Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

was neues in der Werft

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

was neues in der Werft

Beitrag von Biker-Neuss am Mo 19 Jul 2010, 11:10

die Maße: länge 130cm, breite 52,5 cm und länge Wasserlinie ca 115 cm. Gewicht vom Kiel 3870, gesammtlänge 35 cm. Als Rick werde ich erst einmal das der "Diana" nehmen, bis ich einen neuen Mast habe.





Ich werde doch mehr ändern, als zu Anfang gedacht. So zum Beispiel die Püttings für Wanten und Stage, 2 Spanten einpassen (vor und hinter der Kielaufnahme), Kiel/Schwert laminieren, Kielbefestigung ändern, 2 gleiche Ruder bauen und zum Schluß auch noch ne vernünftige Segelwinde einbauen und abstimmen.
Wenn das alles erledigt ist, außenrum nur noch ein wenig aufrauhen und Farbe großflächig verteilen.
avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von John-H. am Mo 19 Jul 2010, 11:14

Na das sieht ja schon nach etwas aus Hendrik! Very Happy

Nen richtigen Segler haben wir hier ja noch nicht, ich bin gespannt!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Biker-Neuss am Mo 19 Jul 2010, 14:10

dann will ich mal meine "Diana" hier vorstellen:





Länge: 127cm, Breit: 26cm, Ballast im Kiel: 4200 g. Beseglung von Topcat und Aluminiummast mit Kiep, 200cm hoch. Gesammthöhe von kiel bis Masttop: 2,40 Meter.
avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 19 Jul 2010, 14:22

Hallo Hendrik.

Ah, noch ein Segler! Very Happy

Da bin ich auf den Baubericht und das Modell gespannt! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Gast am Mo 19 Jul 2010, 16:00

Tja Tommy,

DAS ist bereits der Baubericht Rolling eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von John-H. am Mo 19 Jul 2010, 18:45

Na der fertige Segler macht ja eine klasse Figur auf dem Wasser, Hendrik! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von kaewwantha am Mo 19 Jul 2010, 22:00

Hallo Hendrik,
da bin mal gespannt was Du daraus machst.
Deine fertige Diana sieht sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Biker-Neuss am Di 20 Jul 2010, 14:41

und hier das erste Update:
heute war etwas Basteln angesagt: Mast stellen!! und nun die ersten Bilder.................









avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von John-H. am Di 20 Jul 2010, 15:07

Hallo Hendrik, der Mast hat ja schon eine gigantische Höhe! Bravo

Mich würde vorallem mal die Technik interessieren die das so im Rumpf verhart und die Arbeit verrichtet!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 20 Jul 2010, 15:15

Hallo Hendrik,

das sieht gut aus! Bravo


Wo hast du denn die Segel her? Sind das die originalen vom Ausgangsmodell?
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Biker-Neuss am Di 20 Jul 2010, 15:39

Nein Tommy,
das sind alte Segel von einem Robbe-Katamoran, der "TOPCAT", ca 20 Jahre alt. Hatte mal vor längerer Zeit 3 Sätze geschenkt bekommen.
avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Biker-Neuss am Do 27 Jan 2011, 14:16

Nun hat es sich doch länger heraus gezögert, als geplant.
Nun bin ich aber vorsichtig angefangen, zu bauen.
Als erstes habe ich den Kiel unter die Lupe genommen. Dieser sagte mir überhaupt nicht zu. Die verschraubung war nur über 2 kurze Gewindebolzen mit dem Bootsboden verschraubt, also eine wackelige angelegenheit. Dieses änder ich, indem ich einen Swertkasten baue und den Kiel dann auf dem Deck fest schraube.
Deshalb kommt das Schwert auch neu (Bilder). Es muß nur noch etwas in Form gebracht werden, Vorne rund und schlank zulaufend nach hinten.

Das Material, welches ich verwende ist Lignostone, ein Produkt der Fa. Rochling
Code:
http://www.roechling.com/de/hochleistungs-kunststoffe/duroplastische-kunststoffe/kunstharzpressholz/werkstoffe.html
. Super mechanische Eigenschaften.
Ich habe es einmal ausprobiert, ein 800mm langes Stück, 10mm dick und 100mm breit, zwischen 2 Ziegelsteinen, zu zerbrechen. Bei 750 mm freitragender Länge und 80 Kg Belastung, das sollte wohl möglich sein. Denkste, nix da, ca 30 mm durchgebogen, mehr nicht.......... Das, glaube ich, spricht für sich.
In die beiden Schlitze werden die Gewindestangen M8 zur bleibombenbefestigung eingeklebt.



und weiter gehts mit der Segelwinde.
Material: 12 mm U-Profiel aus Aluminium, ein paar M3 Schrauben, Platinenmaterial 1,5 mm, eine Segelwinde mit 3 1/2 Umdrehungen, 1 Rolle, 1 Feder, 1 Aluwinkel 20/20/2 und eine Federstahlgabel. Schotweg 350 mm
Aber seht selbst.....









so, das wars erst einmal mit Neuigkeiten!


Zuletzt von Jörg am Sa 05 Mai 2012, 20:33 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Link überarbeitet!)
avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Biker-Neuss am Mi 09 Feb 2011, 11:59

wieder einen Schritt weiter, nachdem ich einige schritte zurück machen mußte.

1. Die Ruderkocker waren in unterschiedlichen Winkeln, aber noch schlimmer: die Verklebung war stümperhaft, nichts angerauht!!
Also erst einmal Fräulein Dremel auf Trab gebracht und am Heck zwei großzügige Wartungsluken ausgeschnitten. Dann den Murks entfernt und alles neu gebaut. Nun kommen VA-Wellen für die Ruder in Messinglagern. Vorher war es Alurohr.
Ruderanlenkung ist aus 1,5mm MS-Blech, Stellring hart aufgelötet.



Desweiteren habe ich einen Schwertkasten aus Platinenmaterial gebaut und eingeklebt.

Arbeitsweise Einbau/verkleben: Boot auf 2 Leisten quer zur Kiellinie auf Böcke gelegt, dann Boot darauf. Schwertkasten ins Boot und Kiel von unten eingesteckt. Dann mit Wasserwaage das Boot quer ausgerichtet, was durch verschieben des Kastens auf dem Bootsboden geschah. Als alles stimmte, 5min-Epoxy angerührt und satt die Ränder eingestrichen.
Die Schraube auf Deck hält den Schwertkasten und ist gleichzeitig der Mastfuß



und eine Ruderanlenkung ist auch schon einsatzbereit. Servo ist ein Digitaler mit 15 Kg



und noch ein paar Bilder:



Die Ruderblätter werden noch mit Harz ausgegossen und am Rumpf angepaßt, damit max 1mm Luft zwischen Blatt und Rumpf ist



und einmal "Innenleben"

avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von John-H. am Mi 09 Feb 2011, 12:33

Hallo Hendrik, das sieht ja alles schon mal sehr gut aus!Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Biker-Neuss am Mi 09 Feb 2011, 13:24

John-H. schrieb:Hallo Hendrik, das sieht ja alles schon mal sehr gut aus!Bravo

Und es wird noch besser Roofl

nun eine Frage an alle: Was soll das sein?? Material: 0,8mm MS-Blech und ein Stück 3mm MS-Draht





avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Biker-Neuss am Mi 09 Feb 2011, 14:09

hier die Auflösung: ein Bugbeschlag





ein Loch im Heck ist auch schon wieder zu:



Die Püttings für die Wanten, Material 0,5 mm VA-Blech, zur Anprobe montiert



avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 09 Feb 2011, 19:28

Das sieht bisher richtig klasse aus Hendrik Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von kaewwantha am Mi 09 Feb 2011, 20:15

Hallo Hendrik,
das sieht bisher sehr sauber gebaut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Biker-Neuss am Mi 23 Feb 2011, 09:11

Danke euch Beiden!
Mittlerweile ist es auch ein wenig weiter gegangen. Der Schwertkasten ist eingeklebt und laminiert sowie der Bugbeschlag geändert.
Edit: Ebenfalls ist der Winden/Servobock an seinem Platz verklebt und die Schotführung entwickelt und in die Tat umgesetzt. Davon bei Gelegenheit mehr.

avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von kaewwantha am Mi 23 Feb 2011, 20:30

Hallo Hendrik,
das Bugteil sieht sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Biker-Neuss am Sa 05 Mai 2012, 16:41

Nun ist Farbe im Spiel:





Leider ist mir beim Wasserpaß die Farbe verunglückt, Weiß und Blau (Nitro- und Kunstharz) haben sich nicht vertragen



Kiel ist auch fertig, mit Epoxyd versiegelt.




Ob ich noch mal einen Aufbau baue, wird sich entscheiden, wenn das Boot das erste mal im Wasser war.
Dann würde nämlich in Diesen die Segelwinde kommen und eine offene Umlaufschot über Deck.

Die Elektronik läuft wie geschmiert, einer Jungfernfahrt steht nichts im Wege, nur das Wetter soll noch mit spielen.....

Als nächstes werden neue Segel genäht, schön profiliert. Muß dazu aber erst nach D.-dorf in einen Drachenladen und Material einkaufen..

Lümmelbeschlag, Kugelgelagert, absolut spielfrei



Der Grund, warum neue Segel her sollen:





Die Püttings, Wantabstand 75 mm, Wantenspanner auch Eigenbau mit M3 Gewinde.



und nun der Hit: ein Verklicker, Eigenbau, ebenfalls Kugelgelagert. Lager 2/5 mm innen/außen Durchmesser.



noch mehr Bilder.......









und das erste mal auf dem Wasser!!





Leider war nur sehr wenig bis kein Wind, so das ich auch nicht richtig testen konnte. Aber: Sie schwimmt und ist dicht!!!!
avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Gast am Sa 05 Mai 2012, 16:53

Hi Hendrik,

ich glaube wenn die richtig Wind in die Segel bekommt hat die Yacht im Vordergrund Null Change da rann zukommen Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Biker-Neuss am Sa 05 Mai 2012, 18:01

Tom, die kleine Yacht ist ca 1,20 Meter und hat 2 !! 28mm Kehrer-Jets mit Ultramotoren in Bauch.....
Aber: Danke für das Lob und das Mut machen!!
avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Gast am Sa 05 Mai 2012, 18:17

Um mal auch zwei der 08/15 Sätze zu verwenden Abrollender Smilie

Das sieht bisher richtig klasse aus. Bravo
Bin gespannt wie es weiter geht. Very Happy

Aber im ernst, schönes Gerät das du hier zauberst !!!
Das Ding hat was ... Very Happy

Kafens



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Biker-Neuss am Sa 05 Mai 2012, 18:38

>Um mal auch zwei der 08/15 Sätze zu verwenden<

@Kafens, dehalb meine Signatur... Very Happy

Ja, und selten auf dem Modellbootmeer! Leider noch nicht mit richtig Wind getestet Traurig 1 Aber wenn, dann kommen auch Bilder!!
avatar
Biker-Neuss
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : mal so, mal so, manchmal so und vielleicht auch mal so

Nach oben Nach unten

Re: was neues in der Werft

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten