzeit das Design der Fahrzeuge komplett umstellt.

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Sdc15411

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Sdc15412

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Sdc15413

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Sdc15414

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Sdc15415

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Sdc15416
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Empty Re: John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 20 Jul 2010, 19:57

Hallo John,

ein Wunder was da alles reinpasst! Very Happy


Vielen Dank für die Erklärung. Nun konnte ich mir von so einem Übungsraum auch mal ein Bild machen, nachdem mir ein Mitglied der FFW den Testablauf vor langer Zeit mal erklärt hatte Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Empty Re: John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87

Beitrag von John-H. am Di 20 Jul 2010, 20:13

Gern geschehen Tommy!!

@ Peter, die wird noch nachgeliefert!! Frecher Smilie
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Empty Re: John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87

Beitrag von Jörg am Di 20 Jul 2010, 20:42

Interessantes Vorbild ... das Modell dagegen fällt leider ein wenig ab, da keine Inneneinrichtung da ist (wie Peter schon anmerkt)
und die Türen und Fenster auch nur aufgedruckt sind (allerdings sehr fein und sauber!) ... aber so ist das halt heutzutage ...
wenig echte Neuheiten, dafür eine Flut an Bedruckungsvarianten ... 😢

Trotzdem ist es schön, daß sich ein Hersteller (welcher eigentlich?) dieses Fahrzeugs annimmt:
wahrscheinlich ist das Modell damit nicht nur für die Berliner Feuerwehr-Fans ein "Muß" ... Very Happy

John-H. schrieb:... bei der Berliner Feuerwehr eingesetzt, die derzeit das Design der Fahrzeuge komplett umstellt.
Dieser Schwung da im neuen Design wirkt allerdings ein wenig wie bei Coca Cola abgekupfert ... Wink Nix wie weg

Gruß - Jörg -
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Empty Re: John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87

Beitrag von John-H. am Di 20 Jul 2010, 21:00

Jörg schrieb:
Trotzdem ist es schön, daß sich ein Hersteller (welcher eigentlich?) dieses Fahrzeugs annimmt:

Der Hersteller ist die Fa. HERPA, hatte ich vergessen erwähnen!

Inneneinrichtung hin oder auch aufgedruckte Türen her!

Im Maßstab 1/87 in der Massenproduktion finde ich das Modell schon grandios, sicherlich hätte man den Auflieger etwas anders bearbeiten können aber dafür entschädigt die Zugmaschine!! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Empty Re: John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87

Beitrag von kaewwantha am Di 20 Jul 2010, 22:50

Hallo John.
da hast Du Dir ein sehr schönes Modell zugelegt.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Empty Re: John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87

Beitrag von Fränz am Mi 21 Jul 2010, 17:57

Schönes Modell,AAAABER:
Hat das Original kein Blaulicht??
Mir kommt die Rückseite vom Auflieger komisch vor.Die haben doch hinten keine so grosse Türen oder?
Was heisst:Das Fahrzeug ist mit UDS ausgerüstet?
Die Einrichtung ist fast die selbe,wie die,wo ich den Wagen fotografiert habe.
Fränz
Fränz
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Empty Re: John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87

Beitrag von John-H. am Mi 21 Jul 2010, 19:37

Wie das Heck im original aussieht kann ich dir im Moment garnicht sagen da habe ich keine Fotos von gemacht! Embarassed

Aber wie du sehen kannst hat auch das Original keine Blaulichter! Very Happy

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Mobile10

UDS bedeutet UnfallDatenSchreiber, das steht hier an fast allen Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr und auch der Polizei!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Empty Re: John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87

Beitrag von Fränz am Mi 21 Jul 2010, 20:32

Danke für die Information Willkommen
Fränz
Fränz
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87 Empty Re: John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mobile Atemwegsstrecke M 1:87

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten