Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

LED Deckenfluter

Nach unten

LED Deckenfluter

Beitrag von Brumsumsel am So 13 Jun 2010, 20:36

Für meine Schleppermodell bin ich immer auf der Suche nach einem Vorbildgerechten Deckenlicht.
Es gibt zwar das ein oder andere käuflich zu erwerben,aber für die modernen Schiffe sind sie etwas zu "altbacken".Für meine ARPEC V habe ich mir ausserdem vorgenommen,nichts neues zu kaufen,sondern,wenn möglich,alles aus der Kruschkiste zu bauen.
Die meisten Deckenleuchten sind Quadratisch und mit mehreren Neonröhren ausgestattet.
Also frisch ans Werk.
Als erstes habe ich ein Plexiglasquadrat gesägt,oben und unten abgefräst.Es war etwas zu dick.


Als nächstes wurde die Bohrung im Durchmesser der LED eingebracht.


Der erste Test.


Als Hintergrund und Reflektor wurde eine profane Alufolie verwendet und mit Klebeband umwickelt.


Die Leuchte mit angeschlossener Konstantenstromquelle.


Nur mal mit etwas Klebeband an die Decke geklebt.


Die Lichtausbeute ist sehr gut und es gibt auch ein sehr gleichmässiges Licht.


Mit nur einen Leuchte kann die komplette Brücke ausgeleuchtet werden.


Meine nächsten Versuche finden mit kleineren LED`s statt,somit kann die gesammte Konstruktion noch etwas dünner gestaltet werden.
Ich hoffe euch etwas angeregt zu haben,um auch mal etwas ungewöhnliches zu versuchen.
Viel Spass und Erfolg beim nachbauen.
avatar
Brumsumsel
Superkleber
Superkleber

Laune : Sonnig,bis leicht bewölkt.

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 13 Jun 2010, 21:05

Hallo Ramona,

vielen Dank für den Tip! Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von kaewwantha am So 13 Jun 2010, 21:19

Hallo Ramona,
das ist eine erstklassige Idee. Auch der Baubericht dafür ist hervorragend gemacht.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von J.B. am So 13 Jun 2010, 21:21

Wooow,Ramona ich muss sagen du hast wirklich Talent Beifall
Eine Frage: mit was hast du das Plexiglas gesägt?
avatar
J.B.
Forenguru
Forenguru

Laune : verrückt bis zickig je nachdem

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von Gessy am So 13 Jun 2010, 22:19

Wunderbare Lösung,
und noch genial dazu!

Gessy
avatar
Gessy
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Bestens, ... bin ja endlich Rentner ...

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von John-H. am Mo 14 Jun 2010, 00:12

Eine Klasse Idee hast du da in die Tat umgesetzt Ramona!

Danke für den Enstehungsbericht!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von Brumsumsel am Mo 14 Jun 2010, 07:59

Danke für Euer Lob.
Das Plexiglas habe ich mit der Bandsäge gesägt.
avatar
Brumsumsel
Superkleber
Superkleber

Laune : Sonnig,bis leicht bewölkt.

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von GWippi am Mo 14 Jun 2010, 11:15

Wieder was gelernt ! Ideen muss man haben - Du hast dieses !!! Einen Daumen
avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von Gast am Mo 14 Jun 2010, 13:46

Ramona,ein wirklich brauchbarer Tip.
Dankeschoen dafuer. Freundschaft
...uebrigens,diese "Lichtleitermethode wird auch bei Tuergriffen von Fahrzeugen mittlerweile seit laengerem verwendet.
Imm Inneren der Tuere befindet sich ein LED,der in ein Lichtleiterkunstoffroehrchen eingelassen ist,der Endpunkt dessen ist im Tuergriff..ausgeloest durch anhebung des Tuergriffes ist der dann von der Unterseite beleuchtet und gut im Dunkeln zu erkennen...leuchtet gleichzeitig auch den Schliesser aus.

Tolle Sache diese LEDs...was waere der Modellbau mittlerweile ohne sie! Very Happy
(zumal sie ja auch den Vorteil eines niedrigen Stromverbrauches haben.)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von Frank Kelle am Mo 14 Jun 2010, 14:32

Hast Du die Kanten des gesägten Körpers noch poliert?
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von Spinni am Mo 14 Jun 2010, 16:34

Tolle Idee, Ramona!
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von Brumsumsel am Mo 14 Jun 2010, 18:54

Sorry,für die späte Antwort.
Nein,nicht poliert.Ich habe den Fluter in Alufolie gepackt.Ebenso werden die Flächen mit 400er Nassschleifpapier mattiert.
avatar
Brumsumsel
Superkleber
Superkleber

Laune : Sonnig,bis leicht bewölkt.

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von Robert_K am Mo 14 Jun 2010, 19:04

die Innenausstatter deiner Werft arbeiten aber ganz schön zackig, Hut ab !

Sieht gut aus und ist bestimmt für viele Bastler nutzbar. DANKE

bis die Tage
der Robert Winker 3
avatar
Robert_K
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : normalerweise seehr gut ;o))

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von didl am So 28 Nov 2010, 18:15

Hallo Ramona, ich stöbere gerade und bin auf Deinen Bericht gestoßen.
SUPER!!!!!!!! Das werde ich bei meinem nächsten Kartonschiff versuchen.
Danke dafür, Dieter
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von Rheinpirat am So 28 Aug 2011, 20:14

Klasse Ramona ich habe noch eine gute Lösung für eine innenbeleuchtung meiner DIVA gesucht, werde es mal als NeonLampe versuchen mit einer LED. danke Winker 2
avatar
Rheinpirat
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von Jörg G am Mo 29 Aug 2011, 18:17

Das ist ja mal eine super Idee. Da fällt mir doch gleich was ein. Pfeffer
avatar
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 29 Aug 2011, 18:21

Hallo Ramona, eine super Idee und klasse Umsetzung *warumbinichnichtselberdraufgekommen*
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von AlfredErnst am Mo 29 Aug 2011, 18:42

doc_raven1000 schrieb:Hallo Ramona, eine super Idee und klasse Umsetzung *warumbinichnichtselberdraufgekommen*

Hallo Dietmar,

ja manchmal sieht man den Baum nicht vor lauter Wald oder man ist vernagelt.
Dies kann alles Vorkommen.

Darum gibt es doch dieses Nette und lustige Forum. Winker 3
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 29 Aug 2011, 18:50

Da hast du Recht, Alfred, wenn ich sehe was ich hier schon für Ideen aufgeschnappt habe und dazu noch der lockere Ton hier, da kann man nur sagen Weiter so... Beifall
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von Brumsumsel am Mi 31 Aug 2011, 17:40

Viel Spass beim nachbauen.
Bitte lass es uns wissen,was Du gebaut hast.
avatar
Brumsumsel
Superkleber
Superkleber

Laune : Sonnig,bis leicht bewölkt.

Nach oben Nach unten

Re: LED Deckenfluter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten